Musikplayer für Hörbücher

  • 42 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Musikplayer für Hörbücher im Foto und Multimedia im Bereich Android Apps und Spiele.
P

Peter_

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,

gibt es auch eine kostenlose Lösung um sich Hörbücher anzuhören (richtige Reihenfolge, merkt sich wo man aufgehört hat usw.)?

Gruß
Peter
 
B

brotbuexe

Erfahrenes Mitglied
Peter_ schrieb:
Hallo zusammen,

gibt es auch eine kostenlose Lösung um sich Hörbücher anzuhören (richtige Reihenfolge, merkt sich wo man aufgehört hat usw.)?

Gruß
Peter
Der Astroplayer sollte noch free sein. Astro Player
 
vonLeitn

vonLeitn

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo ich habe seit kurzen ein HTC Desire bekommen und bin ein iPhone Umsteiger, jetzt habe ich sehr, sehr viele Hörbücher in iTunes und natürlich in m4b. (Es sind
so viele das ich sie nicht umwandeln möchte! ;))

Ich ziehe die Hörbücher einfach per drag & drop auf die SD Karte, ist kein Problem.

Den Astro Player habe ich ausprobiert und er läuft... das heisst es werden keine Cover Angezeigt und die Teile wenn das Hörbuch größer ist z.B.
01 Der Schwarm, Teil 1.m4b
02 Der Schwarm, Teil 2.m4b usw.

Ist zu Weilen eine kosmetische Sache aber halt "unschön". Und etwas unübersichtlich wird es auch weil zuerst alle 01 Teile, dann alle 02 sortiert werden.

Jetzt zu meiner Frage hat sich in Sachen Android und m4b schon was neues oder auch noch andere Player hervor getan die ich testen könnte beim
googlen werde ich nicht wirklich schlau.
 
enschinjoer

enschinjoer

Neues Mitglied
Das Problem mit der Reihenfolge der Titel läßt sich am besten lösen, indem man das ganze Hörbuch in einem Verzeichnis auf der SD-Karte abspeichert und dann die App Mortplayer nutzt. Diese ist AFAIK die einzige, die das Abspielen nach Verzeichnissen unterstützt. Wenn man dann trotzdem noch Probleme mit der Kapitelreihenfolge hat, kann man das kleine nützliche Softwaretool Re-Organize zur Korrektur nehmen. Wer's noch genauer wissen will:
Hörbücher auf dem Handy androidversuch
 
A

Anthorid

Gast
Vielen Dank für die vielen Beiträge. Ich besitze sehr viele (teils selbst erstellte) Hörbücher, die ich auf dem iPhone prima hören konnte. iPhone ist (und bleibt) aber Vergangenheit. Nun suche ich schon lange (ab und zu und mehr oder minder intensiv) nach einem Hörbuch-Programm auf dem Defy. Für über Audibel gekaufte Hörbücher kein Problem, aber was ist mit allen anderen?

Auf dem Defy werden m4b-Dateien auch über "verbundene Musikplayer" abgespielt. Die Position merkt der Player sich, solange man keine andere Datei abspielt. Nicht so befriedigend. Aber immerhin :)

Heute war mal ein Tag intensiverer Suche und Tests.

MortPlayer Music (beta) auf Android Market:
https://market.android.com/details?id=de.stohelit.folderplayer
Ein Stammordner wird angelegt, je Hörbuch ein Unterordner angelegt.
  • + kostenlos
  • + Grundlegende Funktionen erschließen sich schnell
  • + m4b (auf dem Defy) werden abgespielt
  • + Je Ordner werden die Dateien zu einem Hörbuch mit Kapiteln zusammengelegt
  • + Lesezeichen, Sprung zu Zeit, schnelles Vor- und Zurückspulen
  • + Werbung lässt sich abschalten, Spende freiwillig
  • + Timer
  • - Gesamtspieldauer wird nicht angezeigt
  • - Kein Cover (nicht entscheidend)

Ambling BookPlayer Personal auf Android Market:
https://market.android.com/details?id=com.amblingbooks.bookplayerpersonal
Jeder Ordner mit Audiodateien kann als Hörbuch geladen werden.
  • + Grundlegende Funktionen erschließen sich schnell
  • + m4b (auf dem Defy) werden abgespielt
  • + Je Ordner werden die Dateien zu einem Hörbuch mit Kapiteln zusammengelegt
  • + Lesezeichen, Sprung zu Zeit, schnelles Vor- und Zurückspulen
  • + Cover
  • + Timer
  • + übersichtliche Menüführung
  • + Gesamtspieldauer und Dauer des Kapitels (der Datei) werden angezeigt
  • - kostet 4 Euro (Test-Version stoppt nach je 10 Minuten, einige Funktionen sind eingeschränkt)
  • - Einbindung des eigenen (nur englischsprachigen) Marktes finde ich störend

Beide Player haben umfangreiche Einstellmöglichkeiten, die aber nicht genutzt werden müssen, um die Player zu verwenden.
Fazit: Die Spende von 1,99 Euro (zumal absolut freiwillig, da die Werbung auch ohne Spende abgeschaltet werden kann und der Autor darauf auch hinweist) finde ich absolut gerechtfertigt und fair. Die > 4 Euro für den Ambling BookPlayer Personal dagegen stören mich, da sich das Programm schon über den eigenen Verkauf von Inhalten finanziert. Dennoch gefällt mir das Programm im Ganzen besser.


BookDroid (Android 2.1) auf Android Market:
https://market.android.com/details?id=absent.bookdroid2_1
Schien mir zunächst (auch aufgrund der Beiträge in diesem Faden) am vielversprechendsten. Die Bedienung hat sich mir jedoch nicht schnell genug erschlossen (15 Minuten sind nicht viel) und ich habe das Programm innerhalb des Zeitfensters daher lieber schnell wieder storniert.
Wenn jemand BookDroid verwendet: Ich würde mich über einen Erfahrungsbericht und eine kleine Einführung freuen, vielleicht ist es ja "mein" Programm.


Smart AudioBook Player auf Android Market:
https://market.android.com/details?id=ak.alizandro.smartaudiobookplayer
Diese App ist nicht mit Ihrem Gerät kompatibel.
ERFORDERLICHE ANDROID-VERSION: 2.2 oder höher
Erfahrungsberichte: Noch kein einziger Fan oder Kritiker vorhanden...
  • + Tolles Icon :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mahlstedt

Mahlstedt

Fortgeschrittenes Mitglied
Anthorid schrieb:
Vielen Dank für die vielen Beiträge. Ich besitze sehr viele (teils selbst erstellte) Hörbücher, die ich auf dem iPhone prima hören konnte. iPhone ist (und bleibt) aber Vergangenheit. Nun suche ich schon lange (ab und zu und mehr oder minder intensiv) nach einem Hörbuch-Programm auf dem Defy. Für über Audibel gekaufte Hörbücher kein Problem, aber was ist mit allen anderen?

Auf dem Defy werden m4b-Dateien auch über "verbundene Musikplayer" abgespielt. Die Position merkt der Player sich, solange man keine andere Datei abspielt. Nicht so befriedigend. Aber immerhin :)

Heute war mal ein Tag intensiverer Suche und Tests.

MortPlayer Music (beta) auf Android Market:
https://market.android.com/details?id=de.stohelit.folderplayer
Ein Stammordner wird angelegt, je Hörbuch ein Unterordner angelegt.
  • + kostenlos
  • + Grundlegende Funktionen erschließen sich schnell
  • + m4b (auf dem Defy) werden abgespielt
  • + Je Ordner werden die Dateien zu einem Hörbuch mit Kapiteln zusammengelegt
  • + Lesezeichen, Sprung zu Zeit, schnelles Vor- und Zurückspulen
  • + Werbung lässt sich abschalten, Spende freiwillig
  • + Timer
  • - Gesamtspieldauer wird nicht angezeigt
  • - Kein Cover (nicht entscheidend)

Ambling BookPlayer Personal auf Android Market:
https://market.android.com/details?id=com.amblingbooks.bookplayerpersonal
Jeder Ordner mit Audiodateien kann als Hörbuch geladen werden.
  • + Grundlegende Funktionen erschließen sich schnell
  • + m4b (auf dem Defy) werden abgespielt
  • + Je Ordner werden die Dateien zu einem Hörbuch mit Kapiteln zusammengelegt
  • + Lesezeichen, Sprung zu Zeit, schnelles Vor- und Zurückspulen
  • + Cover
  • + Timer
  • + übersichtliche Menüführung
  • + Gesamtspieldauer und Dauer des Kapitels (der Datei) werden angezeigt
  • - kostet 4 Euro (Test-Version stoppt nach je 10 Minuten, einige Funktionen sind eingeschränkt)
  • - Einbindung des eigenen (nur englischsprachigen) Marktes finde ich störend

Beide Player haben umfangreiche Einstellmöglichkeiten, die aber nicht genutzt werden müssen, um die Player zu verwenden.
Fazit: Die Spende von 1,99 Euro (zumal absolut freiwillig, da die Werbung auch ohne Spende abgeschaltet werden kann und der Autor darauf auch hinweist) finde ich absolut gerechtfertigt und fair. Die > 4 Euro für den Ambling BookPlayer Personal dagegen stören mich, da sich das Programm schon über den eigenen Verkauf von Inhalten finanziert. Dennoch gefällt mir das Programm im Ganzen besser.


BookDroid (Android 2.1) auf Android Market:
https://market.android.com/details?id=absent.bookdroid2_1
Schien mir zunächst (auch aufgrund der Beiträge in diesem Faden) am vielversprechendsten. Die Bedienung hat sich mir jedoch nicht schnell genug erschlossen (15 Minuten sind nicht viel) und ich habe das Programm innerhalb des Zeitfensters daher lieber schnell wieder storniert.
Wenn jemand BookDroid verwendet: Ich würde mich über einen Erfahrungsbericht und eine kleine Einführung freuen, vielleicht ist es ja "mein" Programm.


Smart AudioBook Player auf Android Market:
https://market.android.com/details?id=ak.alizandro.smartaudiobookplayer
Diese App ist nicht mit Ihrem Gerät kompatibel.
ERFORDERLICHE ANDROID-VERSION: 2.2 oder höher
Erfahrungsberichte: Noch kein einziger Fan oder Kritiker vorhanden...
  • + Tolles Icon :)
Benutze den Mortplayer audio books :thumbsup:(gibs auch in der musik version) und bin sehr zufrieden damit . Covers kann er auch anzeigen und ein Widget für den Homescreen gebt es ebenfalls .
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Anthorid

Gast
Ich habe mich jetzt für den MortPlayer entschieden, nach ein wenig "Eingewöhnungszeit" lernte ich die Stärken schnell schätzen. Der Player wurde für Android von grund auf neu geschrieben (entnahm ich der Website von sto-helit.de) und hat schon eine lange Geschichte.

Top ist die im Programm eingebundene, gute und verständliche Hilfe.

Top sind auch die vielen Details, die für Hörbücher wichtig sind und an die gedacht wurde.

Top ist, dass man nicht an ein Hörbuchformat gebunden ist - im Gegenteil. CD rippen, ab in den Ordner und der Hörgenuss kann losgehen - noch einfacher als beim iPod/iPhone, für das ich extra ein Programm gekauft hatte, um Hörbücher (mit Kapiteln) zu erstellen. Hier brauche ich nur einen Ordner mit den Dateien und einem cover.jpg (sofern nicht schon im ID3 enthalten).

Die 2 (freiwilligen) Euro sind wirklich sehr gut angelegt, einen großen Dank an den Autor Mirko Schenk alias Mort aus dem Herzogtum Sto Helit für diese tolle Arbeit. Leider finde ich den Roman nur als Hörspiel - nein, da lese ich schon lieber selbst ;)
 
A

Ascardon

Stammgast
Gibts dafür schon ordentliche Alternativen ? Der mortplayer funkt nicht sehr sinnvoll bzw hab ich keine lust 0 auf 6 stunden aufwerts zu spulen... wo sind meine kapitel ?.

Nutze den Mort player in der audiobook version. Btw liest der mortplayer kein m4b sondern nur umbennantes m4a
 
Zuletzt bearbeitet:
currock

currock

Fortgeschrittenes Mitglied
plantagoo

plantagoo

Erfahrenes Mitglied
Hi Folks,

ich plane tatsächlich, mein iPhone 5 durch das HTC One zu ersetzen.

Meinen wöchentlichen Perry Rhodan geniesse ich immer als Hörbuch und er kommt in einer großen MP3 Datei. Bisher habe ich (umständlich) die MP3 in iTunes gepackt und als Hörbuch definiert und auf "Wiedergabeposition merken" geklickt.

Damit konnte ich im normalen Player auf dem iPhone immer da weiterhören wo ich gestoppt hatte.

Auf dem One ist eigentlich alles einfacher -> ich lade die MP3 direkt auf das Telefon runter und dann... spiel ich sie im internen Player ab. Leider merkt der sich aber keine Position innerhalb der MP3 und fängt immer wieder von vorne an.

Gibt es einen Player, der dieses "Wiedergabeposition merken" für solche Fälle kann? Das dürfte doch so schwer nicht sein, oder?

TIA

Gruß
plant
 
7

73423

Gast
...nimm den MortPlayer Audiobooks,
ein ausgezeichneter Audiobook-Player,
der merkt u.a. sich die Position.
der deutsche Entwickler ist auch hier im Forum aktiv.
Gruss cmb
 
olsch

olsch

Ambitioniertes Mitglied
Ich kann Dir den folgenden Hörbuchplayer empfehlen:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.acmeandroid.listen&hl=de


Da ich täglich Hörbücher höre, habe ich fast alle üblichen Verdächtigen getestet. Der Listen Audiobook Player hat mir am besten gefallen. Übersichtlich, Resume (Wiedergabepos. merken), Bookmarks, Coverdarstellung, Widgets, Kapitelanwahl, BT Headset. Funktionen werden unterstützt (play/pause, vor/zurück) , Ordnernavigation etc.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

osf-fan

Erfahrenes Mitglied
Hat noch jemand einen Vorschläg für eine gute Android App, um Hörbücher abzuspielen, die selbst von einer Audio-CD gerippt worden sind. Sind also mehrere MP3s in einem Ordner pro Hörbuch. Die letzte Abspielposition sollte gespeichert werden.
 
D

DeJe

Experte
Ich kann auch den Listen Audiobook Player empfehlen. Dieser hat bei mir MortAudioBook abgelöst. Der Mort ist nicht schlecht, aber mir zu unübersichtlich.

@osf-fan, das sollte eigentlich jeder halbwegs brauchbare Audiobook Player beherrschen. Trifft auf Mort als auch Listen zu. ;)
 
O

osf-fan

Erfahrenes Mitglied
DeJe schrieb:
Listen Audiobook Player [..] hat bei mir MortAudioBook abgelöst. Der Mort ist nicht schlecht, aber mir zu unübersichtlich.
Das UI des Mort sieht so unübersichtlich und "unschön" in meinen Augen aus, dass der gleich weg fällt für mich. Ich hatte gehofft, dass es mittlerweile "hübschere" Apps gibt in diesem Bereich...

Werde mir den "Listen Audiobook Player" (1 EUR, 7 Tage Rückgaberecht) ansehen: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.acmeandroid.listen&hl=de

Der "Maple Player Classic" (Werbung oder 2,19 EUR für Unlocker) scheint auch interessant zu sein: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.sqr5.android.audioplayer und JB-Beta(?): https://play.google.com/store/apps/details?id=com.sqr5.android.player_jb
-MP3 Player with Audiobooks support
Tempo control (variable speed playback)
Change tempo from 0.25x to 4.00x with the same pitch- Pitch control
Change pitch from -0.5 to +0.5 octave (-6.00 to +6.00 semitones)
- Bookmarks
- Auto playback history
 
Zuletzt bearbeitet:
Elmo1896

Elmo1896

Experte
Hallo, kennt jemand von euch einen Audiobook Player, der Gapless Playback (bei MP3s) beherrscht? Irgendwie finde ich keinen... :sad:
MortPlayer kanns nicht, Smart AudioBook und Listen auch nicht. PowerAmp kann es, aber den Verwende ich schon für Musik und dann geht mir meine letzte Abspielposition verloren...
Viele Grüße und schöne Ostern.
 
E

ek2806

Neues Mitglied
Hallo
Wer kann mir ein paar Tips geben wie ich den Mortplayer oder den Listen installiere bezw, konfigurieren kann. Was muss ins Hauptverzeichnis drs Players und was in die SD Card geschrieben werden. Welche Verzeichnisse. Und wohin installiere ich die verschiedenen Hörbücher? Kann ich die in Krimis Humor etc. einteilen?
Danke für eine Antwort
ek2806
 
AndroMe

AndroMe

Lexikon
Ich suche eine Android-App zum Abspielen von Hörspielen, mit der ich Hörspiel-Serien aus getrennt eingerichteten Ordnern aufrufen und abspielen kann.
Dabei soll die Möglichkeit gegeben sein, ein Hörspiel an einer Stelle zu beenden und später an der Stelle weiter anzuhören.
 
Ähnliche Themen - Musikplayer für Hörbücher Antworten Datum
0
7
6