Spark - Mail-App und Ordner-Sync &web.de

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Spark - Mail-App und Ordner-Sync &web.de im E-Mail im Bereich Kommunikation.
cordo

cordo

Erfahrenes Mitglied
Moin

Auf der Suche nach einer gescheiten Mail-App bin ich auf Spark gestossen. Dachte, ok, probierst du mal aus. Die App an sich ist eigentlich genau das was ich gesucht habe. Wollt sie also zu meiner Standard-Mail-App machen, bis ich merkte, das sie nicht alle Ordner synchroniesiert, die beim Emaildienst angelegt sind.

In meinem Fall ist das u.a. web.de. Dort nutze ich den 2-Wege-Spamschutz, der mir die ankommenden Mails in Freunde und Bekannte, Unbekannt bzw in Spam sortiert.

"Freunde und Bekannte" ist da also der normale Posteingang - der wird auch synchroniesiert, nur mit den anderen sieht es schlecht aus. Spam geht noch, aber "Unbekannt" wird völlig ignoriert.

Wie bringe ich nun die App dazu, alle Ordner zu synchronisieren bzw muss ich eventuell in web.de noch was einstellen?


PS: In der web.de-App werdenalle Ordner synchronisiert, nur ist diese eben nicht unbedingt das Nonplusultra in Sachen Mail-App.
 
cordo

cordo

Erfahrenes Mitglied
Jo und nun?

Wenn es danach geht, dann müssten wir uns ausnahmslos alle vom Internet verabschieden. Deine, meine, unser aller Daten sind längst zur Handelsware Nr.1 avanciert. Leider wird uns das heute erst klar und bewusst. Keiner hat vor 20 Jahren, als ein Internetzugang noch richtig Geld gekostet hat, daran gedacht, was mal mit seinen persönlichen Daten wird und das die Jahre später richtig was Wert sind. Also, was solls - alles wieder auf Anfang und zurück zur Schiefertafel?

Aber bitte jetzt zurück zum Thema, bevor hier jemnd zumacht.

Es geht immernoch um die Ordner-Synchronisation mit web.de - es muss ja nicht Spark sein, vllt tritt das problem auch mit anderen Apps auf und es gibt Lösungshilfen die allgemein gültig sind.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von derstein98 - Grund: Direktzitat entfernt - Forenregeln! gelöscht @derstein98
cad

cad

Philosoph
cordo schrieb:
Aber bitte jetzt zurück zum Thema, bevor hier jemnd zumacht.
Ok, aber du fragtest noch:
cordo schrieb:
Jo und nun?

Wenn es danach geht, dann müssten wir uns ausnahmslos alle vom Internet verabschieden.
Kurz - definitiv nicht: Der Anbieter einer E-Mail-App sollte nicht meine Logindaten und meine E-Mails bekommen.

Normale E-Mail-Apps kommunizieren von meinem Gerät aus mit dem von mir gewünschten Mailserver. So funktionieren normalerweise E-Mail-Clients.

Da hat der App-Anbieter aber nichts mittendrin selbst in der Kommunikation verloren.
 
Mk1000

Mk1000

Neues Mitglied
Hallo, gibt es eine Lösung für Web.de und den unbekannt Ordner? Oder eine Alternative zu Spark?
Grüße Michael