adb und fastboot problem

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere adb und fastboot problem im Gigaset QV1030 Forum im Bereich Gigaset Forum.
T

Tomeek

Neues Mitglied
Hallo liebe qv1030 leute,

mir ist etwas blödes beim flashen passiert und ich komme da so nicht mehr weiter ...

Mal kurz wie es dazu kam, ich wollte das Gerät erstmal rooten mit towelroot, hatte da aber die v3 drauf mit der es nicht funktionierte, allerdings egal welche Version ich mir geladen hatte er installierte nur noch die 3er ....

Also mal eben auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, geladen, gerootet, flashify geladen, CM als Boot image draufgehauen und ....... (CWM sowie USB Debugging vergessen, schonmal blöd)

Also egal wie ich es starte ich komm immer in die Stock recovery und nicht weiter...

Hab dann versucht mit adb sideloade update.zip die Datei draufzuschieben oder auch die cwm_qv103.img aber dann kommt: Verifying update package ... installation aborted


Fastboot macht der garnichts keine devices nichts ...

Starte das minimal ADB und Fastboot ordner

Hab ihr evtl tipps für mich ? bitte ^^ ... das mein erster Versuch zum flashen und direkt sowas ...
 
T

Tomeek

Neues Mitglied
Push ...

Habs auch mit der Original Rom versucht, selber fehler
 
Spartaner25

Spartaner25

Fortgeschrittenes Mitglied
Was meinst du mit Fastboot macht gar nichts?
Das Gerät wird dir in der Kommandozeile nicht angezeigt?
Im Gerätemanager geguckt ob das Gerät erkannt wird?
Solange du in den Fastboot modus kommt, hast du aber keinen Grund zur Sorge.
 
tarjan

tarjan

Experte
Tomeek schrieb:
Also mal eben auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, geladen, gerootet, flashify geladen, CM als Boot image draufgehauen
Wieso um Himmels willen verwendest du Flashify um CM aufzuspielen? Cyanogenmod wird per [OFFURL="https://www.android-hilfe.de/forum/gigaset-qv1030.1994/cwm-recovery-6-0-3-7-fuer-das-gigaset-qv1030.636713.html#post-8347777"]CWM[/URL] geflasht, siehe Anleitung. Btw, auf Apps wie Flashify würde ich an deiner Stelle komplett verzichten. Es ist viel sicherer, CWM per ADB zu flashen!
Tomeek schrieb:
Fastboot macht der garnichts keine devices nichts
Ich vermute ebenfalls, das die Treiber[/OFFURL] nicht korrekt installiert sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DJSword

Neues Mitglied
Hi

habe nun auch ein Problem.

Da mein Tablet das Display nicht mehr an geht obwohl laut den Tönen es gebootet hat, komme ich auch nicht per adb drauf..

Kann es starten bemerke das vibrieren usw.. dann irgend wann kommen Töne von neuen Mails und ende kommt einfach kein Bild..


Nun versucht per adb oder so zuzugreifen null..

Lief alles 2 Monate super mit cwm und CM12...


Jemand Tipps?
 
T

Tomeek

Neues Mitglied
Also fastboot zeigt mir auch nichts an und mit abd find ich das gerät ja auch.

Aber z.b. adb reboot bootloader gibt mir auch eine fehlermeldung ...

Zum thema CWM, wollte mir das laden wurde aber irgenwie nicht unterstützt deshalb das andere.


Auch egal eigentlich was ich falsch gemacht habe ich muss es jetzt wieder richten ... :D
gibt es da irgendwas was ich machen kann ? Oder heißt das jetzt für mich das ich das Teil in den Müll hauen kann :((
 
D

DJSword

Neues Mitglied
Meins ging eben plötzlich wieder an.

Wollte es beiseite legen, bischen an der ecke angepackt und dabei ging es wieder an.

Als ob ich etwas Druck aufs Display gegeben habe.:thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:
 
T

Tomeek

Neues Mitglied
Keiner eine Idee was man machen könnte ?
 
Spartaner25

Spartaner25

Fortgeschrittenes Mitglied
Welche Fehlermeldung gibt dir adb reboot bootloader denn?
Du solltest diesen Befehl auch in der Stockrecovery ausführen können.
Wichtig ist, dass du dann genau der Anleitung folgst.
 
T

Tomeek

Neues Mitglied
Dann gibts ein erro: Closed fehler

Kann also quasi nichts machen, bin zwar ein laie aber denke es liegt schon am USB Debugging, wäre zumindest eine wichtige Sache die ich eben vergessen habe ...

Hat jemand evlt. die original Stock ROM für das QV1030 ? Bitte