Doogee S60 Wireless Charger

  • 51 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Doogee S60 Wireless Charger im Doogee S60 Forum im Bereich Doogee Forum.
S

Svenson0815

Gast
@Hamilton

Sollte bei dem ganzen Paket ein Netzteil bei sein, so nutze dieses auch.
Meine Erfahrung hat gezeigt, das wenn kein Netzteil dabei ist wird es meistens für dem USB 2.0 Anschluß ausgelegt sein und dort auch funktionieren.
Sollte allerdings ein Netzteil mitgeliefert werden, so kannst du davon ausgehen das ein Anschluß USB 2.0 oder gar USB 3.0 auch wenn mit +5V nicht reichen wird.

Grund:

Ich habe die Originalladeplatte von Dooge zum S60 (#31) und diese funktioniert perfekt solange ich ein Netzteil benutze.
Verwende ich hingegen nur ein USB Kabel und den PC-USB +5V so wird nach ca 10min. das Laden unterbrochen und beide Geräte schweigen.
In der Ladeplatte ist Technik verbaut, die erkennt wann das S60 voll ist und wann es wieder automatisch mit dem Laden beginnen soll.
Ich bin der Meinung da reichen die +5V vom USB nicht aus um alles zu meistern.
Deswegen wird dann auch von Nichtfunktion geredet und das ganze für Schrott erklärt auch wenn so nicht ist.
die Anderen beiden aus (#5 u. #31) funktionieren sowohl mit USB und auch mit passendem Netzteil.
 
F

Focus06

Neues Mitglied
Mal eine andere Frage: in vielen modernen Pkw gibt es ja i zwischen die Möglichkeit, sein Smartphone in einer Ablageschale zu laden. Gibt es mit dem Doogee diesbezüglich Erfahrung?
 
Heimdall

Heimdall

Neues Mitglied
Ich bin noch relativ neu mit dem S60 unterwegs. Habe gleich zu Anfang diesen Charger von eboot gekauft. USB-Kabel und Netzteil nutze ich von Anker.

Das Gerät lädt sofort und problemlos. 10-12 % Akkukapazität pro Stunde. Phone und Ladestation werden dabei etwa 25 bis 30 Grad warm.
 

Anhänge

M

Marc-O-L

Neues Mitglied
@Focus06

Servus,
ich hatte dasselbe Problem und mir dann den Platz 1 hier aus diesem Test gekauft:
TOP 10 Qi-Ladegeräte für induktives Laden im Auto
Also das EasyChee.

Funktioniert. Man kann es von der Höhe auf eine Position einstellen, wo die Seitenteile die Knöpfe am Gerät genau nicht mehr drücken, es aber dennoch geladen wird.
Um 180° gedreht hält es zwar, aber lädt nicht.
Die "Ladung" ist naturgemäß langsam. Bei Verwendung von Google-Maps ist das etwa +-0, bei Waze sind es ein paar wenige Prozent pro Stunde, die der Akku verliert.
Im Sommer bleibt das Gerät trotz Ladung schön kühl, da es ja direkt vor den Lüftungsschlitzen steht, im Winter oder bereits, wenn die Klimaanlage aus ist, wird es natürlich warm.
Halterung ist stabil, vor allem wird das Lüftungsgitter nicht allzusehr belastet, da die Halterung sich ja unten abstützt. (Im Gegensatz zu diesen Dingern, die nur an einer Lüftungsschlitz-Lamelle befestigt werden.)
Die Feder der Seitenteile wird nach ein paar Tagen bereits schwächer, ändert aber an der Funktion nichts und wird dann auch nicht schlimmer.
Für den Preis würde ich sagen: ist ok. Keine Top-Verarbeitung, aber gut. Ob die Seitenteile irgendwann nicht mehr einrasten, kann ich jetzt noch nicht sagen. Die Zähne sind halt leider auch da aus Kunststoff. Ist jetzt ein paar Monate im Einsatz und geht bis auf die angesprochenen Punkte einwandfrei.
 
Opfer1

Opfer1

Fortgeschrittenes Mitglied
Also... Hab mir das Bundel inkl. Ladeplatte bestellt und das funktioniert Tadellos.
Nun würd ich aber auch noch gerne eins fürs Büro haben und noch ein Ersatz für sonst wo.
Gibt es nun einen zuverlässigen ausser das Original welches aber auch erkennt wenn der Akku voll ist?
Hab noch welche von UGREEN (CD134) liegen, aber die laden kurz und dann hesst es "Fremdkörper aufliegend"


Link zu Original Ladegerät
 
Opfer1

Opfer1

Fortgeschrittenes Mitglied
Kleiner Hinweis bzw. tipp für leute aus der Schweiz.
Der günstige kleine für ne 10 Note vom Pearl funktioniert auch einwandfrei.
wireless charger

Ich frage mich aber immernoch... Wer sagt dem ladegerät das, dass Handy jetzt voll ist? oder ist es normal das, dass Ladegerät einfach weiter läd und das Handy einfach sagt... ich nehme jetzt keinen Strom mehr von dir an weil ich voll bin?
 
M

Marc-O-L

Neues Mitglied
Eine Ergänzung zum Review des EasyChee-Ladegeräts:
Ich sagte ja, dass das Gerät grundsätzlich funktioniert.
Eine Schwachstelle scheint aber der USB-Stecker zu sein, der das Gerät mit Strom versorgt. Das erste ging nach wenigen Wochen nur noch sporadisch. Es wurde zwar anstandslos ausgetauscht, aber das neue macht seit gestern ebenfalls Probleme. Offenbar Wackelkontakt.
Ich werde das Gerät zurückschicken. Schade, prinzipiell war das gar nicht schlecht.
 
R

Rolex1990

Neues Mitglied
Ich habe eben 2 Ladegeräte die eigentlich nicht kompatibel mit dem S60 waren mit anderen Ladesteckern getestet.
Mit 1A Ladestecker keine Änderung. Mit einem alten Ladestecker mit nur 0,7 A funktionierte 1 Ladestation.
Der Orginal Samsung funktionierte trotzdem nicht.
Vielleicht hilft dies jemanden.
 
R

Rolex1990

Neues Mitglied
Update zu meinem vorigen Post.
Leider funktioniert die Aufladung doch nicht. Das Handy meldet zwar "wird geladen", der Ladezustand verringert sich aber mit der Zeit.
Ladegerät ist ein coils Fast wirless charger.
 
Lupo1

Lupo1

Erfahrenes Mitglied
Bis jetzt habe ich auch kein großes Glück mit Wireless Chargern.

Ein billiger aus China läd das Phone mit Originalnetzteil mit ca 210mA, ein etwas wertigerer aus China auch, beide unabhängig von Netzteil.

Eine Empfehlung fürs S60 war der Yootech Qi Charger, der mit allen Netzteile nur 2-3 Sekunden läd, dann anfängt zu blinken und den Ladestrom unterbricht.

Gibt es einen einfach zu bekommenden QiCharger, der SICHER funktioniert?

Gruß Lupo1
 
Lotussteve

Lotussteve

Stammgast
Servus @Lupo1 !

Ich hab eine Empfehlung, einzig das "einfach zu bekommen" kann ich nicht garantieren, hab meinen damals via Amazon bekommen, da scheint er aber derzeit (?) nicht erhältlich:

Wireless Charger W1

HTH,

Ciao,

Steve
 
Lupo1

Lupo1

Erfahrenes Mitglied
Lotussteve schrieb:
Servus @Lupo1 !

Ich hab eine Empfehlung, einzig das "einfach zu bekommen" kann ich nicht garantieren, hab meinen damals via Amazon bekommen, da scheint er aber derzeit (?) nicht erhältlich:

Wireless Charger W1

HTH,

Ciao,

Steve
Hi Steve,
vielen Dank erstmal.
Ich habe Google schon bemüht, aber er scheint, genau wie der originale von Doogee, überall ausverkauft zu sein.

Gruß, Lupo1
 
Ähnliche Themen - Doogee S60 Wireless Charger Antworten Datum
0
Ähnliche Themen
Doogee S60 Kamera Focus