Neue Firmware

  • 50 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neue Firmware im Doogee DG800 Forum im Bereich Doogee Forum.
N

nanu88

Erfahrenes Mitglied
ich hab da das CWM drauf nach Angabe v. Andrewski ...mit Commandozeile käme ich ev. klar!
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
OK, MTK DroidTool hast Du installiert?
Dann mach damit mal bitte ein Backup und lade hier mal ein Archiv hoch, was den Preloader des Stock-ROM und den aus dem Backup des MTK DroidTool hoch.
Dann schaue ich erst mal, ob der Preloader wirklich Schuld ist.
 
N

nanu88

Erfahrenes Mitglied
wenn
mit MTK-tool bekomme ich ja auch keine Verbindung zum Smartphone...im Droidtool kann man die backupfeld gar nicht aktivieren... habe dann mittels backup über CWM auf die sd-karte den bootloader geladen:
die erste bootzip ist vom CWM...die zweite vom droidtool!
 

Anhänge

  • boot.zip
    5,5 MB Aufrufe: 96
  • DG800_boot_patched_140906-082601.zip
    5,4 MB Aufrufe: 101
Zuletzt bearbeitet:
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Nicht boot.img - wir sprachen vom Preloader!

nanu88 schrieb:
ja ins Recovery komme ich und kann auf sd-card zugreifen!
Auf SD-Card zugreifen hatte ich als "per USB auf die SD-Card zugreifen" interpretiert. Du meinst aber per Recovery auf die SD-Card zugreifen?!

Dann könnte einfach ein PIN der USB-Buchse abgerissen sein.
Ist relativ einfach zu reparieren, wenn man das entsprechende Werkzeug hat.
 
N

nanu88

Erfahrenes Mitglied
die USB-buchse ist aber ok!...ich hab auch noch ein anderes USB-kabel probiert...geht auch nicht!
ich könnte doch den Preloader vom PC auf sd-karte laden und dann die Karte in das phone und dann müßte es doch klappen!?...aber woher bekomme ich die Datei?
 
Zuletzt bearbeitet:
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Woher weißt du denn, daß die USB-Buchse OK ist?
Nochmal: Wir reden vom Preloader - nicht vom Boot-Image.
Der Preloader hat aber nichts damit zu tun, daß Du keine verbindung hast, wenn das Gerät normal läuft.
Das Boot-Image kann nicht kaputt sein, sonst könntest Du nicht booten.
 
N

nanu88

Erfahrenes Mitglied
stimmt...kann ja nur die Buchse dann sein...!?
und gibt es noch eine Möglichkeit bzw.von sd-karte die neue Software zu laden?
ich habe gerade mal gecheckt,ob die Preloadertreiber installiert sind:es war an beiden Ports vorhanden und die Fehlermeldung war code45..."das Gerät ist zur Zeit nicht angeschlossen...bitte erneut verbinden"...hab ich dann versucht,aber kein Pington... nichts!

hab gerade mal im XDA-Forum über das neue Updarte gelesen:
da konnte man es auch nicht über sd-card installieren da die Tar-datei im Recovery nicht aufgelistet wird!...war bei mir genauso!...die Batterie soll jetzt wohl echt länger halten!...wird aber noch getestet!
 
Zuletzt bearbeitet:
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Naja, aus einem SPFT-Update ein Update zu machen, welches man per Custom-Recovery installieren kann, ist nicht so schwierig.
 
N

nanu88

Erfahrenes Mitglied
wie könnte man das konstruieren bzw.wo könnte man das bekommen?...ich hab mal gegoogelt...unter: "how to convert a sp flash tool rom to CWM"...kann mans lesen..ist aber nicht so einfach umzusetzen!
ev. kommt ja ein update für bass-rockers?
 
Zuletzt bearbeitet:
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Ich kann das nachher für Euch erledigen..
Aber es gab da auch ein einfach zu bedienendes Windows Tool "MTK FirmwareAdapter Tool", welches das als einfach zu bedienendes Tool könne soll.. (habe ich aber noch nicht getestet)
 
A

andrewski

Neues Mitglied
Ich habe das Update gestern Abend installiert und wollte mal von meinen ersten Erfahrungen berichten.

Akku:
Ich verwende das Cover ohne Touchpanel. Deaktiviere ich dieses auch in den Einstellungen, wechselt das Handy nicht in den Tiefschlaf. Dies konnte ich aber beheben, indem ich das Touchpanel in den Einstellungen aktiviert und die ganzen Unteroptionen deaktiviert habe. Über Nacht hatte ich den Akku geladen und erst heute morgen vom Netz genommen. Seit dem sind jetzt 12h und 27 vergangen und der aktuelle Ladezustand liegt bei 77% (1,8%/h). Die Screen-On-Time beträgt 1h und 28min. Spiele habe ich nicht gespielt, aber ein paar Nachrichten über Whatsapp geschrieben, im Internet gesurft, das GPS getestet und ein paar Videos geschaut.
Als Vergleich: Bei der Bassrockers Rom lag der Akkustand zu dieser Uhrzeit bei ungefähr 60%. Von daher möglicherweise eine Verbesserung, aber ein einzelner Tag hat ist da auch nicht so besonders aussagekräftig.

WLAN
Hier hat sich glaube ich garnichts verändert. Beim Wifi-Analyzer ist der bekannte 0x10 Fehler zu sehen. Wahrscheinlich lässt sich dieser wieder über die WIFI-Datei des Systems ausbessern. Aber ob das wirklich was verändert bezüglich der Empfangsleistung...

GPS
Den GPS-Empfang teste ich immer am selben Fenster in meiner Wohnung. Der erste Fix war nach ca. 30s und ohne Hilfe von Netzwerkbasierten Standortdaten abgeschlossen. Auffällig ist, dass es jetzt immer 7-8 statt 4-5 Satelliten verwendet. Aber vielleicht fliegen auch gerade zufällig ein paar mehr über Dortmund.

Alles in allem sind die Unterschiede zur vorherigen Version , falls überhaupt vorhanden, eher gering. Bei der Bedienung konnte ich bisher keine Unterschiede feststellen. Eventuell hat sich der Akkuverbrauch ja tatsächlich verbessert. Schade, dass Doogee keine Liste der Veränderungen veröffentlicht.

Die Frage, die für mich bleibt, ist, was ich mit dem Calibration-Ordner im Update-Archiv machen kann..?
 
N

nanu88

Erfahrenes Mitglied
ich habe ja die Bass-rockers installiert und suche gerade die GPS-app...finde sie aber nicht!?
 
A

andrewski

Neues Mitglied
Ich habe vor kurzem interessehalber mal eine über CWM-Recovery installierbare zip aus dem Update hergestellt. Verwendet habe ich diese Anleitung.
Selber habe ich sie allerdings nie ausprobiert und werde es für diese Firmwareversion auch nicht machen, da ich nicht alles neu konfigurieren möchte. Ich kann daher selber nicht sagen, ob sie problemlos funktioniert oder das System danach gar nicht mehr startet. Aus diesem Grund habe ich es bisher auch nicht hier reingeschrieben.
Falls aber noch Interesse besteht, könnte ich es noch hochladen. Da der Upload aber recht lange dauert, würde ich das jedoch nur bei konkretem Interesse machen.

Root und Busybox sind übrigens in der Firmware integriert (bzw. sollten integriert sein ;) )
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Per CWM ein Backup machen und auf dem PC sichern..
Nun kannst Du Dein Update testen.
 
N

nanu88

Erfahrenes Mitglied
ich habe ja dieses Problem,daß mein phone am PC nicht mehr erkannt wird seit kurzem...habe gestern im XDA-forum gelesen,daß da auch mehrere andere das gleiche Problem haben!
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Erstens bezog ich mich auf andrewski - und zweitens kannst Du das Update ja auch auf die SD-Karte packen und installieren, sofern Du ein CWM/TWRP hast.
 
N

nanu88

Erfahrenes Mitglied
aber die Firmware wird auf der sd-karte im CWM nicht erkannt!
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Natürlich nicht als Image für das SPFT.
Hast Du ein CWM/TWRP drauf?
Dann kann ich Dir die Firmware in ein installierbares Format bringen.
 
N

nanu88

Erfahrenes Mitglied
das wäre super...ich habe bassrockers -image und ein CWM
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
OK, erster Test (meist muß man etwas nachbessern... aber ich kann es ja leider nicht selbst testen)
https://mega.co.nz/#F!yQgnABCT!9vnkbj-QIH5eh55btmbpRQ

Upload sollte in etwa 10 Minuten fertig sein.

Der ursprüngliche Beitrag von 15:44 Uhr wurde um 16:20 Uhr ergänzt:

Mist, hatte leider einen Fehler im ZIP.. lade es gerade nochmal hoch...
Sollte da also noch die Version von 16.01 Uhr sein, dann ist es die fehlerhafte Datei.