Fotos lokal vom Gerät löschen, ohne sie aus dem Archiv zu löschen

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fotos lokal vom Gerät löschen, ohne sie aus dem Archiv zu löschen im Google Fotos im Bereich Foto und Multimedia.
B

Bastelschlumpf

Neues Mitglied
Hallo, eine vllt dumme Frage nach jahrelanger Nutzung, aber trotzdem finde ich keine Lösung:

ich beschicke mein Google-Fotos-Konto von verschiedenen Geräten aus (Digitalkamera via Windows-PC, Android-Handy und Tablet).

Die Android-Geräte legen jeweils lokale Geräteordner für Fotos und Bildverarbeitungs-Apps an, und synchronisieren diese mit Google Fotos.

Wie kann ich diese lokalen Ordner leeren, ohne dass die Fotos zugleich auch aus den Online-Galerien und dem Archiv verschwinden?
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
@Bastelschlumpf
In der Google Fotos App oben rechts auf dein Profilbild.
"xyz GB Speicherplatz freigeben"
 
B

Bastelschlumpf

Neues Mitglied
Trotzdem bleiben die Inhalte der lokalen Geräte-Ordner erhalten (z.B. Kamera, Downloads etc.) und werden weiterhin in der Google Foto App angezeigt.

Man kann sie händisch archivieren, aber sobald man sie aus den lokalen Geräteordern löscht, verschwinden sie auch aus dem Archiv.
 
maik005

maik005

Urgestein
Bastelschlumpf schrieb:
werden weiterhin in der Google Foto App angezeigt.
natürlich sie sind ja in der Cloud.
Bastelschlumpf schrieb:
Trotzdem bleiben die Inhalte der lokalen Geräte-Ordner erhalten (z.B. Kamera, Downloads etc.)
nein, da werden sie gelöscht.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Bastelschlumpf schrieb:
Man kann sie händisch archivieren, aber sobald man sie aus den lokalen Geräteordern löscht, verschwinden sie auch aus dem Archiv.
genau das soll auch so.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bastelschlumpf

Neues Mitglied
Irreführend ist daran, dass die lokalen Geräteordner weiterhin Bilder anzeigen, bei denen man nicht weiß, ob sie aus der Cloud oder aus dem lokalen Gerätespeicher angezeigt werden. Hierzu hätte ich gerne Klarheit.

Wenn das Archiv im Nachhinein Bilder verliert, die lokal gelöscht werden (z.B. um die Ordner übersichtlicher zu machen oder lokalen Speicher freizugeben), dann stellt sich für mich die Frage, wie ich zu einer "löschsicheren" Archivierung kommen kann.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
maik005

maik005

Urgestein
Bastelschlumpf schrieb:
dann stellt sich für mich die Frage, wie ich zu einer "löschsicheren" Archivierung kommen kann
siehe Post #2
Das Archiv ist eigentlich nur ein Album.
Mit dem Unterschied, dass die Medien darin nicht mehr in der Fotoübersicht angezeigt werden sondern nur noch im Archiv.

Bastelschlumpf schrieb:
reführend ist daran, dass die lokalen Geräteordner weiterhin Bilder anzeigen, bei denen man nicht weiß, ob sie aus der Cloud oder aus dem lokalen Gerätespeicher angezeigt werden. Hierzu hätte ich gerne Klarheit.
Schau doch mal mit einem Dateimanager, z.b. TotalCommander in die betreffenden Verzeichnisse.
 
B

Bastelschlumpf

Neues Mitglied
Es gäbe dann ja nur den ganz umständlichen Weg:

Bilder von den Geräteordnern ins Archiv kopieren, von dort auf einen PC herunterladen und lokal sichern, in der Google Foto-App die Geräteordner leeren, Bilder, die weiterhin in der Übersicht oder in Alben zu sehen sein sollen, vom PC erneut in die gewünschten Google-Galerien hochladen.... irgendwie sehr unbefriedigend.

Das lässt sich doch bestimmt eleganter lösen....
 
B

Bastelschlumpf

Neues Mitglied
Wie sähe denn ein anderer Weg aus?

Ziele:

(1) Die lokalen Geräteordner sollen leer sein und nichts mehr anzeigen

(2) Die vorher in den Geräteordnern sichtbaren Bilder sollen nur noch in den Galerien bzw. dem Archiv zu sehen sein.
 
maik005

maik005

Urgestein
maik005 schrieb:
@Bastelschlumpf
In der Google Fotos App oben rechts auf dein Profilbild.
"xyz GB Speicherplatz freigeben"
wie oft soll ich es noch wiederholen?
 
B

Bastelschlumpf

Neues Mitglied
Es funktioniert nicht! Die Bilder bleiben in den Geräteordnern sichtbar!
 
holms

holms

Lexikon
Da gab es ja noch diesen Tipp:
maik005 schrieb:
Schau doch mal mit einem Dateimanager, z.b. TotalCommander in die betreffenden Verzeichnisse.
@Bastelschlumpf Vielleicht hast du ja bereits einen Dateimanager installiert, mit dem du nachprüfen kannst.

Es gibt 2 Möglichkeiten:
- Die Fotos sind in den Geräteordnern mit dem Dateimanager sichtbar. Dann wurde das Freigeben des Speichers nicht richtig durchgeführt.

- Die Fotos sind in den Geräteordnern nicht mehr sichtbar mit dem Dateimanager. Dann wurde der Medienspeicher deines Gerätes noch nicht aktualisiert. Das kann bei vielen Fotos mal dauern. Starte zur Not das Gerät mal neu.
 
maik005

maik005

Urgestein
Möglichkeit 3:
Die Fotos waren schon mal mit dem Google Konto synchronisiert. Die Google Fotos App wurde danach neu installiert.
Es werden nur neu hochgeladene Fotos erkannt und über "Speicherplatz freigeben" vom Gerät entfernt.
Fotos die bei einer vorherigen App Installation hochgeladen wurden können auf diesem Weg nicht entfernt werden.

Diese solltest du aber in der Fotoübersicht ind er Fotos App auswählen können.
Dann oben rechts auf die drei Punkte und "Vom Gerät löschen"
Dann bleiben sie in deinem Google Konto werden aber vom Gerätespeicher gelöscht.
 
Ähnliche Themen - Fotos lokal vom Gerät löschen, ohne sie aus dem Archiv zu löschen Antworten Datum
6
4
2