Android Galerie-App mit WebDAV/FTP/etc-Indexierung?

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android Galerie-App mit WebDAV/FTP/etc-Indexierung? im Foto und Multimedia im Bereich Android Apps und Spiele.
mgutt

mgutt

Experte
Hi,

wenn wir unterwegs mit unserer Systemkamera Fotos machen, dann möchte ich diese Fotos auf allen Endgeräten der Familie bereitstellen. Wie würdet ihr das nun machen?

Eine Idee wäre alles im Original auf mein NAS zu packen und das NAS die Fotos mit dem Amazon Drive oder dem Google Drive automatisch zu synchroniseren. Da dort unendlich Speicherplatz zur Verfügung steht, ist das soweit kein Problem. Amazon hat dann die "Prime Photos" App und Google eben "Google Fotos". Der Vorteil ist, dass nur Thumbnails aufs Endgerät geladen werden und nur dann heruntergeladen wird, wenn der Nutzer das möchte.

Nun frage ich mich, ob ich das nicht auch ohne externen Cloud-Anbieter schaffe. Kennt jemand eine App, die ein NAS als Ziel indexiert, Thumbnails bzw. komprimierte Bilder daraus auf dem Smartphone macht und diese nur bei Bedarf herunterlädt? Besonders toll wäre auch eine Funktion für RAW-Bilder. D.h. RAW wird automatisch in der App als komprimiertes JPG angezeigt und nur optional als RAW-Download angeboten.

Gruß
 
mgutt

mgutt

Experte
Das ist abschließend keine wirkliche Empfehlung die tadellos funktioniert. QuickPic wurde genannt, soll aber lahm sein bei SMB. Und DLNA/UPNP bringt mir nichts, da diese Protokolle kein RAW vorsehen. Das müsste also die Android App oder das NAS erledigen. Auf dem NAS kann ich denke ich schon ausschließen, zumindest von Synology selbst. Die dortige Photo Station ist nämlich auch lahm. Datei-Explorer kommen auch nicht in Frage. Sind zu kompliziert, wenn man sich erst in den gewünschten Ordner hangeln muss.

Ich kann gerne durchtesten, hatte aber gehofft, dass jemand eine echte Empfehlung aussprechen kann.
 
Ähnliche Themen - Android Galerie-App mit WebDAV/FTP/etc-Indexierung? Antworten Datum
2
5
1