Ok Google bleibt trotz deaktiviert immer aktiv....

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ok Google bleibt trotz deaktiviert immer aktiv.... im Google Now / Google Assistant im Bereich Informationsdienste.
ben7

ben7

Ambitioniertes Mitglied
Habt ihr das Problem beim s9 auch, obwohl ich in der Google App unter Sprache den Befehl ok Google deaktiviert habe, auch den Google assistant deinstalliert, kann ich weiterhin über das Widget ok Google sagen und das Ding springt an.

Ich bin da ziemlich am verzweifeln, hat da noch jemand einen Tipp wie ich das deaktiviert bekomme?
 
Zuletzt bearbeitet:
RobstarRob

RobstarRob

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab ein ähnliches Problem. Ich habe "Okay Google" an, aber das Entsperren durch Stimme aus.

Trotzdem reagiert mein S9+ immer im ausgeschalteten Zustand, wenn ich mit meinen Google Home rede.
 
F

fred-feuerstein

Neues Mitglied
Hallo Community,
ich habe seit einigen Tagen ein Samsung Galaxy J7 2017 SM-J730F mit neuester Android-Version und versuche jetzt mir das einzurichten.

Sobald ich Google aufrufe erscheint die Meldung "sag o.k. google" und das Mikrofon wird aktiviert.

Nicht nur dass das den Akku belastet wenn ich ständig belauscht werde, es stört mich einfach dass da mal wieder von Google Daten gesammelt werden.

Alle bisher gefundenen Hinweise über "Einstellungen - Sprache - o.k. Google-Einstellungen haben mir nicht weitergeholfen. Die "o.k.-Google-Anzeige ist ausgegraut und lässt sich nicht ansteuern.

Am liebsten würde ich ja Google komplett rausschmeissen, aber ich habe noch keine Ahnung wie das geht und welche Auswirkungen das auf irgendwelche Apps haben könnte.

Hat da jemand einen Tipp für mich?
Danke
Fred
 
DeanMart

DeanMart

Fortgeschrittenes Mitglied
@fred-feuerstein
Ich habe heute mal wieder ein neues Handy (Moto E4 - Aldi) gekauft und eingerichtet - komplett ohne Google, ich nütze auch schon seit Jahren kein Google-Konto mehr.
Zuerst deaktiviere ich immer sämtliche Apps, die zu Google gehören.
Dann installiere ich fdroid (als apk vom Computer übertragen) und installiere aus fdroid heraus zuerst netguard (firewall und Werbeblocker in einem) - ziemlich alte Version, aber funktioniert bestens, update-Suche ausschalten, die neueren Versionen gelten nicht mehr unbedingt als ganz unbedenklich. Bei fdroid gibt es viele gute Apps, aber man möchte schon auch noch andere.
Dazu installiere ich bei fdroid Yalp, mit dieser App lassen sich ohne ohne google play die apps von dort installieren. Auch über apkmirror bekommt man sehr viele gängige apps.
 
F

fred-feuerstein

Neues Mitglied
Hallo DeanMart, Danke für diese Mitteilung

Das alles ist aber für mich als DAU viel zu speziell. Davon verstehe ich nicht mal die Hälfte.

Ich habe das Teil erst seit ein paar Tagen und noch nicht mal eine App installiert.

Muss ich weiter suchen
Gruß
Fred
 
DeanMart

DeanMart

Fortgeschrittenes Mitglied
@fred-feuerstein
Dann noch mal etwas langsamer.
Einstellungen kennst du ja schon. Einer der wichtigsten Punkte dort ist < Apps> (könnte auch Anwendungen heißen beim Gal J).
Dort sind alle installierten Apps aufgezählt. Wenn du da <Google App> anklickst und dann den Unterpunkt <Berechtigungen>, dann könntest du
dort sämtliche Berechtigungen deaktivieren, wenn dir Google zu aufdringlich ist. Ich denke mal, wenn du zunächst < Mikrofon> deaktivierst,
müsste dein Ok Google-Problem - so hoffe ich - zunächst mal gelöst sein.
Wenn du nicht gerade den Launcher deaktivierst (geht meistens nicht, solange kein zweiter da ist), kannst du
fleißig rumprobieren, was du an Google-Zeug deaktivieren kannst/willst. Ich habe bei etlichen Handys sämtliches Google... deaktiviert.
Viel Erfolg!
 
Ähnliche Themen - Ok Google bleibt trotz deaktiviert immer aktiv.... Antworten Datum
1
5
0