Einheitliches Ladekabel: EU-Gesetz "Einheitliche Ladebuchse"

  • 22 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Einheitliches Ladekabel: EU-Gesetz "Einheitliche Ladebuchse" im Geräteunabhängiges (Android) Zubehör im Bereich Weitere (Android) Hardware.
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@TNF Apex
Widersprichst dich doch :p Wäre ja ein Grund USB-C wegzulassen (btw der verwendete Thunderbolt-Anschluss ist ja ein Intel/Apple Standard). Der Grund dürfte aber vor allem an Displayport-over-USB sein ;)
TNF Apex schrieb:
Zertifikaten und Kabeln
Ist doch bei USB auch nicht anders (s. Beitrag #16): "Kabel und Netzteile mit diesen Logos sind vom USB-IF zertifiziert. " wird sicherlich nicht for free sein...
Und wenn man sich teilweise anschaut was im USB-Bereich für Schrott verkauft wird (der "brandgefährlich" sein kann), würde ich das nicht so Schwarz-Weiß sehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Klauspeter007

Ambitioniertes Mitglied
Was bringt das .. Klar einheitlich ist super ^^.. aber wird nicht passieren , da es eine Empfehlung ist und Apple zb. weiter auf ihren Lightning stecker setzen ^^ .. Wenn dann Sollen sie den USB C! für alle reinhauen ohne wenn und aber und schlupflöcher .. würde ich auch befürworten ^^