Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Gerüchte um das Pixel 5, Pixel 5 XL

  • 169 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gerüchte um das Pixel 5, Pixel 5 XL im Google Geräte Allgemein im Bereich Google Forum.
vergilbt

vergilbt

Ikone
... Lasst die Spiele beginnen.
Nach dem Pixel ist vor dem Pixel.

Erste CAD-Render geleaked

alleged-google-pixel-5-xl-render-leaks-out.jpg

Link
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

Palisades

Fortgeschrittenes Mitglied
Endlich geht's los! Wäre natürlich zu schön, wenn Google dieses Mal (fast) alles richtig macht.
 
vergilbt

vergilbt

Ikone
Nicht mit dem Design😂
 
Farron

Farron

Experte
Moin,
gibt es was Schöneres als wochen- und monatelang in Foren zu spekulieren wie denn der Nachfolger von X aussehen und können könnte und sollte. 😉 Am Ende, nein am Anfang werden dann viele wieder enttäuscht sein ... zu groß, zu klein, zu leicht, zu schwer, Akku zu schwach, Kameraanordnung mindestens der Diskussion würdig, Display zu dunkel, Farben verfälscht, kein 3,5 mm Kopfhöreranschluss, dieser auf der falschen Seite des Handys, Tasten zu hoch oder zu tief angeordnet, Lautsprecher quäkt oder ist zu basslastig etc. usw.

Ehrlich, ich freu mich drauf 😀
 
Darek La.

Darek La.

Experte
Hmmm ... so vom Gefühl her hab ich das Gefühl (😂) das ich auch das 5er überspringen werde. Ich bin so extrem verdammt zufrieden mit meinem Pixel 3XL das hatte ich noch nie!!!
 
TomHH

TomHH

Stammgast
@Darek La. Geht mir auch so. Mein P3 läuft einfach. Einzig ein Sprung in Sachen Kamera könnten mich reizen. Optisches Tele (3x) und ein manueller Modus irgendwie mit AI verwurstet 🙃 Aber für's Tele hab ich jetzt erstmal ne Sirui-Linse mit Rhinoshield Case...
 
C

chk142

Experte
*gähn*

Die sollen erstmal das Pixel 4a raus bringen. ;)
 
M

MuP

Experte
Der SnapDragon-Sprung vom 3XL zum 4XL ist bei der Berechnung von großen Navirouten deutlich bemerkbar gewesen.

Beim SD865 im 5 und 5XL werden nochmals 20-25%ige Leistungssprünge ggü. dem SD855prognostiziert.

Nach den Werten in der Tabelle ist das auch stark anzunehmen.

 
Zuletzt bearbeitet:
Farron

Farron

Experte
Weiß nicht woher Apple mit ihren Bionics die Leistung herholt ?
Oder anders herum gefragt ... wieso gelingt Qualcomm und Konsorten nicht das gleiche ?
 
C

chk142

Experte
Wird, wie üblich, eine Frage der Kosten/Performance Rechnung sein. Bei Apple ist es relativ egal, da ein iPhone sowieso kaum unter 1.000 € zu kaufen ist.

Nicht, dass die nicht trotzdem gute Techniker dort haben, sonst wären sie nicht dort, wo sie sind.

Ich frage mich nur, wer so eine Leistung wirklich im Alltag braucht. Also ich spiele nicht höchst anforderende 3D-Spiele, in denen sich die Mehrleistung auswirken würde... sowas mache ich am PC, oder an der Konsole, aber nicht auf dem Miniscreen, ohne Gamecontroller, an einem Smartphones.
 
TomHH

TomHH

Stammgast
chk142 schrieb:
Ich frage mich nur, wer so eine Leistung wirklich im Alltag braucht.
Gefühlt jeder! 🤪 Den Schritt von meinem Moto G5+ zum Pixel 3 hab ich gemerkt - aber das war's auch schon. Alles was ich jetzt mache konnte ich vorher auch schon.
Irgendwie muss man den Leuten ja das neue superduper Telefon schmackhaft machen - auch wenn sie kein neues brauchen.

Eine wirkliche Rechtfertigung der Leistung wäre ein Desktop-Mode. Samsung hatte da mal was (haben sie wieder eingestampft glaub ich) und ein Custom ROM hatte auch mal sowas.
 
C

chk142

Experte
TomHH schrieb:
Irgendwie muss man den Leuten ja das neue superduper Telefon schmackhaft machen - auch wenn sie kein neues brauchen.
So sieht's aus. :) Und, unter dem Aspekt sollte man diese Kraftmeierei dann auch sehen, nicht so, dass man diese Leistung wirklich irgendwann benötigen würde.
 
Ragnarson

Ragnarson

Erfahrenes Mitglied
Ich bin ja Mal gespannt, ob die kleinste Speicherausstattung wieder bei 64 GB liegt und ob man wieder auf einen Akku <3000 mAh im kleinen Modell setzt
 
hellmichel

hellmichel

Inventar
Mir reicht der Akku im kleinen.
Wichtiger ist, dass der obere Rand verschwindet. Dann wäre es noch kompakter.
 
Rekhyt

Rekhyt

Experte
Der Akku muss auf jeden Fall größer werden. Apple hat in der aktuellen iPhone-Reihe ordentliche Akkus verbaut und hat dafür viel Lob bekommen. Google wurde fast überall durch den Dreck gezogen, was die Akkulaufzeit beim Pixel 4 angeht. Wenn man Ende 2020 also wieder mit einem <3000 mAh Akku daherkommt, dann weiß ich auch nicht mehr. Wobei ich Google inzwischen alles zutrauen würde. 64 GB, wieder keine Ultra-Weitwinkelkamera, kleiner Akku...deswegen sind ja die Mittelklasse-Pixels so spannend. Stromsparenderer Prozessor und attraktiverer Preis.
 
vergilbt

vergilbt

Ikone
Mit Verlaub, das ist doch bulls#t
Google wurde doch nur vor offiziellem Release für den Akku zerrissen...
Seit die Leute das Gerät in den Händen haben, ist die Kritik verstummt.
Auch wenn du dich hier durch die letzten Seiten der entsprechenden Akku-Threads arbeitest, findest du kaum noch Beschwerden.
Klar könnte immer der Akku größer sein und klar haben andere Wettbewerber mehr Akku-Kapa, aber das was Google im Pixel 4 bietet, ist gerade noch OK.

My2ct
 
Zuletzt bearbeitet:
Rekhyt

Rekhyt

Experte
@vergilbt

Wenn du im Internet nach Langzeittests zum Pixel 4 suchst, nennt fast jeder die Akkulaufzeit als Kritikpunkt. Circa 4 Stunden SoT ist zwar "gerade noch okay", da hast du recht, aber nach all der Zeit darf Google ruhig mehr bieten. Ich kenne die Akku-Diskussion bei den Google-Smartphones seit dem Nexus 5. Selbst mein Pixel 3 ist alles andere als ein Dauerläufer. Da wünsche ich mir bei Google langsam, aber sicher den Umschwung zu endlich besseren Akkulaufzeiten. Kann doch nicht so schwer sein, wie man an der Konkurrenz sieht.
 
Tiberium

Tiberium

Experte
Ich hatte für ein paar Wochen das 4 XL. War sehr zufrieden damit - ja, wenn da nicht der Akku und die mickrigen 64 GB gewesen wären. Ich dachte das ich mit den 64 GB auskomme, aber da ich viel mit dem Zug unterwegs bin, wurde da doch einiges von Netflix und Amazon Video draufgeladen. Und dann hat man auch den mickrigen Akku gemerkt.
Von der Haptik und Look fand ich mein weisses 4XL mit das schönste was ich im Bereich Smartphone in Händen hatte - und ich wechsele sehr oft meine Geräte ;).

Sollten sich die Gerüchte bestätigen und Google im 5 nicht mehr auf den höchsten Snapdragon setzen, wäre mir das sogar recht solange man dies spürbar am Preis merkt. Und 128 GB Speicher müssen 2020 dann schon sein !
 
Ähnliche Themen - Gerüchte um das Pixel 5, Pixel 5 XL Antworten Datum
1
127
113