LineageOS 16.0 Erfahrungsaustausch

  • 40 Antworten
  • Neuster Beitrag
P

Poppenspaeler

Neues Mitglied
Leider noch nicht, aber hoffentlich nächstes Wochenende! Nachdem nun auch das letzte von mir betreute S2 aus der täglichen Nutzung ausgeschieden ist, kann ich mich da wieder richtig austoben.

Bei XDA scheinen viele ja bereits recht angetan. Einen eigenen Tread gibts zu der Rom hier, glaube ich noch nicht!? [ROM][UNOFFICIAL][9.0.0][r30][I9100] LineageOS 16.0 [BETA]
 
P

Poppenspaeler

Neues Mitglied
So hat nun etwas gedauert und erst nicht richtig funktioniert. Unter Nutzung von TWRP 3.2.3.0 und 023MB_Preload kam stets ein Fehler "cant find/mount preload" oder so. Der Neustart ging dann immer in die Bootloop...
Jetzt hat es heute morgen mit TWRP 3.0.2.0 und 512MB_Preload geklappt.

Muss sagen, es läuft erstaunlich gut - lange nicht so schnell wie auf dem S5, aber das ist nun wirklich nicht zu erwarten. Bugs sind mir bislang absolut keine aufgefallen, die Oberfläche macht sich sehr gut auf dem Handy. Kann gerade keinen Vergleich zu 7.1.2 ziehen, im Vergleich zu 5.0 damals ist es definitiv deutlich langsamer, aber vielleicht geht da ja noch was.
 
S

Sebastianxyz

Neues Mitglied
Hallo,

@Poppenspaeler, du schreibst, dass du keine Bugs gefunden hast, auf der Seite von der Version steht aber Internet nicht erreichbar:
[ROM][UNOFFICIAL][9.0.0][r30][I9100] LineageOS 16.0 [BETA]
Hast du es nicht getestet, oder geht das inzwischen? Scheint wohl Wlan zu betreffen.

Was ist mit den langsamen GApps? Sind sie zumindest benutzbar?
Gehen GPS und die Verbindung als USB-Speicher am PC und geht die Google TTS auch ofline?
Gibt es andere Probleme?
Viele Grüße
Sebastian
 
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo @Sebastianxyz,

mittlerweile gibt es viele veränderte Versionen: StackPath
Siehe hier:
lineage-16.0-20190202-UNOFFICIAL-i9100.zip

Ich benutze keine GApps, somit kann ich Dir da keine Auskunft geben.
Ich bin absolut Googlefrei, soweit es geht. Da ich nicht von Googleseite her installliere.
Internet geht zumindest bei mir. Habe das Teil zurzeit als Internetradio am laufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Poppenspaeler

Neues Mitglied
Hallo Sebastian,
also habe das Handy nach meinem letzten Beitrag für fast eine Woche mit Telegram und WhatsApp täglich genutzt. Fundamentale Einschränkungen z.b beim Internet sind mir überhaupt nicht aufgefallen, mein Augenmerk lag mehr darauf, wie flüssig das System läuft. Natürlich habe ich auch kaum weitere Anwendungen genutzt, außer Youtube, Wikipedia, die Messanger

Mein Eindruck ist in jedem Fall, dass das System nach einem Neustart für eine Minute etwa noch sehr überlastet wirkt, sich dann aber beruhigt. Apps starten für meine Begriffe ausreichend schnell, am schlechtesten war immer der DB-Navigator, was allerdings bei allen Handys so ist.

Habe seit Sonntag das Handy mit dem neusten Update hier liegen, habe es seitdem erst wenige Minuten genutzt - hauptsächlich als Wecker. Wenn du konkrete Fragen hast, teste ich das einfach mal, ansonsten der Rat an alle - selber testen und dem System etwas Zeit geben.

Ach und die Animationen habe ich ausgeschaltet, da das neue groß/klein Zoomen der Fenster bei leichter zusätzlicher Belastung direkt unschön wirkt.
 
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo @Poppenspaeler,

hast Du Magisk zum laufen gekriegt? Ich bekomme das nicht installiert. Bräuchte dies für eine VR Bankingapp. Die Bankingapp schließt gleich wieder, da diese merkt, dass LineageOS drauf ist.
 
P

Poppenspaeler

Neues Mitglied
Ne Magisk habe ich gar nicht erst probiert, solche Software nutze ich allgemein nicht, weshlab ich keine Notwendigkeit habe. Nur WhatsApp meckert halt immer wg. Custom Rom
 
S

Sebastianxyz

Neues Mitglied
Hallo,

vielen Dank für eure Antworten!

Habe noch ein paar Fragen zu dem System:
Geht die Anbindung als USB-Speicher über Windows?
Lässt sich die Google-TTS offline nutzen, oder hängt das mit dem Gapps-Paket zusammen, dass ich mindestens Nano nehmen muss?
Gibt es Probleme bei anderen Installationen von Apps?
Geht GPS?
Ist bei dieser Version mit weiteren Updates zu rechnen, die sich dann einfach über Einstellungen / über das Telefon installieren lassen, ohne neuen Flash?

Und zum Flashen, damit ich das richtig verstehe mal die Punkte, bei manchen bin ich unsicher. Ich komme von Lineage OS 15 und gehe nach der ersten Beschreibung von:
[ROM][UNOFFICIAL][9.0.0][r31][I9100] LineageOS 16.0 [BETA]

1. Recovery Staten ist klar
2. TWRP 3.1.0-EMU-MIGRATION-M-20170318.zip installieren.
ist das die richtige Version für mich?
Poppenspaeler hat was von TWRP 3.0.2.0 und 512MB_Preload geschrieben
ich hab diese Version nicht gefunden und weiß auch nicht, wie ich preload einstelle?
3. geht das Recovery-Menü weg, oder warum soll ich das nochmal starten?
4 und 5 lanchon-repit-20170115-system=1.5G-data=max-sdcard=min+wipe-preload=min+wipe-i9100.zip
installieren steht zwei mal, ist das richtig?
6. formatieren, wie mache ich das? Kann ich das in dem Recovery-Menü auswählen?
7. /data/system/storage.xml löschen, finde ich das auch in dem Recovery-Menü?
8. LOS installieren ist klar
9. Gapps installieren nehme ich nano wegen der Offline-Sprachdateien und Installiere Talkback später?
10. kann ich Talkback auch gleich installieren, damit sich die Sprache dann gleich beim Neustart öffnen lässt? Muss ich dafür die APK-Datei suchen und installieren, oder lieber nachher über den Playstore gehen? Bei den Großen Gapps ist es ja dabei, nur den Rest brauche ich nicht.

Sind die Punkte so richtig, oder muss ich nach der zweiten Anleitung gehen?

Vilen Dank und Gruß
Sebastian
 
S

Sebastianxyz

Neues Mitglied
Hallo,

habe es jetzt mal nach der zweiten Anleitung versucht. Hat leider nicht geklappt.

Bis zu dem Lanchon ging alles gut, das ist durchgelaufen.
Beim formatieren hatte ich Schwierigkeiten, Formatieren gab es in dem deutschen Menü nicht, habe daher unter Löschen die betreffenden Partitionen gewählt, weil ich gelesen habe, formatieren und Wipe sei das gleiche.
Dann wollte ich mit wiederherstellen weitermachen. Die Sicherung wurde zuerst angezeigt, dann plötzlich nicht mehr, also bin ich zum nächsten Punkt
Im nächsten Schritt sollte das Gerät neu in Recovery gestartet werden, die Warnung dass kein System Installiert ist, sollte man laut der Anleitung ignorieren.

Jetzt komme ich nicht mehr ins Recovery-Menü Es kommt nur die Meldung Samsung Galaxy S2. Habe den Akku entfernt, An/aus, lauter und Home gedrückt, Akku eingesetzt und dabei gedrückt gehalten, nach einigen Sekunden losgelassen. Gleicher Effekt.
Erst Akku einsetzten und dann drücken war genauso.

Wie komme ich jetzt weiter?

Viele Grüße und Danke
Sebastian
 
S

Sebastianxyz

Neues Mitglied
Hallo,

hat sich zum guten Erledigt!

Kurz für ein paar Minuten den Akku entfernen hat nicht genügt. Hab ihn erst einmal aufgeladen und dann für ein paar Stunden entfernt. Anschließend kam ich problemlos ins Recovery und konnte Lineage OS 16 Installieren. Der Neustart zwischendurch war vermutlich zu viel, weil bei mir ja die Wiederherstellung nicht ging. Talkback haben wir anschließend über den Playstore installiert, die Lautstärke war erst auf null, jetzt spricht es aber auch.

Werde es fertig einrichten und testen. Melde mich auf jeden Fall wieder. Vielleicht mit Fragen, in jedem Fall aber mit einem kurzen Testbericht.


Bis bald
Sebastian
 
S

Sebastianxyz

Neues Mitglied
Hallo,

habe noch eine Frage zu dem System:
hatte nur die Gapps Piko installiert. Jetzt wollte ich die Sprachsuche nachträglich installieren. bekomme das allerdings nicht hin. Im Playstore finde ich sie nicht und wenn ich über den PC auf die Seite vom Google Playstore gehe, wird mir angezeigt, dass diese App für das Gerät nicht verfügbar ist.
Ich meine diese Google app, mit der ich Sprachbefehle geben, über Sprache etwas suchen und auch die
Diktirfunktion auf der Tastatur nutzen kann.
Hat dies jemand installiert bekommen, wie geht das?

Registriert müsste mein Gerät sein.

Verbindung als USB-Speicher bekomme ich auch nicht hin. Es ging einmal kurz, dann wieder nicht, usb-Gerät wird nicht erkannt. Will es nochmal mit dem anderen PC versuchen.

Meine sonstigen Erfahrungen:
Der Startbildschirm scheint nicht richtig zu funktionieren. Erst sind Apps drauf, möchte ich z. B. eine Verschieben, sind gleich alle weg. Nach dem Neustart sind wieder alle da. Habt ihr das Problem auch, kann man da was machen?

Das Problem mit der Pineingabe wurde auch schon auf der Seite von XDA genannt, noch ohne das ich was eingebe kommt die Meldung falsche Pin. Wenn ich etwas warte, bis es sich beruhigt hat, kann ich die Pin eingeben und die Sim-Karte entsperren.

Die Google-TTS funktioniert jetzt auch offline. Dafür gibt es die Piko nicht mehr, hab ich eh nur als Reserve genutzt.

Bei Tastatureingaben ist die Rückmeldung der Sprachausgabe manchmal etwas zögerlich, das könnte schneller gehen, liegt vielleicht an dem alten Gerät...
Sonst bin ich mit der Reaktionszeit zufrieden.

Es reagiert auch ganz gut auf Wischen oder tippen.

GPS funktioniert, nur Via Optanav ist mir bei der Adresseingabe zweimal abgestürzt, weiß nicht, ob es am Android oder der App liegt.

Bluetooth verbraucht auch im Ruhemodus recht viel Strom, sollte man abstellen, wenn man es nicht braucht. Daten stelle ich eh immer ab, wenn ich sie nicht brauche.

Habe es mit Sprachausgabe und teils Braillezeile getestet, kann also nichts über die Grafik sagen.

Viele Grüße
Sebastian
 
S

Sebastianxyz

Neues Mitglied
manuelles einschalten des Bildschirmes hilft auch nicht um den Wecker dann abzustellen?


Mein Problem mit der Spracheingabe und der Sprachsuche besteht immernoch. Hat da jemand eine Idee? Ich muss wohl irgendwie die Google Assistent app installiert bekommen, bei der mir jedoch angezeigt wird, dass sie für mein Gerät nicht verfügbar ist.

Viele Grüße
Sebastian
 
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo zusammen,

ich habe mittlerweile ein Galaxy S2 auf LineageOS 16.0 umgestellt.
Jedoch habe ich das gelbe Dreieck beim flashen wieder bekommen.

Nur die Triangle Away 3.26.apk funktioniert nicht mehr für das neue System.

Hat jemand eine Idee wie man dieses "gelbe Dreieck" wieder weg bekommt?
 
Nick Knight

Nick Knight

Ehrenmitglied
@vonharold
Vielleicht hast Du den max Flashcounter via Odin erreicht, das steht beim start ja oben in der Zeile (zB "27 out of 49" steht in einem meiner S2). :flapper:

Spaß beiseite, Du hast also etwas via Odin geflasht, was halt das Triangle ausgelöst hat.
Da Du ja Root und eine Recovery haben solltest, und schon lange ROM's flasht, hast Du etliche alte Image-Backups.
Also einfach ein neues Image-Backup erstellen, dann eines der Alten Images wieder einspielen, Triangle Away ausführen, das letzte Backup flashen und schick. :thumbup:

Gruß
Nick Knight
 
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo @Nick Knight,

Flashcounter ist nicht zu hoch.

Odin, ja genau und dann nicht rechtzeitig das mit Triangle Away korrigiert.

Durch die Veränderungen der Partionen für 16.0 greift das Triangle Away nicht mehr.

Mal schauen ob ich das wieder mal komplett auf alt setze oder einfach so belasse.
Stört ja im Prinzip nicht. Nur man(n) ist halt ordentlich und wollte das auch wieder eben ziehen.

Nachtrag: So zurück auf 15.1 gegangen, Triangle Away ausgeführt und dann die TWRP Sicherung von 16.0 eingespielt und die Welt ist wieder in Ordnung.

Tja den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen.

Danke Dir @Nick Knight :1f605:
 
Zuletzt bearbeitet:
Nick Knight

Nick Knight

Ehrenmitglied
Hallo @vonharold ,

freut mich zu lesen. dass Dein "Problem" gelößt ist.
Es ist halt meißtens besser, ein paar andere Blickwinkel und Erfahrungen zu haben.
Genau dafür gibt es ja dieses Forum, auch wenn es nicht bei sämtlichen Problemen helfen kann.

Gruß
Nick Knight
 
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo @Nick Knight,

habe hier wieder einen neuen Patienten mit offenen Herzen auf dem Tisch liegen.

Habe da auch LineageOS 16.0 drauf, das TWRP ist TWRP-3.1.0-EMU-MIGRATION-M-20170318 mit lineage-16.0-20190224-UNOFFICIAL-i9100 .
Ich wollte die lineage-16.0-20190321-UNOFFICIAL-i9100 aufspielen, jedoch macht er nur kurz den Ansatz zu installieren und schmiert ab. Handy startet nur noch in den Samsung Logo Schriftzug mit erneuten Start.

Da hilft nur noch in das TWRP zu starten und vorher gesicherte funktionierende Datensicherung zu starten.
Eine alte Datensicherung geht auch nicht.
Habe schon ein anderes TWRP twrp-3.2.3-0-i9100 eingespielt (läuft auf dem anderen S2 perfekt) und und mit dem TWRP versucht die lineage-16.0-20190321-UNOFFICIAL-i9100 aufspielen. Keine Change, jedoch macht er nur kurz den Ansatz zu installieren und schmiert ab. Handy startet nur noch in den Samsung Logo Schriftzug mit erneuten Start.

Habe keine Ahnung was hier gerade passiert.
Habt Ihr eine Lösung für mich?
 
S

Sebastianxyz

Neues Mitglied
Hallo Vonharold,

das kann an der Version vom 21.3. liegen. Vielleicht nimmst du solange die vom 24.2., bis es eine neue gibt. Es berichten mehrere Leute von problemen, bei anderen geht es. Siehe hier ab Seite 37:
[ROM][UNOFFICIAL][9.0.0][r34][I9100] LineageOS 16.0 [BETA]

Ich überlege auch eine ganz andere Rom zu probieren, habe die vom 24.2. drauf und muss eh neu installieren, wegen der Google-Apps.
Viele Grüße
Sebastian
 
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo @alle,

ich habe mal eine Aufstellung der Versuche gemacht, die ich durchgeführt habe.
Ich habe zwei Handy SGS2 als Grundlage und jedes reagiert anders. Handy 1 grüner Punkt, Handy 2 roter Punkt genannt.

Ich habe die Aufteilung auf den Handys: lanchon-repit-20181107-system=1.5G+wipe-data=6G+wipe-sdcard=max+wipe-preload=min+wipe-i9100

SGS2_Versuche.png

Da soll mal einer die Welt verstehen. Deswegen denken die, bei denen es funktioniert, die anderen sind zu blöd und wollen einen für dumm verkaufen. Hier habe ich das Problem am eigenen Leib zu spüren bekommen.

Ich bleibe vorläufig bei den LineageOS Versionen. Grund: Ich will keine/bis sehr wenig Google Sachen in der Rom verbuddelt/verknüpft haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
Drielander Custom-ROMs für Samsung Galaxy S2 21
Oben Unten