[Rom] cm10

  • 61 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Rom] cm10 im Custom-ROMs für Sony Ericsson Xperia Pro im Bereich Root / Hacking / Modding für Sony Ericsson Xperia Pro.
H

Heinzo

Ambitioniertes Mitglied
Hallo nochmal. Jetzt habe ich es geschafft. Schaut gar nicht mal schlecht aus. Nun habe ich aber schon wieder ne frage. Wenn ich einige Apps installieren möchte dann kommt der tolle text.
Installation auf dem USB-Speicher bzw. der SD-Karte fehlgeschlagen.

Ist das ein Bug oder habe ich ne einstellung falsch oder bin ich einfach zu b...?
 
Dexxmor

Dexxmor

Guru
Ist ein bug, sollte bald gefixt werden.

Gesendet von meinem Xperia Pro mit Tapatalk 2
 
M

metalbear

Neues Mitglied
für was ist eigentlich dieser pdroid patch?
ich hab erst cm10 fxp 134 ausprobiert und hatte immernoch das problem das apps aus dem market nicht auf der sd-karte installiert werden konnten. gibts hierfür schon eine lösung?
ich habe versucht über cwm die rechte zu reparieren (fix permissions), danach konnte ich auch apps installieren, jedoch wurden bereits gekaufte apps nicht mehr als "gekauft" markiert, sondern waren erneut mit dem preis versehen.
 
L

Lubomir

Experte
Google mal nach pdroid :glare:

FXP135 sollte alle Marketprobleme behoben haben
 
Dexxmor

Dexxmor

Guru
FXP 135 ist draußen, pdroid Patch folgt.

Summ, Summ, Summ, der Dexxmor summt herum
 
H

Heinzo

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

FXP 136 ist jetzt am Start.

Gruß Andy
 
Dexxmor

Dexxmor

Guru
Braucht hier jemand den PDroid Patch für CM10? Oder würde ich mir unnötige Arbeit machen?
 
B

bob-182

Neues Mitglied
also ich würde mich freuen :)
 
L

Lubomir

Experte
FXP136 funktioniert akzeptabel. Geschwindigkeit ist gut, Kameravorschau funktioniert nicht, aber das ist echt nicht so schlimm! Einfach in die richtige Richtung halten und adrücken.
Etwas störender ist da die niedrige Lautstärke bei eingehende Anrufe.

Nachdem ich Googletalk deaktivierte (scheint automatisch bei frischer Einrichtung sich zu aktivieren), hält der Akku auch akzeptabel lange.
 
L

Lubomir

Experte
Dexxmor schrieb:
Um die Lautstärke im Telefonat zu verbessern unter /system/lib/hw die Datei audio_policy.msm7x30.so löschen oder die rechte entziehen.
TOP! Danke! Endlich wieder Telefonate bei guter Lautstärke! Rest funktioniert echt akzeptabel gut!
 
Dezlyn

Dezlyn

Neues Mitglied
Schoenen guten Morgen zusammen,

erst einmal ein freundliches "Moinsen' in die gesamte Runde, ich bin neu hier und wuerde mich auch gerne etwas ausfuehrlicher vorstellen, aber leider sitze ich gerade in der U-Bahn und bin auf dem Weg zur Arbeit. ;-)

Vorweg, ich bin ein absoluter Anfaenger was Custom-Roms auf Smartphones betrifft, habe es aber dennoch geschafft mit Hilfe dieses Forums und Tante Google erst CM "neun" und nun auch die aktuelle Version von CM 'zehn' auf meinem Xperia Pro zu installieren. Also bitte erschlagt mich aufgrund meinem naechsten Anliegen nicht gleich, ;-) denn ich habe im Internet verzweifelt nach einer Antwort gesucht doch nichts brauchbares gefunden und mich deshalb hier angemeldet in der Hoffnung das Problem in den Griff zu bekommen.
Ich habe naemlich den gleiche Fehler wie Lubomir mit der Lautstaerke beim telefonieren. Nun weiss ich zwar was ich machen muss um dieses Problem zu beheben, habe aber keinerlei Ahnung wie ich das bewerkstelligen soll. Den angegebenen Pfad finde ich nur in dem Zip-Ordner der ROM, kann ihn aber logischerweise nicht aendern. Ein kleiner Crashkurs diesbezueglich waere sehr hilfreich. :)

Vielen Dank im voraus.

Dezlyn
 
L

Lubomir

Experte
Entweder ganz easy mit terminal oder aber auch mit einen file explorer.
Terminal:
mit "su" root werden und "rm /datei/die/weg/sollte" entfernen.
File explorer:
Der gute alte root explorer braucht man nicht mehr, da es schon ewig den es datei explorer gibt, welcher das auch kann. In den Einstellungen sagen, dass der als root explorer auch funktionieren sollte. Dann zur gewünschten Stelle gehen und die Datei löschen/verschieben.

Sind Grundlagen Linux. Hat nur indirekt was mit Android zu tuen, da Android Linux ist.
 
Dezlyn

Dezlyn

Neues Mitglied
Besten Dank, hat wunderbar funktioniert. :)

Grüßkes
 
L

Lubomir

Experte
FXP137 ist ja mal ganz langweilig. Nichts neues für unser Pro.
 
Dexxmor

Dexxmor

Guru
Dann Probier doch mal die AOKP oder PARANOIDANDROID aus, beide basieren auf CM10 :D

http://ubuntuone.com/3LY9ymreoilv1XYvxcGOX0
PDroid Patch für FXP137

Die Entwickler Optionen und das Hardwareoverlay funzen endlich ;)

Nächste version wird noch schneller > NEON BBQLog - CyanogenMod Changelog

NEON Enhancing User Experience
NEON enhances many multimedia user experiences:
Watch any video in any format
Edit and enhance captured videos - video stabilization
Anti-aliased rendering and compositing
Game processing
Process multi-megapixel photos quickly
Voice recognition
Powerful multichannel hi-fi audio processing
NEON Features and Benefits
NEON supports the widest range of multimedia codecs used for internet applications:
Many soft codec standards: MPEG-4, H.264, On2 VP6/7/8, Real, AVS
Ideal solution for normal size "internet streaming" decode of various formats
Not just for codecs - also applicable to 2D and 3D graphics and other vector processing
Off the shelf tools, OS support, and ecosystem support
Fewer cycles needed:
NEON will give 60-150% performance boost on complex video codecs
Individual simple DSP algorithms can show larger performance boost (4x-8x)
Processor can sleep sooner, resulting in overall dynamic power saving
NEON technology features a number of elements to increase performance and simplify software development, such as:
Aligned and unaligned data access allows for efficient vectorization of SIMD operations.
Clean instruction set architecture designed for autovectorizing compilers and hand coding.
Efficient access to packed arrays such as ARGB or xyz coordinates
Support for both integer and floating point operations ensures adaptability to a broad range of applications, from codecs to High Performance Computing to 3D graphics.
Tight coupling to the ARM processor provides a single instruction stream and a unified view of memory, presenting a single development platform target with a simpler tool flow.
The large NEON register file with its dual 128-bit/64-bit views enables efficient handling of data and minimizes access to memory, enhancing data throughput.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dexxmor

Dexxmor

Guru
FXP138 ist draußen, muss mal schauen ob ich es hinbekommen den Patch anzuwenden, geht anscheinend mit dem neuesten Build noch nicht....
 
Dexxmor

Dexxmor

Guru
FXP139 ist draußen

Gesendet von meinem MT11i mit Tapatalk 2