Gpx-Dateien nach Google-Maps kopieren/exportieren

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gpx-Dateien nach Google-Maps kopieren/exportieren im Google Maps / Google Earth im Bereich Karten und Navigation.
I

ibbon

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe mir ein Smartphone mit der App „Maps“ gekauft.
Ist es möglich, von mir erstellte Tracks oder Routen, die ich in gpx.-Dateien auf meinem PC gespeichert habe, auf mein Android-Smartphone in „Maps“ zu kopieren oder zu exportieren?

Grüße
Norbert
 
M

mitklaus

Erfahrenes Mitglied
Google verwendet für seine Tracks das Format *.kml - *.gpx ist das von Garmin etc.
hier: Gpx2kml.com: convert gpx to kml online. It's free, simple and fast (und an 1000 anderen Orten) kannst du die Formate lustig hin und her-konvertieren. Imortieren kannst du sie, indem du mit dem PC bei google eingeloggt bist, auf "meine Orte" klickst, dann unter dem Punkt "oder mit der klassischen Version von "Meine Karten" erstellen" auf importieren klicken. (mit der neuen Version von Maps müsste es auch irgendwie gehen, ich weiß aber gerade aus dem stehgreif nicht wie.)
Auch in der Google-App auf dem Smartphone gibts die Option "Meine Orte" - dort kannst du die importierten Tracks dann anzeigen lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
I

ibbon

Neues Mitglied
Ich habe das Samsung Galaxy S3 mini gekauft worauf sich auch die App „Maps“ befindet. Eine „Google-App“ ist auf dem S3 nicht vorhanden bezw. finde ich nicht. Auf der App „Maps“ befindet sich keine Option "Meine Orte" . Ich weiß halt nicht, wie ich jetzt eine Route auf mein Smartphone bekomme, die ich auch navigieren kann.
 
M

mitklaus

Erfahrenes Mitglied
Ich meinte die App "Maps" (von Google!) Wenn du da oben links auf "maps" klickst (neben dem kartensymbol), kannst du zwischen "Karte, Local, Navigation,_MEINE ORTE_, Google Latitude und Standortverlauf wählen - dort in dem Reiter "meine Karten" gibts die Tracks. Alternativ geht es auch über die Android-Einstellungen-Taste, "Ebenen" und "Meine Karten".

Wenn du den Track über den PC in Meine Orte eingefügt hast, und das Handy zwischendurch mal mit dem Internet verbunden war (Sync muss natürlich eingeschaltet sein) kannst du die tracks dort finden.
 
Zuletzt bearbeitet:
I

ibbon

Neues Mitglied
Als ich das S3 gekauft habe, habe ich im Play Store eine neue Version von „Maps“ geladen. Die Reiter "Karte, Local, Navigation,_MEINE ORTE_, Google Latitude und Standortverlauf „ sind auf „Maps“ nirgends vorhanden. Auf Grund dessen habe ich „Maps“ unter Play Store wieder deinstalliert und habe dann „Maps“ in der alten Version auf meinem S3 wieder zurück. Hier habe ich jetzt die Reiter "Karte, Local, Navigation,_MEINE ORTE_, Google Latitude und Standortverlauf„ gefunden. Jetzt funktioniert das so wie ich es mir vorgestellt habe.

Dann habe ich mein S3 ausgeschaltet und dann nach einiger Zeit wieder neu gestartet. Jetzt startet das S3 mit „Willkommen bei Maps“ und Akzeptieren. Und siehe da, ich habe wieder die neueste Version von „Maps“; die Reiter "Karte, Local, Navigation,_MEINE ORTE_, Google Latitude und Standortverlauf „ sind nicht mehr da. Genau das ist mein Problem mit „Maps“.
 
I

ibbon

Neues Mitglied
Wenn ich das jetzt richtig verstehe, kann ich auf der jetzigen Google Maps Version keine Routen bezw. Tracks speichern. Ist sehr schade.
Ich bedanke mich für die Antworten.
Grüße
Norbert
 
M

mitklaus

Erfahrenes Mitglied
Wieder was gelernt: Dann werde ich auch mal die Finger von Version 7 lassen :)
 
Ike59

Ike59

Ambitioniertes Mitglied
auf dem netbook ist google maps nichtmehr brauchbar. schade....
 
Ähnliche Themen - Gpx-Dateien nach Google-Maps kopieren/exportieren Antworten Datum
25
8
2