Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Gigaset GS290 - Erste Erfahrungen?

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gigaset GS290 - Erste Erfahrungen? im Gigaset Allgemein im Bereich Gigaset Forum.
T

Tobi1982

Experte
Hallo zusammen,

niemand hier, der das Gigaset GS290 hat? Ich habe meins seit ein paar Tagen und bin recht zufrieden damit zu dem Preis. Vielleicht kommt ja hier noch etwas Austausch zu Stande?

Gruß
Tobias
 
Kenarso

Kenarso

Erfahrenes Mitglied
Einen schönen guten Abend. Sei ca. fünf Stunden bin ich ebenfalls Besitzer eines GS290 und bis jetzt alles Top zu den Preis!
 
Kenarso

Kenarso

Erfahrenes Mitglied
Also nach der kurzen Zeit muss ich sagen dass ich an die Testberichte die ich zuvor las nicht bestätigen kann.
Klar, wenn man das GS290 mit dem Moto G 8 wars glaub ich vergleicht und schon von Beginn an Durchblicken lässt das Motorola ja auch bei den anderen Tests schon super abgeschnitten hat, und auch schon erwähnt dass ja die Kamera des Moto ja irgendwas mit 40 MPixel hat dann kann man das gleich vergessen.
Was die Kamera betrifft werde ich gerne ein paar Bilder hochladen.
Das System an sich läuft flüssig, klar ist es nicht zu vergleichen mit einem “High-End" Smartphone. Aber so ein Vergleich hinkt stark.
Was mache ich mit Smartphone:
- Telefonieren
- Diverse Messenger (Skype, WhatsApp, Telegram)
- Internet
- Multimedia (Netflix, Amazon Prime, Audible, Amazon Music)
- und ein wenig Knipsen
Das war's auch schon, ach nee, hier und da noch ein bisschen Office Anwendung und somit natürlich die gängigsten Cloud Dienste wie Google Drive, onedrive, etc nutzen.
Alles in allem sehe ich bisher kein Punkt der hier als Negativ bewertet werden müsste.
Preis Leistung, Made in Germany und voll recyclebare Verpackung aus nachhaltigen Rohstoffen sind es wert gekauft und unterstützt zu werden.
Das ist meine Meinung.
 
T

Tobi1982

Experte
Hi,

ich bin mit meinem auch nach wie vor sehr zufrieden!

Besonders bemerkenswert finde ich die Akkulaufzeit von bei mir 3-4 Tagen mit gut 7h "Display on" Zeit. Da hat es aber dann immernoch 15-20% Akku übrig, würde also vermutlich sogar nochmal einen Tag durchhalten bei sparsamer Verwendung.

Gelegentliche Ruckler bei schnellem Scrollen in Youtube o.ä. (auf denen in den Testberichten gerne mal rumgeritten wird) kann ich zwar nachvollziehen, empfinde ich aber nicht als nervig störend. Flüssiger als das 3 Jahre alte Cat S60 läuft es allemal. Ich spiele auch hin und wieder mal Mario Kart, läuft absolut flüssig. Ansonsten nur Puzzlespiele, die sind eh kein Problem perfomanceseitig.

Das Display finde ich auch echt gut von Farben und Auflösung her und die automatische Helligkeitsregelung funktioniert nach einer ca. einwöchigen Trainingsphase (soviel ich gelesen habe ist das ja mittlerweile ein KI-Feature) auch nahezu perfekt.

Die Kamera nutze ich beim Smartphone kaum, aber die paar Bilder, die ich bisher gemacht habe, waren OK für meine Zwecke. Für alles andere habe ich eine DSLR... Im Modus "superklare Bildqualität" sind die Bilder sogar sehr gut, haben dann aber auch 25MB. Irgendwie wird da eine viel höhere Auflösung erzeugt, aber keine Ahnung wie das genau gemacht wird. Insgesamt sind die Kamerafunktionen quasi nicht dokumentiert, man kann sich nur durch Ausprobieren rantasten.

Die Lautsprecher sind nicht grad toll, zum Youtube schauen reichen sie aber locker aus.

Ich bleibe auch dabei, ist das günstigste Smartphone das ich je hatte, noch dazu Made in Germany, und reicht für meine Zwecke locker aus. Außerdem finde ich die Garantieleistungen super mit 3 Monaten Zufriedenheits-/Sturz-/Wasserschadengarantie und 24 Monate Garantie auch auf den Akku.

Schade dass die Marke offensichtlich kaum wahrgenommen wird. Wenn sich das GS290 keine großen Patzer erlaubt, würde ich definitiv wieder ein Gigaset kaufen.

Gruß
Tobi
 
T-Stehle

T-Stehle

Neues Mitglied
@Kenarso Hallo, ich find das GS290 echt interessant, könntest du noch Fotos hochladen? Danke :)
@Tobi1982 dasselbe gilt für dich wenn du Gelegenheit dazu hast, wie schaut es eigentlich mit Voice over Wifi aus im O2 Netz?
 
Zuletzt bearbeitet:
Kenarso

Kenarso

Erfahrenes Mitglied
Also VoWi-Fi klappt bei mir im Telekom Netz sofort und ohne Probleme.
Was die Bilder betrifft meinst du Bilder von Phone oder Bilder die ich mit dem Phone gemacht habe?
 
T-Stehle

T-Stehle

Neues Mitglied
@Kenarso Bilder die du mit dem Phone gemacht hast wären hilfreich :)
 
T-Stehle

T-Stehle

Neues Mitglied
@Kenarso so schlecht sind die Fotos ja gar nicht wie aus den Tests immer zu lesen ist... Zufällig noch Schwachlicht Aufnahmen möglich? Evtl. von Konzerten / Nachtaufnahmen oder ähnliches :) Geh gern auf Festivals und da sollte schon die ein oder andere Momentaufnahme möglich (brauchbar sein) Hab momentan noch das LG G6 als Referenz
 
Kenarso

Kenarso

Erfahrenes Mitglied
Sorry, aber die Zeiten sind bei mir vorbei 😜🤪
Aber eventuell hilft das ein wenig zur Referenz
4 new photos by Oliver Osranek
Und vor bedenken, die Bilder sind nicht in Originalgröße, da auf Google Fotos gespeichert.
Ich kann über die Kamera nicht klagen. Bisher hatte ich zum Vergleich Lumia 920, Lumia 950DS, Axon 7 Pro, Sony XZ2.
Aber ehrlich gesagt haben die für mich nur eine kleine Kompakte ersetzt die ich ständig dabei hatte um Motiverinnerungen auf zu nehmen um später dann mit der DSLR vorbei zu gehen.
Und dazu reichten die allesamt aus.
Ebenso das GS290.
Was eventuell erwähnt sein sollte ist, das manche Apps anscheinend mit dem Mediatek Prozessor in der Form nicht zusammenarbeiten wollen, als dass z.B. der Fingerabdruck nicht als Entsperrung möglich ist.
Bei mir so z.B. bei der Onlinebanking App von der Sparkasse.
Die Firma teilte mir lapidar mit das geprüft wird ob man es umsetzten will oder nicht. Ich Sole doch bitte von weiteren Fragen absehen.
Also muss ich immer das Paßwort eingeben. Davon sterbe ich aber auch nicht.
 
T-Stehle

T-Stehle

Neues Mitglied
Ein Vergleich zu den Pixel Smartphones hast du nicht zufällig? Würdest du das Gigaset noch als "kompakt" bezeichnen. Wie ist die Software? Einstellmöglichkeiten zur Personalisierung? Darkmode? Hab ziemlich viele Fragen 🤭
 
Kenarso

Kenarso

Erfahrenes Mitglied
Ein Vergleich zu Pixel habe ich nicht, aber das wäre auch was die Hardware betrifft kein fairer Vergleich.
Softwareseitig ist reines Android 9 drauf. Natürlich ohne die Extras die Google für seine Pixel gemacht hat.
Ein Darkkode gibt es nicht, der ist offiziell erst in Android 10 implementiert. Man kann aber in den Enwicklereinstellungen den "DARK" Modus aktivieren, der aber nicht über das vollständige System funktioniert. Das liegt aber an Android (respektive Google).
Personalisiern kannst du was auch immer die Google mit Android 9 erlaubt, da es das pure Android 9 ist.
Kompakt ist bei diesen Größen das unpassende Wort.
Ich kann das Mobile noch mit einer Hand bedienen und es passt in jede Hosentasche. Es hat mir bisher auch noch keine Hose ausgezogen.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Da es ja nun mehr als einen User mit dem 290 hier gibt und auch Interessenten, habe ich den Thread mal umbenannt. :)
 
T-Stehle

T-Stehle

Neues Mitglied
Wie schaut es momentan mit der Update Politik der Gigaset Smartphones aus?
 
Kenarso

Kenarso

Erfahrenes Mitglied
Nun, sie ist so wie Gigaset es auch bekannt gemacht hat im eigenen Forum. Sie wollen vierteljährlich Updates herausbringen um die Sicherheitslücken zu schließen. Bisher habe ich eines erhalten.
Das GS290 soll noch auf Android 10 gehoben werden, doch dazu kannst du hier genau nachlesen:
Android 10 Upgrade für Gigaset Smartphones GX290 und GS290
Bisher hielten sie alles was sich versprochen haben.

Eventuell noch interessant:
Screenshot_20200723-125656~2.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Kenarso

Kenarso

Erfahrenes Mitglied
Hier Mal ich eine kleine Kamera Darbietung 😜
IMG_20200717_081756_4.jpg
 
Ähnliche Themen - Gigaset GS290 - Erste Erfahrungen? Antworten Datum
11
0
2