Google Assistant versendet keine WhatsApp

Ja
 
@Stilles-Wasser
Das gleiche Problem habe
@Stilles-Wasser
Hallo, habe das gleiche Problem mit meinem Galaxs S23. Der Google Assistent sagt, er habe die WhatsApp versendet, ist jedoch nicht der Fall. Eine Neuinstallation brachte keine Besserung.
 
Die Arbeit brauchst du ja nicht machen, die aktuellste Version des assistant ist leider kaputt. Neu installieren bringt nichts, einzig allein das downgrade auf eine ältere Version funktioniert, die wird aber wieder mit dem nächsten Update überschrieben.

Oder die Funktion ist hier mit dabei und zum Opfer gefallen und Google das kommuniziert das einfach nicht. Das können die nämlich auch gut.

Golem.de: IT-News für Profis
 
Zuletzt bearbeitet:
Stilles-Wasser schrieb:
allein das downgrade auf eine ältere Version funktioniert
Früher konnte man Apps auch mal blockieren, dass die nicht aktualisiert werden. Ob das heute noch geht, weiß ich gerade nicht.

Ich bin jetzt schon 3 Versionen rückwärts gegangen, es funktioniert trotzdem nicht.
 

Anhänge

  • PHOTO-2024-04-15-14-24-52.jpg
    PHOTO-2024-04-15-14-24-52.jpg
    60,9 KB · Aufrufe: 15
  • WhatsApp Image 2024-04-15 at 14.34.15.jpeg
    WhatsApp Image 2024-04-15 at 14.34.15.jpeg
    87,8 KB · Aufrufe: 14
Zuletzt bearbeitet:
Und wenn du bei WhatsApp 3 zurück gehst?
 
@Stilles-Wasser
Ich warte lieber mal ob sich mit einem Update was tut. Ist jetzt auch nicht lebensnotwendig.
 
Stilles-Wasser schrieb:
Und wenn du bei WhatsApp 3 zurück gehst?
Gute Idee, werde ich nachher mal probieren. Eventuell doch WhatsApp der böse.
 
Habe es mal auf iOS mit Siri probiert. Da geht es ohne Probleme. Aber da werden wohl auch andere APIs angesprochen.
 
WhatsApp downgrade geht nicht. Dann hab ich Testweise Mal WhatsApp Business probiert, da ist das selber Problem.
 
Exakt das gleiche Problem bei mir. Zuerst gedacht es läge an Android-Auto, da in der Regel nur hier von der Spracheingabe gebrauch gemacht wird, sonst wärs schon früher bemerkt worden. Habe dann versucht ganz normal ohne Android-Auto eine WhatsApp per Spracheingabe zu versenden. Hier dann dasselbe wie schon einige geschildert haben - Nachricht wird korrekt erfasst, zurück gelesen und dann (angeblich) gesendet - taucht aber weder im betreffenden Chat geschweige denn wirklich beim Empfänger auf. Gegenprobe mit 4 unterschiedliche Smartphones und verschiedene Empfänger - geht nicht :thumbdn:
Frage mich weshalb Google nicht schnellstens darauf reagiert..:mad2:
 
Ich denke, es liegt an WhatsApp, bin mal gespannt, wer recht hat :1f608:
 
Lt. Google liegt es an Whatsapp
Angeblich behoben, konnnte es aber noch nicht testen:
Update ist noch nicht im Play Store verfügbar, aber die APK gibt es angeblich wo anders schon. Ich warte aber lieber bis es offiziell aus dem Playstore kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Also Leute - kann bestätigen dass es allem Anschein nach doch an WhatsApp lag. Mit der Beta Version 2.24.9.16 funktioniert das Senden von WA per Sprachanwahl wieder. Die Nachrichten werden jetzt tatsächlich gesendet, erscheinen auch sowohl im entsprechenden Kontaktchat als auch beim vorgesehenen Empfänger. Müsste dann auch wieder per Android-Auto funktionieren, wobei dies jetzt ohne Gewähr ist da ich das jetzt heute nicht mehr testenkann.
 
Also ich habe soeben das Update auf 2.24.8.81 erhalten und so wie es aussieht geht es wieder - zumindest über Assistant direkt. Ob es über AA auch geht muss ich dann morgen mal testen, der Schluss liegt aber nahe. Insofern muss ich mich korrigieren, es lag wohl nicht an Google sondern an WA.
 
Vlad01 schrieb:
Also Leute - kann bestätigen dass es allem Anschein nach doch an WhatsApp lag. Mit der Beta Version 2.24.9.16 funktioniert das Senden von WA per Sprachanwahl wieder.
Bei mir geht es seit heute Morgen auch wieder über WhatsApp Beta, gestern Abend war das Update noch nicht da aber Heute Morgen. Ich hatte ja von Anfang an WhatsApp in Verdacht, weil ich ja bei dem google Assistent testweise sogar drei Schritte rückwärts gegangen bin. Heute Morgen habe ich ein älteres Handy ausgegraben, mit Android 10, der wollte mit der WhatsApp Version gar nicht mehr starten.
Beiträge automatisch zusammengeführt:

cupi67 schrieb:
Ist jetzt auch nicht lebensnotwendig.
Das ist schön für dich, aber ich bin zwingend darauf angewiesen unterwegs. Egal ob ihr im Auto, ob ich mit dem Rollstuhl unterwegs bin.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Stilles-Wasser
Mit der WA Version 2.24.8.81 funktioniert es nicht! Es wird zwar die Nachricht aufgenommen, es erfolgt aber kein "ich sende deine Nachricht" - einzig wenn wann dann den "Senden" Button drückt wird die Nachricht gesendet.
Fehlerfrei funktioniert hingegen die von mir genannte Beta 2.24.9.16
 
Es gibt für die nicht Beta User ein Update auf 2.24.8.85
Auch mit dieser Version funktioniert das Versenden per Spracheingaben
nicht!!
Die Nachricht wird erkannt, es kommt aber wiederum kein "ich sende deine Nachricht" Feedback und natürlich wird dann die Nachricht nicht gesendet!
 
Bei mir funktioniert es seit 2.24.8.81
Gestern habe ich mich ein Update auf Version 2.24.8.85 bekommen. Auch das geht ohne Probleme.
 

Ähnliche Themen

V
Antworten
0
Aufrufe
317
vocaris
V
S
Antworten
0
Aufrufe
144
Stilles-Wasser
S
R
Antworten
2
Aufrufe
647
heinzl
heinzl
Zurück
Oben Unten