Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Fossil Sport: Allgemeine Diskussion

  • 50 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fossil Sport: Allgemeine Diskussion im Fossil Forum im Bereich Weitere Hersteller.
T

Timo Schmidt

Fortgeschrittenes Mitglied
... jedoch leider nur ne Möchtegern Sport Uhr (für Sport gibts besseres als Wear OS Uhren) im Plastik Outfit...

Hat wohl ne 350mA Batterie und kostet 280 Euro.

Schönste Smartwatch weiterhin: Fossil Explorist 4rd Gen mit (dunkelblaues Gehäuse und braunes Lederarmband) ;-)
 
H

Hudrator

Experte
Boah... 1 Tag Akkulaufzeit.... und das trotz des neuen SoC....

Ganz ehrlich ich Frage mich wie die Hersteller sich das immer vorstellen... Wahrscheinlich dann auch mit Ladeschale... Die ist so wunderbar transportabel wenn ich auf Reisen gehe
 
AlicaFabienne

AlicaFabienne

Experte
Bin gespannt auf eine Fossil Explorist .. 5rd Gen
mit Qualcomms Snapdragon Wear 3100
 
S

Sonari

Erfahrenes Mitglied
Ich finde vor allem den Rand des Displays erschreckend groß. Fällt natürlich nicht auf wenn man Produktfotos mit schwarzem Hintergrund zeigt. Aber bei weiteren Bildern auf der Website zeigt sich dann doch noch ein schwarzer Rand innerhalb des Rahmens.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Onslaught - Grund: Bild in den Anhang verfrachtet - Gruß Onslaught
P

pleitegeier

Guru
Hätten die mal noch ein wenig gewartet und die Explorist mit dem Chip gebracht :1f611:
So tendiere ich eher zur Ticwatch Pro..

Es muss auf jeden Fall bald ne Uhr her für Google Pay :1f602:
 
T

Timo Schmidt

Fortgeschrittenes Mitglied
Das die nur einen Tag durchhält mag zwar stimmen - dafür können deutlich mehr Funktionen im Hintergrund laufen als beim Snapdragon 2100.

Mit gleichen Einstellungen würde die Laufzeit wohl doppelt so hoch sein...
 
H

Hudrator

Experte
@Timo Schmidt

Mag sein, aber selbst 2 Tage sind für mich ... eher bescheiden. Solange die Hersteller / OEMs / Google nicht auf die Reihe bekommen Laufzeiten um die 3 Tage, und das ohne Energiesparmodus, zu zaubern sehe ich kaum das der Markt wachsen wird. Wenn ich am Wochenede los will, habe ich nicht unbedingt Lust an mein Ladedock denken zu müssen, weil meine Uhr mittendrin den Geist aufgibt.
Ja ich nutze eine Smartwatch. Aber mit der komme ich auch ohnen Probleme über zwei Tage. Und selbst das ist verdammt kurz.

Für mich sind die Uhren im Moment zu sehr "Smart" als eigentlich "Watch".
 
H

Hudrator

Experte
Abgesehen davon das die Uhr durchaus schick ist.... SD3100 und Akkulaufzeit scheinen so gut wie unverändert gegenüber den "alten" Geräten. Bitter. Also hoffen auf einen SD4100
 
matze29

matze29

Stammgast
...öhm, wann ist das Teil denn erhältlich? Selbst bei Fossil im Onlineshop ist die nicht erhältlich?!
 
K

Klabusterbaer

Fortgeschrittenes Mitglied
Im Moment ist die Q Sport im Onlineshop wieder erhältlich. Derzeit sogar um 80 EUR reduziert.
 
matze29

matze29

Stammgast
Danke für den Hinweis, hatte ich irgendwo auch schon aufgeschnappt. Gegen die Uhr sprechen die offenbar durchgängig schlechten Review (seltsam, trotz der neuen CPU...) und das vergleichsweise gruselige Aussehen. Ich habe sie nun nur in YT-Videos gesehen, aber gegen eine Explorist hat die optisch nicht den Hauch einer Chance.
 
K

Klabusterbaer

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe sie mir mal bestellt. Mal schauen, wenn Sie mir nicht gefällt, geht sie wieder zurück. Ich komme von der Gear S2, möchte jedoch mal Wear OS ausprobieren, da ich mittlerweile viel Wert auf die Integration der Google Dienste lege.
 
S

schaeferpaula

Fortgeschrittenes Mitglied
ich hab sie jetzt seit n paar wochen. hält locker 2 tage, ist nicht laggy wie in manchen reviews geschrieben und mit der vimpay fuer lau karte klappt auch das zahlen 1a.
"nur" die Einstellung "Nicht stören bei Nichttragen" funktioniert nicht.
Auch wenn dies aktiviert ist, vibriert sie bei z.B. eingehenden E-Mails oder Signal Nachrichten
auf dem Nachttisch liegend.
falls da jemand ne lösung hat, das wäre prima.
lg, paula
 
K

Klabusterbaer

Fortgeschrittenes Mitglied
schaeferpaula schrieb:
"nur" die Einstellung "Nicht stören bei Nichttragen" funktioniert nicht.
Auch wenn dies aktiviert ist, vibriert sie bei z.B. eingehenden E-Mails oder Signal Nachrichten
auf dem Nachttisch liegend.
falls da jemand ne lösung hat, das wäre prima.
lg, paula
Bin bisher auch ganz zufrieden. Der Akku hält bei mir auch ca. 2 Tage. Laggy ist die Uhr nur in den seltensten Fällen z. B. Die ersten Minuten nach einem Reboot. Bei mir funktioniert nicht stören bei nicht tragen ohne Probleme ohne weitere Einstellungen.

Zu Beginn konnte ich keine WhatsApp Nachrichten über den Assistant versenden. Nach einem Neustart funktioniert aber auch das.

Ich brauche nur noch etwas um mich an den Umstieg von Tizen zu gewöhnen. Was mich an Wear OS etwas enttäuscht hat ist der Standardkalender. Aber dafür kann Fossil nichts.

Einziger Nachteil der Uhr ist in meinen Augen, dass ich in ein paar seltenen Fällen den mittleren Knopf ungewollt betätige.
 
Lotussteve

Lotussteve

Stammgast
Braintickler

Braintickler

Fortgeschrittenes Mitglied
Gestern nun überbrachte der Götterbote auch mir die Fossil Sport aus der vorweihnachtlichen Rabattaktion. Viel sagen kann ich also noch nicht. Das Äüßere gefällt mir schon mal ziemlich gut. Ok, bislang trug ich die TicWatch E, die nun wahrlich keine Schönkeit ist.
Die mitgelieferten Watchfaces sind eher mager. Der schon erwähnte Rand im Display der "großen" Sport ist auch eher unschön. Das passiert wenn eine Firma sich entscheidet für zwei Modelgrößen nur eine Displaygröße zu verwenden. Da die Damenwelt eher auf das kleinere Model zurückgreifen wird, wird es sich aufgrund der verschidenen Farben vermutlich auch besser verkaufen.

Eine Frage tat sich mir dann doch noch auf. Nachdem ich mein CoBa Konto problemlos in die GPay App der Uhr integriert hatte, wollte ich selbiges auch mit dem PayPal Konto machen. Auf dem Handy funktioniert es ja ganz einfach. Nur auf der Uhr fand ich keine Möglichkeit PayPal zu GPay hinzuzufügen. Geht das etwa nicht, oder habe ich einen Schritt ausgelassen und erkenne meinen Fehler einfach nicht?

Das bringt mich zu einem weiteren, kleinen, Kritikpunkt. Eine vernünftige Anleitung fur die Uhr gibt es leider nicht. Gut, ich versuche mir das meißte zu "erspielen", doch es soll Menschen geben, die gerne mal etwas nachschlagen. Das "Spielen" bringt es dann leider mit sich, dass der Akku recht flott in die Knie geht. Mal sehen wie es später im Normalbetrieb aussieht.

Noch etwas fiel mir auf, habe es aber noch nicht näher überprüft. Auf der Fossilseite heißt es, die Uhr verfügt über 4GB Speicher. In den Systemeinstellungen sagt mir die Uhr ca. 500 MB von 2GB sind belegt. Da scheint etwas nicht zu passen. Allerdings steht auch noch ein Systemupdate aus. Da ich keine Musik auf die Uhr lade messe ich dem Speicher auch keine Priorität bei.

Soviel erstmal zu meinen ersten 12 Stunden mit dem neuen Schmuckstück. Vielleicht hat ja jemand von euch die Lösung für mein PayPal Problem ... :)
 
K

Klabusterbaer

Fortgeschrittenes Mitglied
Paypal lässt sich leider unter Wear OS noch nicht bei GPay hinterlegen. War mir vor dem Kauf leider auch noch nicht bekannt.
 
Braintickler

Braintickler

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke, das habe ich inzwischen bei PayPal im Forum auch leider festgestellt. Na ja, kein Beinbruch. Einen Tipp hätte ich noch für diejenigen, die noch eine unabhängige Karte nutzen wollen. Eine virtuelle vimPay Mastercart lässt sich kostenfrei und problemlos in GPay einbinden.
 
Ähnliche Themen - Fossil Sport: Allgemeine Diskussion Antworten Datum
2
0
2