1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. piet.b86, 13.04.2012 #1
    piet.b86

    piet.b86 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi,
    kennt jemand eine gute App, mit der man Bilder übersichtlich verwalten und anschauen kann. Die Android Gallerie finde ich sehr, sehr schlecht gemacht, mit der kann man ja kaum arbeiten.

    Dabei stört mich vor allem:

    - Der Hintergrund irritiert viel zu stark
    - Die einzelnen Ordner liegen viel zu weit auseinander. Man hat ja auf einer Seite nur 3 Gallerien.
    - Das Umblättern ist total hakelig und ungenau
    - Ich habe bis jetzt noch nicht rausgefunden, wie man gewisse Ordner in der Gallerie ausblendet.

    Insbesondere der letzte Punkt macht die Gallerie für mich total unübersichtlich und unbrauchbar. Grund ist, dass ich ca. 20 GB Musik auf meinem Handy habe und bei jedem Album ist ein Ordner mit CD-Cover dabei. Diese werden alle in der Gallerie angezeigt und Fotos von der Kamera, Picasa oder von WhatsApp liegen dann dauernd irgendwo zwischen den Albumcovern und meist nur schwer zu finden.

    Also ich bräuchte entweder eine komplett andere App oder eine Möglichkeit, bestimmte Ordner auf der SD Karte von der Gallerie auszulassen.
     
  2. NewTab, 13.04.2012 #2
    NewTab

    NewTab Android-Experte

    QuickPic :rolleyes2:

    Gruss
     
  3. jna, 13.04.2012 #3
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Oder JustPictures (im Gegensatz zu QuickPic auch Zugriff auf Picasa, Facebook, Flickr etc - wenn das nicht gebraucht wird, ist QickPic schneller)

    https://www.android-hilfe.de/forum/...rdner-fuer-mediaplayer-galerie-apps.2267.html

    (Übrigens schreibt man Galerie mit nur einem l...)
     
  4. nica, 13.04.2012 #4
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Letzter Tipp / Link klappt leider nicht mit Galaxy Nexus. Aber das hat der Threadersteller ja nicht.
     
  5. piet.b86, 13.04.2012 #5
    piet.b86

    piet.b86 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Also die App justpicture sieht schon sehr gut aus. Allerdings habe ich da auch noch nicht rausgefunden wie man Ordner ausblendet. Das mit der nomedia Datei würde funktionieren, dann müsste ich aber jedes Albumcover in einen extra Ordner machen un dort diese Datei einfügen. Wenn ich die Datei nämlich in dem Musik Ordner erstelle wird meine komplett Musik nicht im Musikplayer angezeigt. Das wäre also nur eine unbefriedigende Lösung, die viel Arbeit kostet.

    Wo finde ich denn bei justpicture die Funktion einem Ordner auszublenden?

    @Edit: Okay, hab's gefunden. Wenn ich ein Album anklicke und dann auf Ordner ausblenden gehe, kann ich den Pfad so weit editieren, dass der komplette Musikordner ausblendet wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2012
  6. jna, 13.04.2012 #6
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Bitte im verlinkten Thread nicht nur die erste Seite lesen (Hinweis: Beiträge #40 und 41).

    Bei JustPictures ein langer Druck auf das Album, und dann aus dem Kontextmenü auswählen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
QuickPic zeigt Bilder auf dem Fernseher nicht komplett ausfüllend an Foto und Multimedia 08.09.2017
Galerie App zeigt alle Bilder doppelt Foto und Multimedia 30.08.2017
Alle Bilder im gleichen Ordner Foto und Multimedia 23.08.2017
Galerie mit Dateinamensanzeige? Foto und Multimedia 19.08.2017
.nomedia blendet Bilder & Musik aus > wie blendet man nur Bilder aus? Foto und Multimedia 10.08.2017
Fotos verwalten mit GALERIE oder FOTOS Foto und Multimedia 10.08.2017
Bekomme nur 41 Bilder auf PC Foto und Multimedia 16.07.2017
Galerie zeigt keine Bilder mehr an? Foto und Multimedia 08.07.2017
Instagram, Bilder auf SD-Karte speichern Foto und Multimedia 29.06.2017
Bildbearbeitung: Drehen von Bildern Foto und Multimedia 11.06.2017