Nexus 7 Touchscreen-Fehler

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

donnerblitz

Gast
Ich würde mir gerne ein 7 Zoll Android Tablet holen und bin dabei auf das Nexus 7 gestoßen. Mir gefällt es sehr gut, allerdings habe ich über diverse Touchscreen Probleme gelesen. Aber alle Tests und Videos sind sehr positiv. Ich würde es vermutlich bei Mediamarkt kaufen. Würdet ihr es mir empfehlen?
 
Ich habe vor Kurzem vor derselben Entscheidung gestanden und habe dann das Tablet gekauft. Der Touchscreen war etwas hakelig, vor allem, wenn das Tablet in irgendeiner Hülle war. Ich habe dann den Fix eines anderen Forums angewendet und jetzt geht es besser, wenn auch immer noch nicht fehlerfrei. Multitouch hat von vornherein gut bei meinem Tablet funktioniert. Insgesamt ist das Tablet recht gut. Solltest Du es kaufen? Nun, das musst Du letztlich selbst entscheiden. Das Risiko ist nicht zu leugnen.

Im Prinzip finde ich es aber recht dreist von einem Hersteller, so ein Gerät zu verkaufen und dann vom Kunden zu erwarten, im Zweifelsfall die Garantie zu riskieren, um einen Fehler zu beseitigen. Überhaupt verlassen sich immer mehr Hersteller elektronischer High-Tech-Gerätschaften auf eine aktive User-Gemeinde, die es dann schon richten wird. Das nervt mich zunehmend!

LG
jazzy
 
Seit dem update auf 4.4.2 Gibs bei mit kein Problem mehr mit dem Touchscreen!
 
Bei mir hat das Update allein nicht geholfen, aber die Erfahrungen sind ja unterschiedlich. Es gibt hierzu im Forum auch einen Umfragethread.

LG
jazzy
 
Aufgrund fehlender Alternativen werde ich wahrscheinlich zu diesem Gerät greifen...
 
Du machst keinen Fehler damit!

Es erfordert nach dem update ein zurücksetzen des OS damit der fix greift. Nur das update mache bewirkt nix. Nur mal so am Rande.
 
  • Danke
Reaktionen: jazzcrab
Welchen fix meinst du?? Ich habe das Gerät ja noch nicht...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Wie im anderen Touchscreen-Bug Thread schon wiederholt erwähnt wurde, beseitigt der patch von XDA bei den meisten den Touchscreen Fehler. Selbigen einzuspielen ist kein Hexenwerk: Take that multi-touch! Fix and lock in what works for YOU regardless of updates - xda-developers

Klar wäre ein fehlerfreies Gerät wünschenswert, aber angesichts dessen, was das N7-2 für den extrem günstigen Preis bietet, halte ich dieses geringe Maß an Eigeninitiative für durchaus vertretbar.
 
donnerblitz schrieb:
...allerdings habe ich über diverse Touchscreen Probleme gelesen.

Wenn dir das Tablet gefällt, kauf es! Mach dich nicht mit solchen Sachen verrückt. Ich hab mir das n7 2013 einfach gekauft und? ? ? es hat nichts - gar nichts!
Einfach nicht von irgendwelchen Threads in irgendwelchen Foren verrückt machen lassen.

Was eher noch ein Punkt ist, reichen dir die 7 Zoll? LG G Pad wär eine schöne alternative... außerdem soll wohl bald ein Asus N8 (ca. 8 Zoll) kommen...
 
Naja, wenn man sich das Umfrageergebnis ansieht, sind schon ca. 50% der Nutzer vom Bug betroffen. Aber wie schon geschrieben, ist es kein Problem, den Fix anzuwenden. Bei der Gelegenheit kann man das Gerät auch gleich rooten... ;)
 
Umfrage? Link.

Wenns hier im Forum ist: keine 50% sinf betroffen. Hier melden sich Leute an, die

a) Interesse an der Technik haben (kleiner Teil der Käufer die oft noch sehr genau sind etc. )
b) Probleme mit dem Gerät haben

alle anderen werden an der Umfrage erst gar nicht Teil nehmen. Auch aus Gruppe a) wird die Umfrage nicht alle erreichen/ erreicht haben.
 
Normalerweise würde ich Dir Recht geben, aber - wie Du schon schriebst - sind die meisten Forenten solche, die sich auskennen und die sich für das Ergebnis einer solchen Umfrage genug interessieren, dass sie sich ehrlich dazu äußern. Nur Leute, die sich zum ersten Mal ein Android-Tablet zugelegt haben, finden es vielleicht normal, dass das Tablet hakelig reagiert.
 
Stimmt. Meine Stimme ist noch nicht dabei, und ich habe/hatte Probleme. :rolleyes2:

Sicher haben auch einige den Fix angewendet und dann das Gerät damit als unproblematisch eingestuft. ;) Bei mir hat der Fix eine deutliche Verbesserung bewirkt, aber ganz rund läuft das Gerät touchscreenmäßig immer noch nicht (na gut, ich bin sicherlich in letzter Zeit auch durch mein Xiaomi Mi-2S etwas verwöhnt worden...).

LG
jazzy
 
Ich habe ein N7 UMTS/LTE 1 Monat nach Erscheinen gekauft. Nach dem Update auf 4.4.2 merke ich manchmal, dass das Touch nicht richtig arbeitet. Allerdings hilft es mir hier, wenn ich kurz den Power-Knopf betätige und damit das Display kurz ausschalte. Nach dem Einschalten des Displays funktioniert es dann wieder.
 
Dann bilde ich mir den Bug bei mittlerweile 4 getesteten Geräten wohl doch nur ein... :rolleyes:
 
Wie genau äußert sich denn DER Bug?
Wie gesagt ich kann bei bestem willen mir keine Fehlfunktion feststellen und weiß nicht auf was ich achten sollte...
 
Es ist dieser 'Erdungs-Bug'. Wenn das Tablet in einem Ständer steht oder nur auf dem Tisch liegt und man es nur mit einem Finger bedient ohne es sonst anzufassen, dann reagieren einige Bereiche des Touchscreens nicht. Wenn man es mit zwei Händen hält oder das USB-Kabel steckt zum laden drinnen, tritt der Fehler nicht auf.
Es gibt auf XDA einen Patch dafür, der irgendwie den Treiber austauscht, oder so (bin da kein Experte) und damit geht es dann... aber auch nicht bei allen Geräten.
Ich habe mittlerweile das vierte Gerät zu Hause und bei allen vieren trat dieser Fehler auf. Ich habe erstmal aufgegeben bzw. warte noch zwei, drei Monate und lasse es dann nochmals austauschen.
Der User Spacket (o.ä.) hatte ja 12 (zwölf) Geräte zu hause und bei allen trat dieser Bug auf.
 
Das Problem kann ich definitiv nicht nachvollziehen.

N7 auf dem Holztisch, auf nem Stapel Papier. Keine Probleme, ob mit einem oder mehreren Fingern.
 

Anhänge

  • VID_20140211_122459.zip
    8,2 MB · Aufrufe: 131
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

H
Antworten
1
Aufrufe
661
G-Ultimate
G
M
Antworten
0
Aufrufe
1.237
maxt2007
M
Zurück
Oben Unten