1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. founder, 18.01.2010 #1
    founder

    founder Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hatte und habe jetzt wieder über 8000 Bilder auf der SD-Karte, weil ich meine Webseite vollständig am Samsung Galaxy Spica habe.

    Aber diese Bilder waren auf einmal nicht mehr da, mußte die nochmals kopieren.

    Hauptverdächtiger ist ein Widget "Bilderrahmen" von dem ich keine Ahnung habe von welcher Applikation dieses Widget stammt und was es eigentlich tun sollte.

    Ich testete gestern diese Widtet Funktion.

    Hat jemand Ideen oder eigene Erfahrungen zu den Vorfall?
     
  2. derHaifisch, 19.01.2010 #2
    derHaifisch

    derHaifisch Android-Lexikon

    Viel dazu sagen kann ich nicht.
    Außer dass das Widget "Bilderrahmen" direkt von der Mediengalerie kommt. (Ist zumindest bei Android 2.0 so)
     
  3. djmarques, 25.01.2010 #3
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Bilderrahmen ist von Android selber drauf,und das löscht sicher nicht deine Fotos.
     
  4. founder, 31.01.2010 #4
    founder

    founder Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Es ist wieder passiert.
    Habe mir heute mal "Galerie" angesehen.

    Über 9000 Bilder indexiert.
    Habe darauf in sdcard/DCIM/.thumbnails alles gelöscht.

    Dann in sdcard/internet eine Datei ".nomedia" kopiert.

    Dann nochmals Gallerie gestartet.

    Nun sind wieder keine Bilder im Folder Internet.
     
  5. djmarques, 31.01.2010 #5
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Ja wenn du alles löscht ist doch klar das nichts mehr da ist?!?!?!
     
  6. founder, 31.01.2010 #6
    founder

    founder Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Und was soll das Löschen einer unnötig aufgeblähten Bilddatenbank
    im Folder

    sdcard/DCIM/.thumbnail

    für eine Auswirkung auf Bilddateien in

    sdcard/internet

    haben? Wir sind ja nicht beim Vodoo Kult.
    Stell Dir vor, ich speichere Deine Adresse in meiner Datenbank,
    lösche die Datenbank und schon beginnst Du Dich auf zu lösen.
     
  7. djmarques, 31.01.2010 #7
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Ich wollt da was fragen bezüglich verständlichkeit...

    vergiss bitte nicht das die hilfe hier rein aus hilfbereitschaft von anderen ist, also komm da nicht mit Voodoo Kult.
     
  8. Sheriff, 31.01.2010 #8
    Sheriff

    Sheriff Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallösche,
    Auf die Frage wer deine Bilder gelöscht hat kann ich sagen Ich wars nicht.:D
     
  9. Nepomuk, 02.02.2010 #9
    Nepomuk

    Nepomuk Android-Lexikon

    Schau mal bitte hier. Es gibt einen ".nomedia Bug".
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
QuickPic zeigt Bilder auf dem Fernseher nicht komplett ausfüllend an Foto und Multimedia 08.09.2017
Galerie App zeigt alle Bilder doppelt Foto und Multimedia 30.08.2017
Alle Bilder im gleichen Ordner Foto und Multimedia 23.08.2017
.nomedia blendet Bilder & Musik aus > wie blendet man nur Bilder aus? Foto und Multimedia 10.08.2017
Bekomme nur 41 Bilder auf PC Foto und Multimedia 16.07.2017
Galerie zeigt keine Bilder mehr an? Foto und Multimedia 08.07.2017
Instagram, Bilder auf SD-Karte speichern Foto und Multimedia 29.06.2017
Bildbearbeitung: Drehen von Bildern Foto und Multimedia 11.06.2017
Open Camera, Bilder auf sdcard, 0 Byte Dateien Foto und Multimedia 07.05.2017
Galerie App mit der man auch Bilder bearbeiten kann Foto und Multimedia 07.04.2017
Du betrachtest das Thema "Wer hat meine Bilder gelöscht?" im Forum "Foto und Multimedia",