Neue Customrom? (Android 7)

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neue Customrom? (Android 7) im Gigaset QV1030 Forum im Bereich Gigaset Forum.
ComputerHuth

ComputerHuth

Neues Mitglied
Hi, ich wollte mal fragen ob es irgendweleche neuen Customroms für das QV1030 gibt das der letzte Beitrag im Forum vom 29.12.2016 ist.
Vielen Dank schon mal.
Lg
ComputerHuth
 
Spartaner25

Spartaner25

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich weiß ja nicht, wo du geguckt hast, aber
[ROM][5.1.1] CyanogenMod 12.1 Beta für das Gigaset QV1030 -> Letztes Update 6.1.2017
Das Gigaset QV1030 auf dem Weg zu Marshmallow -> Letztes Update 5.2.2017
Bei CM-12.1 wird sich aber nicht mehr soviel tun, da Lineage im Moment fast nur CM-14.1 updatet, und bei CM-13.1 sich auf die Sicherheitspatches konzentriert.
Womit wir bei der nächsten Frage wären: Android 7.
Dazu muss der alte Kernel entweder gepatcht oder ein neuer geported werden, da die SEPolicys nicht mehr kompatible sind. Und erst dann kommt man an den Punk, an dem man überprüfen kann, welche Komponenten warum nicht mehr funktionieren.
 
ComputerHuth

ComputerHuth

Neues Mitglied
Danke,
hatte einfach nicht die Zeit 10seiten zu lesen.

Jetzt noch ne andere Frage gibt es eine Möglichkeit Windows auf dem Tab zu installieren oder pack die Hardware das nicht?

LG ComputerHuth
 
Spartaner25

Spartaner25

Fortgeschrittenes Mitglied
10 Seiten, die aktuellen Roms stehen meist immer im Startpost.
Windows auf dem Tablet hat erstmal nichts mit der reinen Leistungsfähigkeit zu tun, sondern damit, dass das Tablet auf der ARM-Architektur aufsetzt.
Und jede ARM-Unterstützung von Windows war bis jetzt nur auf spezielle Geräte begrenzt, daher wird es Windows wohl nicht auf dem Tablet geben.
Du könntest dich aber an Linux auf dem Gerät versuchen, wenn Android wirklich nicht das bietet, was du suchst.
 
ComputerHuth

ComputerHuth

Neues Mitglied
@Spartaner25
Spartaner25 schrieb:
Und jede ARM-Unterstützung von Windows war bis jetzt nur auf spezielle Geräte begrenzt, daher wird es Windows wohl nicht auf dem Tablet geben.
Du könntest dich aber an Linux auf dem Gerät versuchen, wenn Android wirklich nicht das bietet, was du suchst.
Hatte ich auch schon überlegt. Das Problem ist jedoch, das ich versuchen muss wenn möglich die Tablets (ich setzte gerade die Tabletklasse meiner Schule neu auf) in die Domain zu bringen, sodass sich Schüler mit ihren accounts anmelden können.

Wollte eigentlich direkt Windows Tablets haben, waren jedoch zu teuer.

LG Computer Huth
 
Spartaner25

Spartaner25

Fortgeschrittenes Mitglied
Ist natürlich blöd, wenn da am falschen Ende gespart wird.
Also direkte Integration von Android in die Domäne geht, meines Wissens nach, wohl nicht.
Aber wenn es nur um den Dateiaustausch geht kannst du ja mal den FX Explorer, ES Datei Explorer, Amaze und andere probieren.
 
ComputerHuth

ComputerHuth

Neues Mitglied
@Spartaner25

Die Schüler sollen die erarbeiteten Informationen halt irgendwie entweder auf ihr domaine accounts oder nach Hause kriegen.

Das Problem ist wie haben 30 Tablets sind aber 1300 Schüler an der Schule, heißt wir können auch nicht local auf den Tablets accounts erstellen.

LG Computer Huth
 
freibooter

freibooter

Experte
ComputerHuth schrieb:
Hatte ich auch schon überlegt. Das Problem ist jedoch, das ich versuchen muss wenn möglich die Tablets (ich setzte gerade die Tabletklasse meiner Schule neu auf) in die Domain zu bringen, sodass sich Schüler mit ihren accounts anmelden können.
Wow, ich hoffe wirklich, dass du nicht eine ganze Schulklasse mit QV1030 Tablets ausgerüstet hast. Dank @Spartaner25 ist es ein tolles Tablet für Bastler aber die Stock ROM ist antik und voller Sicherheitslücken und es gibt trotz Spartaner25s Arbeit bisher kein einziges aktuelles Custom ROM welches ausreichend stabil für solch einen Einsatz laufen würde.
 
baerchen

baerchen

Stammgast
Ich arbeite nach einigem Testen seit geraumer Zeit im Business-Einsatz wieder mit dem Stock-ROM, das läuft flüssig und ich habe keine Resets, keine Bluetooth-, keine USB-, keine Wlan-, keine Akku-Probleme, ..., und die Schnelligkeit ist auch bestens. Ich fahre ja auch nicht Win10 auf auf einem gut laufenden Win7-Notebook.

Wer dieses Tablet zuverlässig im täglichen Einsatz braucht, sollte die Finger vom Experimentieren lassen. Es läuft stabiler als mein Samsung-Tablet.

Klar, wer Lust am Experimentieren hat, gute Sache, das verstehe ich, und ich will auch niemandem den Spaß verderben. :)
 
baerchen

baerchen

Stammgast
ComputerHuth schrieb:
@Spartaner25
Das Problem ist wie haben 30 Tablets sind aber 1300 Schüler an der Schule, heißt wir können auch nicht local auf den Tablets accounts erstellen.
LG Computer Huth
Wieso geht das nicht mit TotalComnander und Cloud, z.B. mit der integriertem DropBox-Schnittstelle, dann kann jeder seine Infos in seine Dropbox, MagentaCloud, 1und1 Cloud etc. legen.
 
ComputerHuth

ComputerHuth

Neues Mitglied
Hi,
ich melde mich auch mal wieder zu Wort.
Bin gerade am Überlegen, ob es nicht gehen würde wenn ich über ADB ein Backup von meinem Prototypen mache und dan auf die Anderen Geräte Restore.
Glaubt ihr das das geht?

LG Computerhuth

PS: das Datei Problem ist gelöst. Jeder Schüler an meiner Schule bekommt jetzt nen Office 365 Acc.

PPS: könnten man den vorgang automatisieren z.b. mit einer Batch/CMD datei?
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Amigo4711

Neues Mitglied
Hallo zusammen, ich benutzen mein gigaset 1030 immer noch mit der standard Anroid 4.2.2 Version, Build-Nummer JDQ39.user.20131225.015311, also alles so, wie ich es gekauft hatte. Jetzt gibt es doch einige Apps, die mind. Android 5 vorausssetzen. Welche custom rom würdet Ihr mir empfehlen ? Mir geht es um ein stabiles System. Welche Vor- und Nachteile hätte ich denn bei der custom rom (zB Akku Laufzeit, Schnelligkeit, Wlan usw) ? Das aufspielen der custom rom sollte möglichs einfach sein
 
M

Maxi2016

Neues Mitglied
Guten Abend, gibt´s schon neue Infos mit Lineage 14?
 
wolder

wolder

Guru
Das Tab ist tot, abgeschrieben, wird nicht mehr unterstützt.
Da wird nix mehr kommen!