Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Mobilfunk-basierenden Internetzugang mit 3G-Datenstick herstellen

  • 139 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mobilfunk-basierenden Internetzugang mit 3G-Datenstick herstellen im Geräteunabhängiges (Android) Zubehör im Bereich Weitere (Android) Hardware.
Cat(a)Nova001

Cat(a)Nova001

Fortgeschrittenes Mitglied
Also es sieht ja so aus ob ich schon zu spät komme, aber der Vollständigkeit halber:

Habe heute mein Cat Nova von der Reparatur bekommen (naja, eigentlich ein nagelneues anderes!), habe nur das Community Rom 1.3. aufgespielt und der E1750 läuft ohne jegliche Probleme!!!!(Pincodeabfrage und Autostart sind abgeschaltet!)

Bin ganz verzückt dass es gleich funktioniert hat.:o

Im Rausch des Erfolges,
Cat(a)Nova001

PS: Danke an dickenseck für das 1.3 CR!!!!
 
H

heinz2020

Neues Mitglied
Cat(a)Nova001 schrieb:
Also es sieht ja so aus ob ich schon zu spät komme, aber der Vollständigkeit halber:

Habe heute mein Cat Nova von der Reparatur bekommen (naja, eigentlich ein nagelneues anderes!), habe nur das Community Rom 1.3. aufgespielt und der E1750 läuft ohne jegliche Probleme!!!!(Pincodeabfrage und Autostart sind abgeschaltet!)

Bin ganz verzückt dass es gleich funktioniert hat.:o

Im Rausch des Erfolges,
Cat(a)Nova001

PS: Danke an dickenseck für das 1.3 CR!!!!
und wo bekomme ich Community ROM 1.3 her ?
Kann nichts finden.

Der ursprüngliche Beitrag von 09:48 Uhr wurde um 09:56 Uhr ergänzt:

heinz2020 schrieb:
und wo bekomme ich Community ROM 1.3 her ?
Kann nichts finden.

Hat sich erledigt. Gefunden.:thumbup:

Der ursprüngliche Beitrag von 09:56 Uhr wurde um 10:16 Uhr ergänzt:

Cat(a)Nova001 schrieb:
Also es sieht ja so aus ob ich schon zu spät komme, aber der Vollständigkeit halber:

Habe heute mein Cat Nova von der Reparatur bekommen (naja, eigentlich ein nagelneues anderes!), habe nur das Community Rom 1.3. aufgespielt und der E1750 läuft ohne jegliche Probleme!!!!(Pincodeabfrage und Autostart sind abgeschaltet!)

Bin ganz verzückt dass es gleich funktioniert hat.:o

Im Rausch des Erfolges,
Cat(a)Nova001

PS: Danke an dickenseck für das 1.3 CR!!!!
Noch zwei Fragen:

Ist es der Stick E1750 HSPA USB Modem ?
Kann man CR Rom auch wieder entfernen?
 
Cat(a)Nova001

Cat(a)Nova001

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, fein, die SUFU hilft natürlich alles zu finden ;-)


Ist es der Stick E1750 HSPA USB Modem ?

Also um genau zu sein, auf meinem Steht E1750 HSPA USB
Stick aber das ist der gleiche. Vielleicht ist auch noch die Firmware/Dashboard Version wichtig, ich hab das Ding nämlich einmal geflasht. Ich hab folgendes eingespielt:

E175X_Update_11.126.13.00.00.B418.exe

Achtung: Der Flasher ist bei mir einmal abgestürzt, da bekam ich schon die Panik, da man nicht mal die IMEI mehr asuslesen konnte. In diesem Fall einfach nochmals starten, dann nimmt das Programm einen "forced mode" und mit dem ging es dann.

Kann man CR Rom auch wieder entfernen?
Du solltest auf jeden Fall vorher den CWM Recovery einspielen und ein Backup der alten Firmware machen. Dann kommst Du auch wieder zurück, falls Du zu den gaaaanz wenigen gehören solltest, die dickensecks tolle Firmware nicht mögen!

Schöne Grüße
Cat(a)Nova001
 
H

heinz2020

Neues Mitglied
heinz2020 schrieb:
Nachdem ich vergeblich versucht habe mit dem Tschibo Stick
HUAWEI E 1750 HSPA/ USB Modem ins Internet zu kommen will
ich mir einen neuen UMTS Stick kaufen.
Wer hat einen verlässlichen Stick an seinem Cat ? Die Tschibo Karte (O2)
soll natürlich damit funktionieren.
Der CAT scheint auch zu reagieren denn die Empfangsstärke erscheint.
Nur ins Internet komme ich nicht..

Mir ist schon etwas die Lust am Weltbild Cat vergangen zumal
der Support überhaupt nicht reagiert.:angry:
Die Lust ist wieder da nachdem ich mir den CAT UMTS Stick gekauft habe.
Installation ging sehr einfach. Karte von Tschibo rein und es läuft.
Der Support ist fernmündlich i.o. Sehr netter und freundlicher Kontakt.Auf E-Mail Anfragen kommt zwar eine
Eingangsbestätigung aber keine Antwort. Laut Support ist man da noch im Aufbau.
 
G

gohlie

Neues Mitglied
ich brauche ganz viel hilfe
-welcher usb stick
- wo finde soetwas wie word
wer kommt aus nrw 4....und hat zeit mir zu helfen?:blushing:
 
xminister

xminister

Ehrenmitglied
gohlie schrieb:
-welcher usb stick
USB-Sticks gehen eigentlich alle, zu UMTS-Sticks findest du in den entsprechenden Threads genug hilfe

gohlie schrieb:
- wo finde soetwas wie word
Da gibt es z.B. im Market (jetzt Google-Play) viele Möglichkeiten, das hängt halt davon ab, was genau du damit machen möchtest und ob und wieviel du ausgeben möchtest.
Auch hier im Forum gibt es über 'Office'-Programme bereits reichlich Erfahrungsaustausch.

gohlie schrieb:
wer kommt aus nrw 4....und hat zeit mir zu helfen?:blushing:
Jepp! So fängt meine Postleitzahl auch an, ich habe aber leider -0,0 Zeit. ;)
 
G

gohlie

Neues Mitglied
schade das du keine zeit hast :glare::smile:
ich wollte außer für den den stick kein weiters geld aus geben
word um dinge unterwegs aufzuschreiben und dann ggf. auszudrucken
 
G

gohlie

Neues Mitglied
so wie ich jetzt herausgefunden habe geht nur ein surfstik mit vertrag. es geht kein preepaid handy. oder? hat jemand andere erfahrungen?
 
xminister

xminister

Ehrenmitglied
gohlie schrieb:
ich wollte außer für den den stick kein weiters geld aus geben
word um dinge unterwegs aufzuschreiben und dann ggf. auszudrucken
Am besten holste dir den UMTS-Stick von Cat/Weltbild, der funktioniert definitiv. Bei den anderen hängt es eben davon ab, welches Modell das ist, da kann man pech haben.

Was Word/Office betrifft, musst du halt sehen, was genau du benötigst.
Es gibt kostenlose Office-Suiten, die aber dann nicht kompatibel zu MS-Office sind. Wenn du keine MS-Office Dokumente öffnen musst/willst, reicht eine kostenlose Offive-App sicher aus.

gohlie schrieb:
so wie ich jetzt herausgefunden habe geht nur ein surfstik mit vertrag. es geht kein preepaid handy. oder? hat jemand andere erfahrungen?
Selbstverständlich benötigst du keinen Vertrag, du kaufst dir den Surfstick und kannst da auch Prepaid-Karten einsetzen. Du musst den Tarif halt nur am PC aktivieren und die PIN-Abfrage ebenfalls per PC abschalten, dann kannst du den Stick am Nova benutzen.
 
N

naturformat

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

seit kurzem bin ich Besitzer des neuen Prestigio multipad 9.7 pro mit Android 4 usw. Ein tolles Pad!
Nun habe ich versucht meinen Pro7 Web Stick (Modell Huawei E160E) über den USB-Host zum Laufen zu bringen. Natürlich hab ich mich vorher per google und dem Forum schlau gemacht. Der Stick läuft auf anderen Prestigio Tablets, was mir Hoffnung machte. Zuerst habe ich über den PC die PIN Abfrage deaktiviert und per AT-Befehl den Autorun als CD-Laufwerk abgeschaltet, funktionierte alles wunderbar.
Wenn ich den Stick nun anschließe blinkt die LED grün und wechselt dann die Farbe in blau, sprich er wird erkannt. Dann erscheint für einen Bruchteil einer Sekunde das UMTS-Symbol als Dreieck neben der Uhr, verschwindet aber wieder sofort. WLAN ist natürlich abgeschaltet.
Hmm, ist der Stick wohl doch nicht kompatibel? Macht es Sinn bei Prestigio anzufragen? Hat jemand schon Erfahrung mit der Kombi oder eine Idee, was man noch prüfen / einstellen könnte?

Grüße
Benjamin
 
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Die Seite ist für Newbie´s nicht schlecht, jedoch absolut nicht auf dem aktuellen Stand und unvollständig.

Als grobe "Richtung" gehts allerdings.



Gruß
Markus
 
R

RingoD

Neues Mitglied
Hallo Markus,

ich bin der Betreiber der oben verlinkten Seite.

Was genau meinst du mit "absolut nicht auf dem aktuellen Stand und unvollständig" ?

Kannst du mit mehr Informationen dienen? Informationen die durch reale Tests in Erfahrung gebracht wurden?

Du kannst mir auch gern noch Tipps zu dieser Thematik geben, ich werde sie dann ergänzen. Ist ja im Sinne von allen.

Gruß, Ringo
 
Y

yesfan

Gast
TSC Yoda schrieb:
Die Seite ist für Newbie´s nicht schlecht, jedoch absolut nicht auf dem aktuellen Stand und unvollständig.
Der "aktuelle Stand" würde mich auch interessieren :) Ich finde die verlinkte Seite jedenfalls sehr informativ, nicht nur für Newbies. Vor allem die Info, dass es bei den sog. "Billig-Tablets" praktisch "out of the box" mit einigen Surfsticks funktioniert fand ich doch sehr ernüchternd. Ich habe gerade selbst einen Huawei E160 an meinem Toshiba AT100 zum Laufen gebracht. Ohne Rooten und zusätzliche Mod's ging da gar nichts.
An den vielen Einträgen hier im Forum kann man ablesen, dass doch viele ein Interesse daran haben, am Tablet einen Surfstick zu verwenden. Über aktuelle Informationen wären diese sicherlich dankbar.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

Playmotiv

Neues Mitglied
Hallo hab mir den ZTPad c71 geholt wolte fragen welcher Surfstick funktsioniert an diesen gerät.Hab ein von Medion,der scheint aber nicht zu funksionieren.
Eventuel auch ne kleine Einleitung wie man Internet via Stick zur Funksion bring.


Hoffe mir kann einer helfen so das ich schnell mir einen Stick hollen kann.

Mit Freundlichen Grüßen.
 
D

Dreamteamjandk

Neues Mitglied
Hallo alle miteinander,

habe heute das touchlet x8 von pearls erhalten nun habe ich keinen internet anschluss zuhause und da dieses x8 nur ein micro usb anschluss besitzt bin ich aufgeschmissen ugh nun dachte ich wenn ich meinen congstar surfstick mit dem usb kabel das mit dem touchlet kam verbinde koennte ich aufs internet zugreifen aber es tut sich nichts :(((( was kann oder muss ich tun? bin am verzweifeln

lg katty
 
Gazelli

Gazelli

Neues Mitglied
Soweit ich weiß, ist nicht jeder surfstick kompatibel. Mein X8 läuft mit dem Stick von Tchibo (Huwei E160).
Ich habe den Stick mit der kurzen USB Peitsche angeschlossen und das Gerät neu gebootet. Mobilfunknetz wurde automatisch erkannt.
 
D

Dreamteamjandk

Neues Mitglied
Was ist eine usb peitsche?
und wie boote ich das geraet neu?
 
O

Odakim

Stammgast
Das ist das kurze USB-Kabel aus dem Lieferumfang (nicht alle Kabel sind gleich auch wenn sie gleich aussehen!).
Neu booten geht üblicherweise über den Ein-Aus-schalter...
 
D

Dreamteamjandk

Neues Mitglied
hat sich leider nichts geaendert :(