Sendersuchlauf Dab-Z

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sendersuchlauf Dab-Z im Erisin Autoradio Forum im Bereich Android Autoradio Forum.
H

Heinju

Neues Mitglied
Moin,
wir hatten jetzt endlich einmal Gelegenheit das Erisin 8766KHD über einen längeren Zeitpunkt zu testen.
Auch in unterschiedlichen Regionen.
Dabei ist mir aufgefallen, der Suchlauf findet fast 100 Sender , aber nicht alle sind am momentanen Standort zu empfangen.
Meine Frage daher an die Spezialisten,gibt es eine Einstellung im Dab-z , wo nur die am Standort empfangbaren Sender aufgelistet werden,und geht das vielleicht auch automatisch mit jeder Standort veränderung.
Gruß Jürgen und ein frohes Neues.
 
H

Heinju

Neues Mitglied
Was,hat keiner eine Idee?
 
P

padesi

Neues Mitglied
Das ganze besteht hauptsächlich mit der verbauten Antenne, ob du fast durchgängigen Empfang hast oder nicht. Auch bei einer guten Antenne hast du in Regionen nicht immer den gleichen Empfang. Zur Dab-z App, du kannst bei langem Druck auf dem geweiligen Sender auswählen ob du ihn löschen möchtest oder in eine Favoritenliste setzen möchtest. Manche Sender haben eine Sendeverfolgungfunktion, erkennbar am SF Zeichen. Ich weiß nicht wie weit das funktioniert.
 
H

Heinju

Neues Mitglied
Moin,
es ist ja schön das doch noch jemand geantwortet hat.
Scheinbar hast du meine Frage nicht verstanden.
Es geht nicht um die von dir aufgezählten Funktionen,die sind alle bekannt.
Es geht darum das der Sendersuchlauf von der DAB-Z App ohne das das Fahrzeug bewegt wird, fast 100 Sender findet und auflistet.
Ich gehe einmal davon aus,das die Suche über die Antenne stattfindet.
Ich habe nun nicht alle der 100 Sender versucht zu empfangen,aber bei einigen in der Liste aufgeführten Sendern tut sich nichts.
Die Frage ist also,kann man das in den Einstellungen abstellen? So das in der Liste nur Sender aufgeführt werden,ohne den Standort zu verändern, die auch Empfangen werden können.
Gruß Jürgen
 
P

padesi

Neues Mitglied
Ja mit der Antenne ist richtig, und die ist das A und O für den Empfang.
Hier mal eine Übersichtskarte von DAB+.
Programmkarte - DAB+ Mehr Radio
In den Einstellungen ist mir keine Funktion bekannt wo man das einstellen kann. Bei mir zu Hause (NRW) bekomme ich ca. 110 Sender (Bundesmux, lokale Sender WDR, holländische und belgische). Fahre ich aber zu meinem Sohn der in Niedersachsen wohnt bekomme ich natürlich da nur den Bundesmux und lokale Sender (NDR) rein.
 
G

Gelöschtes Mitglied 342348

Gast
@Heinju
scheinbar hat du die Antwort von @padesi nicht verstanden... Er hat dir schon die richtigen Antworten gegeben. Evtl. solltest du dich auch mal mit DAB+ und der Senderliste befassen. Aufgelistet werden alle im Empfangsbereich möglichen Sender.

Du wirst aber nicht immer alle Sender in der Liste überall empfangen, obwohl sie den Senderplatz belegt und initialisiert haben und möglicherweise nur der Empfang zu schwach ist. Das kann 2 Straßen weiter, oder um die Ecke rum schon anders sein. Dann fällt evtl. ein Sender weg und 5 andere Sender sind auf einmal spielbar.
DAB-Z kann nicht entscheiden, ob und wann deine Antenne genug Empfang hat um ihn abzuspielen. DAB+ (weil digital) bleibt stumm, wenn die Fehlerrate zu hoch ist. Dann "tut sich nix".
 
H

Heinju

Neues Mitglied
@Rigattoni
ich habe die Antwort von @padesi schon verstanden,nur habe ich nicht danach gefragt.
Meine Frage bezog sich nur auf den letzten Teil deiner Antwort und ist damit beantwortet.
Was mich verwundert,das DAB-Z, Sender auflistet ohne das ich mein Auto um einen Zentimeter bewegt habe.
Woher stammt diese Information?
Gibt es eine Alternative zu DAB-Z,eine App die nur die am momentanen Standort mit ausreichender Sendestärke empfangbaren Sender
auflistet,oder können das alle nicht.
Gruß Jürgen
 
H

hurcoman

Stammgast
Setze doch einfach die Sender die du unter DAB Z hören willst und die in deiner Gegend funktionieren in deine Favoritenliste. Dann siehst du auch nur deine Favoriten und der andere Kram wird ausgeblendet. Meines Wissens funktionieren alle DAB Programme so wie DAB-Z.
 
H

Heinju

Neues Mitglied
Das wäre eine Möglichkeit,würde aber eine lange Favoritenliste bedeuten,da sich mein Kasten kreuz und quer durch Deutschland
bewegt,was in jeder Region eine neue Favoritenliste bedeutet.
Es wäre daher schön wenn das automatisch gehen würde,es bleibt also nur die bundesweit empfangbaren Sender als Favoriten zu speichern.Leider sind da die Regionalen ARD Sender nicht vertreten.
 
G

Gelöschtes Mitglied 342348

Gast
@Heinju
Nein, es gibt keine Alternative.
Die Senderliste kommt vom Standort-Sender und zeigt dir die Sender an, die bei passender Empfänger-Ausstattung und Antenne empfangbar wären. Diese Liste kommt von allen im Umkreis empfangbaren Sendern.
Ob du die tatsächlich auch empfangen kannst... Siehe oben.

Der Bundesmux enthält natürlich keine lokalen Sender, macht ja auch keinen Sinn. Die kommen nur über die Antennen, auf denen diese Lokal-Radios auch eingespeist werden.
Der DAB+-Empfänger wird aber niemals vom Bundesmux WDR 1 als Beispiel, dann zum WDR1 Köln oder Dortmund oder was auch immer wechseln. Das wäre falsch.

Du könntest jeweils die für dich wirklich interessanten Sender auf einer Fahrt als Fav speichern. Angezeigt werden die dann, nur wirst du Antenne Bayern dann nicht in Düsseldorf empfangen können.
 
H

hurcoman

Stammgast
@Rigattoni Antenne Bayern ist Düsseldorf sehr gut zu empfangen. Das ist Fakt weil ich es gerade gehört habe.

@Heinju . Ich habe seit 5 Tagen ein M.I.C. Radio verbaut. Mit internem DAB. Bisher ging ich davon aus dass DAB-Z nicht mit internen Empfänger funktioniert. Heute morgen habe ich es aus Neugierde installiert. Siehe da, es funktioniert in einer top Qualität. Und..... Was für mich überraschend war, alle Sender die er gefunden hat kann ich abspielen. 56 Sender. Kein Sender in der Liste der nicht funktioniert.
Das kenne ich von meinem anderen Radio anders. Da war auch jeder Mist vorhanden. Da funktionierte nur jeder 2. Sender in der Liste.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 342348

Gast
@hurcoman
Dann halt Radio Bamberg, oder was auch immer. Lokalradios sind halt Lokal. Antenne Bayern war als Beispiel gemeint, wie auch WDR1 Köln. Ich hätte auch Radio Bonn/Rhein-Sieg nennen können. das ist Haarspalterei. 😉
Bei mir hier in Bayern bekomme ich in der Liste 72 Sender, die alle funktionieren... im Auto. An der Bench habe ich die gleiche Anzahl an Sendern in der Liste, aber nur etwa 1/3 die ich auch tatsächlich spielen kann, weil ich nur einen 38cm langen Draht als Antenne habe, im Auto aber eine anständige Dachantenne mit Verstärker. Beides getestet mit dem selben Radio.

Der interne DAB+ Empfänger im M.I.C. ist nichts anderes als die externe Box. Ansonsten würde DAB-z nicht funktionieren. Das ist und bleibt Fakt, weil das Chip-abhängig ist.
In einem anderen Thread hatte ich auch darauf hingewiesen, dass manche internen DAB+ Empfänger auch mit DAB-Z funktionieren. Das hängt vom verbauten Chipsatz des DAB+ ab.
 
H

hurcoman

Stammgast
@Rigattoni. Das sollte auch nur zeigen das der Sender in meinem Gebiet zu empfangen ist und auch tatsächlich alle Sender in der Liste, nach dem Suchlauf, funktionieren. 👍
 
G

Gelöschtes Mitglied 342348

Gast
Tatsächlich ist Antenne Bayern seit Mitte 2020 im BundesMux, so weit ich weiß, also bundesweit zu empfangen.
 
Ähnliche Themen - Sendersuchlauf Dab-Z Antworten Datum
3