Android 4.0.2 / ICL53F verfügbar

  • 835 Antworten
  • Neuster Beitrag
J

jehaa

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Titel is nen Zitat von Engadget.

Dachte mir die Nachricht könnte vielleicht interessant sein.

Hier der Originaltext: "Big Red confirmed as much in yesterday's under-the-radar announcement, but we're now receiving reports that some users are being prompted to update their LTE-enabled Galaxy Nexus to Android 4.0.2. It's taking around two to three hours after activation for the update to hit, with ICL53F bringing an optimized mobile hotspot when used with VPN, a few notification fixes and visual improvements to the lock screen. It'll also now automatically reconnect to known WiFi access points, and those wonky email attachment issues that a few folks were having are gone. Oddly, DivX support has actually been yanked, though the company promises to support it "in a future upgrade" -- we're guessing the support that was baked in simply had too many issues to go to market with. It weighs in at 10.7MB; let us know how your installation goes in comments below."

Quelle: PSA: Verizon's Galaxy Nexus getting Android 4.0.2 update today - Engadget
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

das muss ja nun leider nicht bedeuten, dass dieses Update auch für die GSM Variante kommt, bzw wenn es denn kommt, wann es soweit ist.

Viele Grüße
Handymeister
 
myx0r

myx0r

Fortgeschrittenes Mitglied
Neue Version ICL53F verfügbar

"ITL41D is soooo two hours ago" (plus 10 minutes, but who's counting?)
Factory images for ICL53F are now available for both maguro/yakju and
toro/mysid:
https://dl.google.com/dl/android/aosp/mysid-icl53f-factory-65895fa8.tgz
https://dl.google.com/dl/android/aosp/yakju-icl53f-factory-89fccaac.tgz
Checksums:
bafc4d3c5faa9822f76a5313fc91f743 mysid-icl53f-factory-65895fa8.tgz
c58813bb68fc55d2eba33c8c126f37ba yakju-icl53f-factory-89fccaac.tgz
65895fa8859002dbc028b94980162bfad6628e55 mysid-icl53f-factory-65895fa8.tgz
89fccaacff68f79c3d1eaf4b749788ec87644b78 yakju-icl53f-factory-89fccaac.tgz
The usual web page will be updated soon.
I'm not forgetting the source code drop.
Happy upgrading / restoring.
JBQ
Quelle: Galaxy Nexus factory images for ICL53F (yakju and mysid) - Android Building | Google Groups

Zusammengefasst:
Bisher kein Changelog verfügbar.
Aber bekannt ist, dass es Android 4.0.2 ist und den USB Host beinhaltet.

UPDATE: Es gibt eine Grafik von Verizon mit Änderungen:


Die Images von JBQ sind mit Wipe, Recovery und Bootloader - also nicht flashen wenn ihr nicht genau wisst was ihr tut!


Chainfire bei den xda-devs hat schon ODIN Images ohne Wipe, Recovery und Bootloader gebastelt:
[YAKJU][ODIN] ICL53F (no wipe, no recovery, no bootloaders) - xda-developers




Wenn es neues gibt werde ich berichten.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MysteriousDiary

Stammgast
myx0r

myx0r

Fortgeschrittenes Mitglied
Werde die changelog grafik von verizon mal oben einbinden.Danke! :)


MysteriousDiary schrieb:
Wo hast Du das mit dem USB OTG her? Ich hatte zwar auch kurz mit JBQ getwittert (https://twitter.com/#!/jbqueru/status/147431593005416448) aber das klang mir irgendwie nicht so 100%ig sicher.

Wenn es stimmen sollte wäre es für mich zumindest ein Grund zum flashen :)
Zitat Chainfire aus seinem Thread, den ich oben auch verlinkt habe:
Changelogs are not fully known yet, but I do know this is Android 4.0.2 and USB host is now working
 
F

Faulpelz_92

Fortgeschrittenes Mitglied
Würde mich mal interessieren ob das NFC Problem behoben wurde und endlich Tags formatierbar sind. Das sollte ja angeblich im ersten Update kommen...

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de-App
 
K

kaos_crew

Fortgeschrittenes Mitglied
Kurze Frage: Wurden/Werden bei so einem Update das Gerät gewiped? Oder kann man alles behalten? Hab eher net so Bock grad auf Backupen... ^^

BTW: Für Deutschland brauchen wir die yakju-Version!
 
P

pit0711

Gast
Gibt es eigentlich eine simple Backup Lösung für nicht nerds?

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de-App
 
K

kaos_crew

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir hat MyBackup Pro immer gute Dienste erwiesen. Ist eigentlich relativ einfach und hat auch Online-Backup Service. Funzt auch beim GN. Würde eh nur Sms und Anruflisten backupen. Kontakte haste bei GMail und Apps sollten imho neu installiert werden. Dank Webmarket ja easy.

Sent from my Galaxy Nexus using Tapatalk
 
H

hermz

Stammgast
'no recovery, no bootloaders' = mein root und mein CWM bleiben erhalten?!
mods (wie autobrightness etc.) werden aber überschrieben, oder hab ich das falsch verstanden?


LG
 
G

grevenilvec

Erfahrenes Mitglied
Hmm, kommt das denn nicht dann auch in nächster Zukunft auf offiziellem Wege zu uns?
 
H

hermz

Stammgast
denk schon, aber dann hast du vermutlich wieder geschl. bootloader und mit sicherheit wieder stock-recovery
 
J

jehaa

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
was es bedeutet ist in der tat schwer zu beurteilen, ich wollte einfach nur diese nachricht teilen.
 
KlausWuschel

KlausWuschel

Erfahrenes Mitglied
Leute es weiß ja noch keiner ob wir das Update überhaupt bekommen.

Und nein, bei einem OTA Update wird das Telefon nicht gewiped.

MfG Klaus
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

auich zu Nexus S Zeiten gab es durchaus Updates, die unsere Geräte hier nicht erreicht haben. So gab es z.B. das tolle Update, welches in den USA die Tethering Funktion entfernt hat. Also nicht auf jedes Update sollte man sich freuen :)

Was Recovery und Bootloader angeht: Früher oder später kommt auch dieses Update wieder als Custom-ROM welches man ohne "Verluste" flashen kann ...

Viele Grüße
Handymeister
 
G

goo

Neues Mitglied
Hab gerade auf 4.0.2 upgedated, einfach in den Einstellungen auf Systemupdate überprüfen gehen.
Ein wipe wird nicht durchgeführt.
Bis jetzt sind mir auch noch keine Unterschiede aufgefallen.

Mfg
 
KlausWuschel

KlausWuschel

Erfahrenes Mitglied
goo schrieb:
Hab gerade auf 4.0.2 upgedated, einfach in den Einstellungen auf Systemupdate überprüfen gehen.
Hab ich heut Morgen auch schon, bei mir war noch kein Update verfügbar.
 
K

Kondroid

Erfahrenes Mitglied
@goo: Welche firmware hattest du vor dem update? Die von den ersten Mediamarkt-Geräten?

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Handymeister schrieb:
Was Recovery und Bootloader angeht: Früher oder später kommt auch dieses Update wieder als Custom-ROM welches man ohne "Verluste" flashen kann ...
Ging fix, das ist es: [OFFURL]https://www.android-hilfe.de/custom-roms-fuer-galaxy-nexus/178868-rom-original-stock-rom-4-0-2-icl53f-rooted-busybox-deodexed.html[/OFFURL]
 
G

goo

Neues Mitglied
Kondroid schrieb:
@goo: Welche firmware hattest du vor dem update? Die von den ersten Mediamarkt-Geräten?

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
Ne ich hab ein Amazon Geräte.

Lg

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Oben Unten