Root! Der große Kärcher gegen Malware.

  • 42 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Root! Der große Kärcher gegen Malware. im Doogee X5 Max Pro Forum im Bereich Doogee Forum.
R

Rosa Elefant

Gast
founder

founder

Erfahrenes Mitglied
Oh, das artet doch hoffentlich nicht in eine Diskussion in der Art der Impfungsgegner aus :wubwub:.
Rooten hat geholfen, aus einer Nervensäge wurde ein Superhandy :biggrin:!
Jetzt möchte ich nicht darüber diskutieren, ob mein Handy vom Rooten Autismus bekommt :flapper:
 
spectral

spectral

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für die Anleitung werde mir das später mal in ruhe angucken.

Ja ich frag mich ernsthaft wieso ich bisher keine Malware Probleme habe. Ich freu mich natürlich aber wundere mich schon. Nichtmal ansatzweise irgendwelches Anzeichen dessen. Seid ihr alle sicher das ihr euch das nicht über irgendwas anderes eingefangen habt? Irgendeine Krude App oder ähnliches?

Auch viel akkufressen und so hab ich nicht. Über nacht hat mein Handy nichtmal 10-15% an Akku verloren. Bin von der Akkuleistung des Handys generell eh sehr positiv überrascht.Das Ding hält ganz locker den ganzen Tag, selbst wenn ich sehr viel damit mache und sogar paar kleinere Zeitvertreib-Handygames zocke.
Du hattest was erzählt das bei der neusten aktuellen Doogee Firmware sich der Playstore seltsam benimmt, kann ich auch nicht bestätigen. Bei mir ist alles normal, bin noch NIE auf einer Appstore Page gelandet die ich nicht auch gesucht habe.

Werde das nochmal ordentlich abwägen mit dem Root (eventuell falsch geschrieben xD), aber danke auf jeden für die Anleitung :)
 
com1

com1

Ambitioniertes Mitglied
Nach fast 4 Monaten ging das Theater jetzt wieder los. Habe jetzt gerootet, TWRP hatte ich schon drauf jetzt noch SuperSu + RootDeinstaller + AFWall+
Ich habe in der Firewall jetzt erstmal nur die sachen erlaubt die ich wirklich benötige. (ca. 12-15 Apps und Funktionen)

Ach ja, ich bin mir definitiv sicher, dass ich mir das nicht irgendwo eingefangen habe.
 
spectral

spectral

Fortgeschrittenes Mitglied
ja also ich hab auch "schlechtes" zu berichten .. bei mir gings vor 1-2 wochen auch los ... und es ist ja mal richtig nervig

3-4 verschiedene "styles" von werbung [vorallem oft in whatsapp], es installiert sich einfach irgendwelche sche... (immer wieder auch wenn ich es lösche), installieren sich apps die sich über den sperrbildschirm legen und all sone sch...e, im playstore lande ich auch ständig auf irgendwelchen sch... seiten wo ich gar nicht hin will (wenn ich was suche oder installieren möchte) und so weiter....

das handy scheint also tatsächlich ab werk absolut verseucht zu sein. und das mit der inkubationszeit kommt auch hin.
das alles auch obwohl ich ne software installiert hatte die eigentlich aufpassen sollte das sowas nicht durchkommt.

offensichtlich wird code über die firmware "injected" oder ähnliches, und das dabei sogar so gut das nix es erkennt.


@com1: ich hab auch eine seite gefunden wo ausdrücklich erwähnt wird das man eine firewall installieren soll die bestimmtes verbietet

How To Root And Install TWRP For Doogee X5 Max Pro

werde eventuell auch das mal so machen wie da erwähnt weiss aber nicht genau. will mir das handy nicht bricken. jemand meinte ich soll es wieder umtauschen wenn es so überhaupt nicht geht.

und vorallem wenn @com1 jetzt ähnliche probleme TROTZ rooting hat find ich das nicht so toll :(



weiss jemand : gibt es denn vergleichsbar gute handys die malware frei sind und ca. genausoviel kosten? denn eigentlich ist das handy total nice, bloss das geht halt gar nicht hmm...
 
com1

com1

Ambitioniertes Mitglied
Nein dem ist nicht so, gerootet habe ich erst gestern. Ich hatte zwar schon twrp drauf aber keine superSu also kein root.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
spectral schrieb:
weiss jemand : gibt es denn vergleichsbar gute handys die malware frei sind und ca. genausoviel kosten? denn eigentlich ist das handy total nice, bloss das geht halt gar nicht hmm...


Dafür haben wir unsere Kaufberatung. ;) -----> Allgemeine Kaufberatung
 
founder

founder

Erfahrenes Mitglied
spectral schrieb:
ja also ich hab auch "schlechtes" zu berichten .. bei mir gings vor 1-2 wochen auch los ... und es ist ja mal richtig nervig
Letzte Woche ist das X5 MAX pro für meine ältere Tochter angekommen, da wollte ich Dich schon fragen, ob bei Deinen noch alles in Ordnung ist, weil vielfach der Verdacht geäußert wurde, die Malware hätte eine Inkubationszeit bevor sie zuschlägt. Die Händler wollen ja, das die Malware erst aktiv wird, nachdem die Bewertung abgegeben wurde.

Dieses X5 MAX pro bestellte ich in Deutschland mit Lieferung nach Deutschland, dauerte nur eine Woche ab Bestellung und kam mit der Firmware 2017-02-17 an. Habe die Firmware 2016-12-26 drauf gespielt und gerootet.
 
spectral

spectral

Fortgeschrittenes Mitglied
ja es stimmt also tatsächlich, es scheint tatsächlich eine inkubationszeit zu haben.

es installiert ständig irgendeinen schrott bis der platz voll ist (vorallem die apps ali express, amazon, lieferando etc). was mich dabei verwundert dasses halt halbwegs seriöse apps eigentlich sind (amazon und lieferando). sehr nervig.

was auch heftig ist; ab und zu plott unten auf "please allow unknown sources" und der öffnet dann die systemeinstellungen. was für eine frechheit. genau davor wird man ja von überall gewarnt, das man so etwas eben nicht erlauben soll.

sag mal; ich wollte meins auch rooten finde aber mehrere anleitungen. bei der einen zum beispiel muss man den akku mal rausnehmen und das handy so an den rechner hängen, bei der anleitung die ich geposted habe muss man das zum beispiel nicht.

aber da hänge ich schon am punkt 1 : beim installieren der treiber für die mediatek cpu, sozusagen. (mt6xxx treiber). ich weiss nicht genau wie und wo ich das installieren soll. ausserdem frag ich mich ob die anleitung und die treiber die dort zum download angeboten werden überhaupt noch richtig aktuell ist.

weiss jemand vielleicht wo ich eine verünfitige, zuverlässige, AKTUELLE anleitung finde um das zu machen? oder ist die die ich geposted habe OK und ich sollte mich da nochmal genauer einlesen?
 
I

ironsteve666

Neues Mitglied
@ Spectral, und die anderen:
Wie lange war denn bei Euch die Inkubationszeit bis die Malware an fing???

Also ich habe es heute auf den Tag 4 Wochen. Bis jetzt ist noch alles gut.

Ich hatte mal das thl tc6 da fing es nach ca. 4 Wochen auch damit an. Dann hatte ich es gerootet. Aber der Akku taugte nix.

Ich hoffe ich bleibe von der Malware verschont. Glauben tue ich es aber nicht ;-(
Gibt es jemand der davon Oberhaupt nicht betroffen war?
 
founder

founder

Erfahrenes Mitglied
Bestimmte Apps gehen nicht auf gerooteten Smartphones. Also mir ist ja Snapchat sowas von egal, aber nicht meiner älteren Tochter.

Habe nach meiner eigenen Anleitung auf Ihren X5 Max Pro die Firmware 2017-12-26 drauf und eine lange Lsite von System Apps gelöscht.
Nur wegen ihrer Snapchat Jammerei und einem Problem mit Bildschirm alle paar Sekunden aus, als ich dieses Problem lösen wollte,
habe ich ein System Reset gemacht.

Jetzt ist ihr X5 max pro nicht mehr gerootet, TWRP aber drauf. Außerdem blieb die Löschung vieler System Apps aufrecht.
Werde berichten, wie sich das weiter entwickelt.
 
spectral

spectral

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo

Erstmal danke für die Antwort und Links @all

Ich versteh leider diese granze prozedur nicht so richtig, kann aber mit dieser Malware Verseuchung auch nicht mehr leben. Es geht mir so unfassbar auf die nerven. Ich hatte schon vorher etwas Platzprobleme aber mit dieser nervigen Malware die immer alles voll müllt bis es voll ist und einfach sachen lädt ist das einfach nur nervig.

Hat auch schon ca. 100 MB meines mobilen Netztes verballert (bevor das mit Malware befallen wurde, hätte ich jetzt warscheinlich nichtmal 5-10 MB verbraucht).

Wie dem auch sei: Kann mal jemand so nett sein und mir erklären was ich da überhaupt mache, ich versteh es nämlich nicht so ganz. Deshalb hab ich mal ein paar Fragen:


01. Wieso "MT6xxx_USB_VCOM_drivers.zip"? Was genau macht diese? Kann ich danach mein Handy immernoch 'ganz normal' anschliessen? Das scheint ja ein Treiber für CPU zu sein die in dem Handy ist (oder so hm?)

> Bei Windows 8.1 hatte ich da nämlich Probleme mit dem anschliessen (musste den Treiber IMMER WIEDER im Geräte Manager manuell per Hand installieren). Bei Windows 7 läuft das aber momentan problemlos und wird immer erkannt. Evtl hat das ja aber auch gar nix miteinander zu tun wollte aber mal fragen.

02. Was ist genau SPFlashtool? Damit flashed man TWRP auf das Handy oder wie?

03. Was genau ist TWRP? Die basis zum rooten/flashen einer Customware oder was? Ich versteh nicht ganz genau was das ist. Wieso kann man TWRP installieren und NICHT rooten (was ja nicht schlecht ist, wenn es denn dann ohne Malware läuft)? Kann ich das ohne Malware zum laufen kriegen nur mit TWRP drauf?

04. Auf der Seite die ich geposted habe steht noch was von Custom Firmware die man installieren kann. Will ich jetzt aber nicht unebedingt. Wäre froh wenn das so einfach läuft. Ist das KOMPLETT optional? Setzt das 'rooting' oder TWRP immer auf die aktuell installierte Systemsoftware auf?


Entschuldigt für die dummen Fragen aber so richtig erschileßt sich mir der Gesamtzusammenhang noch nicht so ganz. Ich könnte das jetzt alles aus der Anleitung einfach abspulen und dann machts vielliecht auch Klick bei mir, aber da ich mir das Telefon ja auch bricken kann will ich in diesem Falle nicht einfach rumprobieren/experimentieren und schon verstehen/wissen was ich da tue.

Würde mich sehr über hilfe freuen und danke an euch alle für die Hilfe bisher. Es wird allerhöchste Zeit das ich die Malware von dem Handy wegkriege den es ist nichtmehr tragbar für mich.



@ironsteve666: bei mir hats übrigens so ziemlich genau 2 Monaten gedauert. Also ca. 6-8 Wochen.




@Miss Montage: Sorry für das Groß- und Kleinschreibungsding, ich bin eigentlich jemand der seit anbeginn der Computerzeit alles klein schreibt, der einfachheit und schnelligkeit halber (ich bin ein sehr schneller Tipper, und das shift gedrücke slowed mich nur down haha). Es liest sich für mich persönlich halt trotzdem immernoch schön, eventuell manchmal sogar besser. Aber ist OK ich werde darauf achten das ich hier jetzt immer vernünftige Groß- und Kleinschreibung verwende. Bitte verzeih mir wenn ich jetzt nicht alle meine alten Beiträge durchgehe und das mache. Wärs jetzt was gravierendes OK, aber für sowas hab ich auch ehrlich gesagt nicht so die Zeit (denn ich denke so wichtig ist das jetzt nun auch nicht). Hoffe ist ok.
 
Zuletzt bearbeitet:
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
zu 1: es handelt sich um Treiber für MTK-Geräte im ausgeschalteten Zustand. Diese werden gebraucht, damit das SP Flash Tool mit dem Gerät "kommunizieren" kann.
zu 2: mit dem SP Flash Tool kann man die Hersteller-Software, aber auch TWRP oder andere Images aufs Handy bringen.
zu 3: TeamWin Recovery Project (TWRP) . Man kann damit nicht nur rooten oder Custom ROMs aufspielen. Root wird für Deinen Bedarf aber notwendig sein.
zu 4: ja, das ist optional...

Was die Groß- und Kleinschreibung betrifft: diese ist in den Forenregeln ausdrücklich gewünscht, und das gilt für alle Nutzer - auch jene, die deutlich langsamer als Du tippen und durch die Shift-Taste noch weiter ausgebremst werden ;). Wir erwarten keine Perfektion, aber dass Ihr Euch beim Formulieren Eurer Beiträge Mühe gebt.
 
founder

founder

Erfahrenes Mitglied
Ubuntu Linux ist da mit den USB Treibern einfacher, die sind schon in der ADB dabei.
Wenn man nie oder nur sehr selten die Hotspot Funktion nützt, kann man auch ohne Rooten auskommen.

Hotspot funktioniert nicht mit "No root firewall".

Von 3 X5 max pro:
Meines gerootet: AF-Wall+
Jüngere Tochter: "No root firewall" mit Firmware 2017-01-17
Ältere Tochter: war gerootet, aber dann wieder entrootet, weil "Snapchat" mit root nicht funktioniert. "No root firewall" drauf.

Tipps zu No Root Firewall

Liste zum Deaktivieren
 
spectral

spectral

Fortgeschrittenes Mitglied
Also danke für die Antworten

@Miss Montage: Erstmal bezüglich der Groß- und Kleinschreibung: Jo klaro ich werd ab sofort drauf achten. Ist überhaupt kein Problem.

Und Danke du hast mir sehr geholfen bisher und hoffe ihr könnt mir noch beim letzten Schritt helfen. Habe mich jetzt drum gekümmert aktuelle Versionen zu haben, und die meisten Links in dem Tutorial das ich geposted habe ingoriert:


ALSO ich habe diesen "MediaTek SP Drivers v2.0 signed" installiert, soweit ich verstehe brauche ich dann das von dem Archiv "MT65xx USB VCOM DRIVERS" von der Seite die ich geposted habe nicht mehr. Das scheint (hoffe ich) auch soweit geklappt zu haben.

So: Ich habe schon SUPERSU aufs Handy kopiert um jetzt nur noch über das SP Flashtool das alles zu erledigen.


Aber ich hänge jetzt am Scatter File. Sozusagen an Punkt 5 und 6 der Anleitung.

Ich hab mir das aktuellste Stock Rom besorgt (DOOGEE-X5max_PRO-Android6.0-20170412.zip) aber weiss jetzt nicht weiter. Da drin ist eine Datei die nennt sich "MT6737M_Android_scatter.txt", das ist ja sicherlich die Scatter Datei.

Die kann ich auch laden ...

Habe jetzt nur recovery ausgewählt. Und obwohl ich das hier nicht verstehe: "browse for your device-specific custom recovery image file,"


Habe das zuerst geflashed, hat auch anscheinend geklappt. aber das schien falsch gewesen zu sein!?? Jedenfalls hab ich kein TWRP starten können.

Habe mir dann noch das besorgt:

"TWRP-Doogee-X5-MAX-PRO"

und auf die recovery geflashed.


Wenn ich jetzt allerdings mit Volume Down Und power Button das gerät starte kommt da nur irgendwas in chinesisch (das kams auch vorher wo ich die die Recovery von der Stock ROM genommen habe)

Mit Volume Up und power Button kann ich recovery auswählen aber passiert nix, es kommt nur "Kein Befehl" (auch bei Stock Rom und "TWRP-Doogee-X5-MAX-PRO" recovery) Irgendwie komm ich noch in ein anderes Menü, allerdings bin ich mir nicht ganz sicher wie ich da reinkomme. Und TWRP scheint das nicht zu sein?!

Ich hab kA was das soll :( HILFE!!



spectral
 
Zuletzt bearbeitet:
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Du hast jetzt das Hersteller-Recovery - gemeinhin Stock Recovery genannt - geflasht. Damit kannst Du SuperSu nicht installieren. Auf dem gleichen Wege, wie Du beschrieben hast, kannst Du aber auch TWRP flashen. Es gibt allerdings 32- und 64-bit Versionen. Ich gehe bei Deiner Firmware davon aus, dass sie über die 32-bit-Architektur verfügt, Du solltest aber noch einmal in den Einstellungen -> "Über das Telefon" nachschauen... Hier die Download-Links:
ROM TWRP x32- ROM | [Custom]-[Updated] add the 06/20/2017 on Needrom
ROM TWRP -x64 ROM | [Custom]-[Updated] add the 04/04/2017 on Needrom
Bei Needrom ist eine Registrierung erforderlich
 
spectral

spectral

Fortgeschrittenes Mitglied
Na folgendes:

Volume Down und power Button = Das Gerät startet und es kommt da nur irgendwas in Chinesisch.

Volume Up und power Button = kommt ein menü bei dem ich dann "Recovery" auswählen kann, aber es passiert dann nix. Es kommt nur "Kein Befehl".

Wenn ich dann den Power Button bissel drücke und loslasse steht da:

Android Recovery
blablalba

Reboot System now
Reboot to bootloader
Apply update from ADB
Apply update from SD Card
Wipe data/factory reset
Wipe cache partition
Backup user date
Restore user data
Root integrity check
Mount / System
View Recovery logs
Power Off

Bei root integry check scannt er allen möglichen kram. Vorher hat er da nix gemacht, das geht jetzt gerade das erste mal

Na mal sehen was das jetzt macht.

EDIT: jetzt steht nur da SYSTEM CHECK SUCCESS

TWRP ist das ja offensichtlich nicht?!? was nun? :(


EDIT2: Das aus deinem Link das habe ich glaub ich schon, da is ne recovery drinne, die hab ich auch geflashed gehabt, das is das was ich zuerst geflashed habe.

Aallerdings ähnliches verhalten. Auch "Kein Befehl" und Root integrity check ging da dann in dem anderen Menü glaub ich nicht.

Will jetzt supersu installieren aber wie mach ich das?

EDIT3: Root Checker App sagt auch ist nicht gerooted.

EDIT4: ACH DEN link, ok ich teste das mal.

EDIT5: YIPPI das aus deinem Link scheint geklappt zu haben. ABER : ES IST RUSSISCH!!

EDIT6: PUUHHH konnte es dank dem Screenshot auf English umstellen.

EDIT7: Jetzt bin ich ja mal gespannt. :) Das SUPERSU scheint auch geklappt zu haben.

DANKE DANKE

Also nochmal übersichtlich:

- Das TWRP 311 aus deinem Link hat geklappt. War allerdings anfang in Russisch. Konnte es aber dank der Screenshots umstellen
- Root Checker App sagt das alles gerooted ist. Hab auch sone supersu App jetzt drauf. Sehr schön.

-----------------------------------------------------------------------

Habe jetzt ne Firewall installiert und systemui den Zugang ins Netz verboten. Sonst erstmal nichts. Hoffe das ist richtig so. Habe mich jetzt an diesen Artikel hier gehalten:

How to root Doogee X5 Max Pro and remove malware - Computers Deal Store

und

Doogee smartphones come infected with malware - Computers Deal Store

Konnte von dieser Liste auch alles deaktivieren und deinstallieren:
  • Com.android.snap
  • Browser
  • Xender
  • Myapps
  • SystemUI
  • com.android.Pet.mediaserver
  • Parallelspace
  • Google Chrome

Bis auf folgende:

Myapps habe ich nicht (auch nicht 'Meineanwendungen' oder so, wie es ja auf Deutsch unter umständen heisst)


Und anstatt:

com.android.Pet.mediaserver

hab ich den

com.android.Pet.mediaproxy

runtergeschmissen, den einen mediaserver hab ich bei mir auch nicht.

Hoffe das ist richtig so.




Habe ausserdem den Google Now Launcher installiert, und ausgewählt das dieser jetzt Standardmässig starten soll. Hatte den Launcher3 mal gecleared, aber deinstallieren lässt sich dieser nicht (finde den nicht in der Liste). Jetzt wo ich den Google Now Launcher drauf habe und verwende, nutzt trozdem Launcher3 noch 5MB (?) ... Krieg ich den komplett raus?

Ab und zu krieg ich jetzt die Meldung das das System manches beendet hat (vorallem com.android.Pet.mediaproxy), das nervt etwas, was hat es damit auf sich?

Sollte ich die IP's aus der Liste da alle deaktivieren? Beziehungsweise wie soll ich das machen?
 
Zuletzt bearbeitet: