Schlieren auf dem Display

  • 63 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Schlieren auf dem Display im Google Nexus 4 Forum im Bereich Weitere Google Geräte.

Rauer oder schlieriger Display nach zwei Wochen Nutzung? Ja oder nein?

  • Rauer/Schlieriger Display mit Schutzfolie

    Stimmen: 1 1,7%
  • Rauer/Schlieriger Display ohne Schutzfolie

    Stimmen: 5 8,5%
  • Keines dieser Probleme mit Schutzfolie

    Stimmen: 11 18,6%
  • Keines dieser Probleme ohne Schutzfolie

    Stimmen: 42 71,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    59
Ox53

Ox53

Erfahrenes Mitglied
Hi,

mir ist heute etwas komisches aufgefallen. Als ich mein Nexus im Licht angeschaut habe habe ich am oberen Rand Schlieren entdeckt. Zunächst dachte ich: Okay ist mal wieder putzen angesagt.

Dann habe ich es mit nem Tuch versucht weg zu machen es ging nicht. Es ist dauerhaft etwas auf dem Display. Man kann es sogar leicht fühlen wenn man mit den Fingernagel darüber geht und man sieht es deutlich wenn ich das Display anhauche.



Auf dem Foto habe ich extra mit dem Finger drüber gewischt, da es dann deutlich es zu sehen ist.
Ich habe nichts über das N4 geschüttet, es nicht mit Schmiergelpapier behandelt oder ähnliches. Ich kann es mir einfach nicht erklären.


Nun ist die Frage: was ist das, woher kommt es und wie bekomme ich es weg.
 
HansWursT

HansWursT

Stammgast
Mal mit nem feuchten Tuch probiert?
 
Ox53

Ox53

Erfahrenes Mitglied
Ja natürlich. Hat nichts gebracht.
 
HansWursT

HansWursT

Stammgast
Auch mit nem sanften Reiniger wirst du bei dem Glas nichts kaputt machen.
Da dürfte ja keine Beschichtung drauf sein?

Ansonsten musste es einschicken.
 
U

user1391

Ambitioniertes Mitglied
ich habe genau das selbe Problem, ebenfalls in der rechten oberen ecke, nur dass es bei mir nicht ganz so extrem ist.
Gibts dafuer ne lösung?
Mit feuchtem tuch drueber u.Ä. hilft leider nicht.
Fehler in der oberflaechenbeschichtung?
Ich wills nicht schon wieder einschicken :(
 
R

Rashiel

Gast
Habt Ihr das erst bekommen, oder war das von Anfang an?
Folie drauf?
 
G

Gerrit

Neues Mitglied
Moin,

könnte das Feuchtigkeit sein, die sich im Inneren des Displays als Beschlag absetzt?
Auf dem Bild sieht das fast so aus.

Gruß
Gerrit
 
U

user1391

Ambitioniertes Mitglied
Ob das von Anfang an so war kann ich nicht sagen, mir ist das erst gestern aufgefallen.
Folie hab ich keine drauf.
Das ist definitiv a u f dem Display, man fuehlt dass die Stelle leicht rau ist. Außerdem sieht man auch klar den Unterschied zum Rest vom Display, wenn mans anhaucht.
 
N4_Doc

N4_Doc

Erfahrenes Mitglied
Einweg-Brillenputz- und Mikrofasertuch ist immer gut, bloss keine "Displayschleif"-Paste oder so ein Zeugs...
 
U

user1391

Ambitioniertes Mitglied
wie schon gesagt, putzen hilft nicht.
habs mit mikrofaser versucht sowie mit nem feuchten Tuch. keine Besserung :(

hat sonst noch wer ne Idee?
 
leinpfad

leinpfad

Erfahrenes Mitglied
Gerrit schrieb:
Moin,

könnte das Feuchtigkeit sein, die sich im Inneren des Displays als Beschlag absetzt?
Auf dem Bild sieht das fast so aus.

Gruß
Gerrit
Nicht möglich. Display, Digitizer und Glas sind im DirectBonding Verfahren hergestellt worden. Das einzige, was sich zwischen den Teilen befinden sollte, ist der Kleber.
 
U

user1391

Ambitioniertes Mitglied
Kein Ideen?
Schade, dann werd ich mich wohl mal an den Support wenden müssen
 
S

symphatico

Experte
Man sollte besser die Displayfolie die hinten und vorne drauf ist als Schutz drauf lassen

Der ursprüngliche Beitrag von 13:41 Uhr wurde um 13:44 Uhr ergänzt:

Zudem ist das alles ein geschlosenes Gehäuse da kann von aussen nichts reinkommen ist ja Goriilaglas 2
 
U

user1391

Ambitioniertes Mitglied
Also ich bin ja eigentlich der Meinung, dass eine Displaybeschichtung länger als zwei Wochen halten sollte. Ich hab zumindest keinen Hinweis gesehen, dass ich die Folie drauf lassen soll...

Das ist einfach nur ärgerlich und das hab ich auch dem Support mitgeteilt.
Wenn mein erster Austausch abgeschlossen ist, werden die mir sofort ein 3. Gerät schicken... immerhin etwas
 
S

Schokofrosch

Stammgast
Die Folien, die von Anfang an drauf sind haben aber Aufdrucke bzw. hinten einen Aufkleber mit IMEI drauf. Da hab ich lieber Schlieren als sowas ;)
 
U

user1391

Ambitioniertes Mitglied
genau das ;)

und abgesehen davon, der Hinweis, die Schutzfolie draufzulassen ist zwar nett gemeint, nur hilft mir das im Nachhinein auch nicht weiter...
 
Z

zanex

Neues Mitglied
Hi,

ich hab schon hier und da gesucht, aber nichts entsprechendes gefunden, lasse mich aber gerne belehren, wenn es schon einen Thread in die Richtung gibt. :thumbup:

Und zwar habe ich folgendes Problem:

Mein Nexus 4 hat eine ca 1 Quadratzentimeter große raue Stelle am linken Rand des Displays. Sieht aus wie ein Fingerabdruck, der sich nicht wegwischen lässt.

Man merkt es, wenn man mit dem Finger drüber fährt, was ich mittlerweile nur noch mache... =(

Es fällt auch auf, wenn man das Display mit einem feuchten Tuch abwischet, das eigentliche Display ist sehr glatt und das Wasser perlt ab, an der besagten stelle bleibt das Wasser "hängen". In etwa wie bei einem polierten/unpolierten Auto.

Hat jemand eine Idee, was man da machen könnte? Umtauschen? Nimmt Saturn sowas zurück? Knacken tut es ja auch, was mich aber nicht wirklich stört.

Vielen Dank schonmal. :)
 
scorp182

scorp182

Experte
Sind das vllt. Rückstände von Kleber?
Also wenn es sich nicht entfernen lässt würde ich es umtauschen lassen.

...tapatalked...
 
Z

zanex

Neues Mitglied
Ich weiß halt nicht, ob das von Anfang an so ist, hab es jetzt ja ca 3 Wochen. Aber ich kann mich leicht erinnern, dass ich da schonmal rumgefummelt habe, aber nichts gefunden hab damals.
Ich wüsste auch nicht, wie man sowas zustande bekommt. O.o
 
S

Schl1ngel

Ambitioniertes Mitglied
Sowas hatte ich bei einem meiner LG Optimus 4x hds, da waren einige Stellen dabei die sich anders angefühlt haben. Man hats auch ganz gut gesehen, wenn man das Display angehaucht hat. Die Stellen sind hier nämlich nicht beschlagen. Das is wohl ein Produktionsfehler bei der Beschichtung des Glases, musst du reklamieren.