[ROM][I9100][4.1.1] *09.10.12* Jelly King CM10 v1.9

  • 73 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][I9100][4.1.1] *09.10.12* Jelly King CM10 v1.9 im CyanogenMod/LineageOS basierende Custom-ROMs für Samsung Galaxy S2 im Bereich Custom-ROMs für Samsung Galaxy S2.
Don_Pedro

Don_Pedro

Stammgast
An alle Freunde von JellyKing:

Jelly King 1.6.1 AOKP Version Online!

O.p. updated

1 - wipe data
2 - Install rom
3 - Before sim unlock reboot into recovery and wipe dalvik cache, reboot again to complete wizard!
4 - If you face bootloops problem do wipe dalvik cache and reboot

More stable pure CM10 with all 1.6.1 features when ready...

Happy flashing. Habe jetzt mal die AOPK Version installiert.
 
K

Kuqe_zi

Erfahrenes Mitglied
Nein, Flugmodus benutze ich nachts nie, da ich immer erreichbar sein will, vor allem in Notfällen (es gab mal ein Todesfall und ich war nicht erreichbar, seit dem...)

Mir fehlt außerdem, was ganz wichtig ist, die Anrufeinstellung "Kontakte blockieren". Bei Ice Cream Sandwich konnte man doch unbekannte Anrufe, benutzerdefinierte Telefonnummern und Kontakte aus dem Telefonbuch blockieren. Ich kann es aber einfach nicht finden. Wo kann es sein?
 
K

Kuqe_zi

Erfahrenes Mitglied
Ich habe die neuste Version gestern Abend installiert. Habe seit dem nur Probleme mit dem Handy. Es friert ein, startet neu, boot-schleifen, sehr unflexibel. Was ist da bloß passiert? Ich habe auch alles gewipt. Hatte das Handy heute morgen nur schnell neustarten wollen und es hing plötzlich in einer Boot-Schleife fest. Musste anschließend alles neu installieren. Batterie raus holen und mehrmaliges Neustarten hat auch nicht geholfen. Also ich weiß nicht...... Ich warte noch zwei Tage ab, aber irgendwie habe ich Angst, dass mich das Gerät irgendwo im Stich lässt..

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
 
sourly

sourly

Erfahrenes Mitglied
Hallo! Bei mir ist das ähnlich.Konnte es installieren mit neuestem Siyah.Brauchte sehr lange um durch zubooten.Anschliessend konnte ich sogar mit TitaniumBackup einige Apps wiederherstellen.Themenwechsel zu Mixer usw...Neustart der wieder sehr lange dauerte
Test mit speed.net von Wlan und Mobil,leider sehr langsam,dann das Ub23 Modem über Recovery installiert und beim reboot bleibt es jetzt hängen.Neustart über Dualboot und meinen 2.Rom (Goa5.1.2mit Siyah4.1.5)übrigens eines der besten ICS Roms,problemlos gestartet
 
T

Tommi33

Stammgast
Ja bleibt bei mir auch nach einem Neustart im Bootloop hängen, helfen tut nur ein Wipe Dalvik Cache in der Recovery und anschliessend Neustart.

Mal schauen was sich der Dev dazu einfallen lässt.

Tommi
 
sourly

sourly

Erfahrenes Mitglied
Nachdem Reboot ins 2.Rom und anschliessendem Neustart in das 1.Rom läuft es jetzt im Moment problemlos,auch ohne den Dalivk-Wipe :blink:
 
T

Tommi33

Stammgast
Kuqe_zi schrieb:
Nein, Flugmodus benutze ich nachts nie, da ich immer erreichbar sein will, vor allem in Notfällen (es gab mal ein Todesfall und ich war nicht erreichbar, seit dem...)

Dann versuch mal die Datenverbindung nachts auszustellen, ich mach das über eine Profile-App, da staunste was du an Akku sparst. Und erreichbar bis du dann immernoch.

Ich komme im Schnitt Nachts auf 1-2% Prozent Akkuverbrauch, je nachdem wie lang die Nacht halt ist.


Jelly King CM10 1.6.2

CM10 source 15.09.2012 (Codeworx)
All previous stuff ported except for Pdroid
reworked navigation bar, hidden in landscape smaller in portrait
unplug no more turn the screen on
Aroma: navigationbar enabler

http://www.xdafileserver.nl/Files/Sa...Aroma_CM10.zip

Mal schauen ob der Neustart-Bug behoben ist. Erstmal Frühstücken


Tommi
 
pun1ca

pun1ca

Neues Mitglied
Könnte man diesen Thread vll mal ordentlich auf dem laufenden halten und die Threadüberschrift inkl. 1. Post auch aktuallisieren? Weil die Rom ist echt nicht schlecht. Ich komme von cMIUI und bin mit der stabilität sehr zufrieden auf Jelly Bean Basis.
Aber bitte kümmert sich der Threadersteller mal um diese Punkte?....

Danke :flapper:
 
T

Tommi33

Stammgast
So erste Rückmeldung nach dem Flash der 1.6.2, es lüppt wieder erste Sahne.
Neustart klappt auch wieder ohne das man vorher DalvikCache löschen muss und zusammen mit dem neuesten DorimanX-Kernel alles fix und smooth.

Das einzigste was mir aufgefallen ist, es gibt die Option Center Clock aber die bewirkt zumindest bei mir nix, die Uhr in der Benachrichtigungsleiste bleibt ganz frech auf der rechten Seite, egal Hauptsache der Rest rennt sauber.

Tommi
 
mecss

mecss

Ehrenmitglied
Thread-Titel aktualisiert...Startseite ist TE-Sache... ;)
 
K

Kuqe_zi

Erfahrenes Mitglied
so...habe nur auf die aktuellste version geupdatet und funzt wieder super smooth und schnell. es gab leider noch keine antwort darauf, aber vielleicht kann mir jemand sagen wo ich die einstellung finde, wo ich kontakte und anrufe blockieren kann. außerdem welches programm muss ich benutzen um bestimmten programmen die automatische verbindung mit dem internet zu blockieren? habe bisher immer LBE Security Guard benutzt, das scheint aber nicht mehr kompatibel zu sein. Was macht man da? Alternativen?
 
mecss

mecss

Ehrenmitglied
Die Funktion zum Blocken von Kontakten und Anrufen gibt es (noch) nicht unter AOSP-ROMs und alternativ zu LBE kannst du Droidwall nehmen...
 
M

mitch24680

Neues Mitglied
Gibt es eine Möglichkeit die NavigationBar im Nachhinein zu entfernen?
 
T

Tommi33

Stammgast
Ja.

Hardwarebuttons entfernen ohne die Rom neu zuflashen:

- Solid explorer oder ES Datei Explorer mit Rootrechten starten

- navigieren zu /system/build.prop

- im Texteditor öffnen

- folgende Zeile suchen -> qemu.hw.mainkeys=0

- Ändern in -> #qemu.hw.mainkeys=0

- Neustart

Tommi
 
P

Polarisfff

Fortgeschrittenes Mitglied
Tommi33 schrieb:
Ja.

Hardwarebuttons entfernen ohne die Rom neu zuflashen:

- Solid explorer oder ES Datei Explorer mit Rootrechten starten

- navigieren zu /system/build.prop

- im Texteditor öffnen

- folgende Zeile suchen -> qemu.hw.mainkeys=0

- Ändern in -> #qemu.hw.mainkeys=0

- Neustart

Tommi
Hallo,

wird damit die Funktion der Hardware-Buttons entfernt oder die der Onscreenbuttons?

Hintergrund: ich würde gerne (Wie beim Nexus z.B.) die Hardwarebuttons entfernen und nur noch OSD-Buttons verwenden.

Greetings
 
T

Tommi33

Stammgast
Also eigentlich ist das für die NavigationBar gedacht und das ist soweit meine bescheidenen Englischkenntnisse reichen das OSD. Das jemand die Hardwarebuttons entfernen will ist mir jetzt komplett neu, welchen Nutzen sollte das denn haben ?? Mit dem Dorimanx-Kernel kannst du die Beleuchtung dieser Buttons komplett ausschalten aber die Funktion an sich ist danach immer noch gegeben.

Hoffe ich konnte weiterhelfen.

Tommi
 
T

Tommi33

Stammgast
Jelly King v1.7


  • AOKP build 3 source 25.09.2012 (Pier)

  • Fixed dalvik build issue on boot

  • All previous stuff ported except for Pdroid

  • Navigation bar always hidden in landscape

  • Automatic zipalign at boot

  • Sdwatcher binary (+ battery) -> post 2 for explanation

  • Updated Dream Kernel to v2.7.4

  • Updated Dorimanx Kernel to v5.83a

  • AC!D sound (R-ikfoot)

  • Apps updated except for gapps

  • Aroma: Hancent/default

  • Themed battery for defaukt aokp/cm step only! (only to have a more pretty icon!)

  • Themed circle battery from 0 to 100

  • Themed rom control (Mixer theme style)

  • Rom control with full italian translation. Will be merged in AOKP build 4 (Pier, Bologna, Mirko ddd & Helicopter)
http://www.xdafileserver.nl/index.php?dir=Samsung/Galaxy+S+II/Jelly+King/AOKP+JB+I9100
 
Zuletzt bearbeitet:
mecss

mecss

Ehrenmitglied
Thread-Titel aktualisiert...Startseite ist TE-Sache... ;)
 
K

Kuqe_zi

Erfahrenes Mitglied
da noch keiner etwas über die neue version geschrieben hat, schreib ich mal was dazu:

Funktioniert einwandfrei und keine Mängel!!;)
Das einzige, was mir aufgefallen ist, die "Uhr" beendet sich selbstständig, nach einem Neustart. Das ist aber nicht weiter tragisch.

LG und schönen Sonntag an alle;)