Pixel 3 XL Diskussionen zum Display des Pixel 3 XL

Akki10

Akki10

Lexikon
Habt ihr da keine Möglichkeit?
Ist ja dann echt blöd.
 
V

vardi

Fortgeschrittenes Mitglied
Offiziell verkauft Google sein Pixel 3 XL nicht bei uns, daher sind die üblichen Verdächtige wo man sich die Geräte anschaut leider keine Option. Ob Öst. Versandshops das Gerät bei Abholung geöffnet hätten damit ich es mir ansehen kann weiß ich nicht, kam aber ohnehin auf Grund der Preise nicht in Frage.
 
M

mikesch dauerhaft

Experte
Threadstarter
Ich habe es mit heute angeschaut.
Das Display ist wirklich ziemlich dunkel. Im Sommer könnte das nervend sein.
 
Akki10

Akki10

Lexikon
Dann wirst du mit Sicherheit bei anderen Handys fündig werden. Gibt ja für jeden etwas.
Viel Glück bei der Suche.
 
V

vardi

Fortgeschrittenes Mitglied
Spiegelt der integrierte Displayschutz eigentlich sehr stark? Sah auf einem Video zumindest so aus. Gibt es diesen Rahmen nachzukaufen falls er einmal zerkratzt/bricht?
 
dxdiag

dxdiag

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte das Pixel 3 XL 3 Tage im Einsatz - was ich dazu sagen kann:
Ein sehr gutes Smartphone mit stark optimierter Software. Alle anderen Android-Systeme, wie zB. das von Samsung oder Huawei kommen gegen das Stock-Googlesystem nicht an ... dennoch muss ich das Pixel 3 XL wieder verkaufen - leider!

Es brennt sich beim Pixel 3 XL die Notch ein - dieses Einbrennen geht dann auch nicht weg.
Laut einigen anderen Beiträgen kommt das Pixel 3 XL schon so vom Werk, da die Tests stundenlang laufen und die Notch dann im Display einbrennt.
Das Display kommt aus dem Hause Samsung, genauso wie auch das vom iPhone X und das Display vom iPhone X wurde mehrere Stunden - ja sogar Tage mit dem gleichen Bild und aktiviertem Bildschirm getestet - kein Einbrennen. Wieso dann beim Pixel 3 XL??? :1f622:

Ich wollte jetzt doch etwas beim Smartphonekauf sparen und habe mir nun das Xiaomi Mi 8 für 350€ geholt.

 
X-Mechelaar

X-Mechelaar

Experte
Normalerweise brennt doch was ein, was lange sehr hell an gleicher Stelle angezeigt wird.
Wie kann das dann da oben passieren? Der Bereich ist doch nur hell, wenn der Rest des Displays auch hell ist, wieso also nur oben der Bereich?
Bei mir ist bislang überhaupt nichts eingebrannt und ich habe das Teil seit Anfang November.
 
dxdiag

dxdiag

Erfahrenes Mitglied
Ich kann das auch nicht verstehen, wie so etwas passieren kann. Ich hatte das Pixel 3 XL gerade mal 2 Tage. Hab es neu gekauft!
 
B

b0thunt3r

Erfahrenes Mitglied
Bin ich blind? Ich erkenne da nichts ungewöhnliches
 
isdn

isdn

Experte
Ich sehe auch nichts. Vor allem: wie soll die Notch im Display ein brennen???
 
F

fl0rry

Stammgast
@isdn @b0thunt3r

Der obere Bereich, links bzw besser erkennt man es rechts neben der Notch. Man kann ja die Leiste ausfüllen lassen, so dass die Notch quasi nicht existiert. Und in dem oberen rechten Bereich erkennt man immernoch den schwarzen dunklen Balken im Hintergrund. Schwer zu sehen aber man kann es erahnen...
 
M

msv4msv

Fortgeschrittenes Mitglied
dxdiag schrieb:
Ich hatte das Pixel 3 XL 3 Tage im Einsatz - was ich dazu sagen kann:
Ein sehr gutes Smartphone mit stark optimierter Software. Alle anderen Android-Systeme, wie zB. das von Samsung oder Huawei kommen gegen das Stock-Googlesystem nicht an ... dennoch muss ich das Pixel 3 XL wieder verkaufen - leider!

Es brennt sich beim Pixel 3 XL die Notch ein - dieses Einbrennen geht dann auch nicht weg.
Laut einigen anderen Beiträgen kommt das Pixel 3 XL schon so vom Werk, da die Tests stundenlang laufen und die Notch dann im Display einbrennt.
Das Display kommt aus dem Hause Samsung, genauso wie auch das vom iPhone X und das Display vom iPhone X wurde mehrere Stunden - ja sogar Tage mit dem gleichen Bild und aktiviertem Bildschirm getestet - kein Einbrennen. Wieso dann beim Pixel 3 XL??? :1f622:

Ich wollte jetzt doch etwas beim Smartphonekauf sparen und habe mir nun das Xiaomi Mi 8 für 350€ geholt.

Wenn du den dunkleren Teil links und rechts neben der Notch meinst, dann handelt es sich nicht um Burn in, sondern ist Softwareseitig so.
Beim Mate 20 Pro was ich hatte war genau der selbe Effekt.

Also KEIN DEFEKT!!!
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Stört mich persönlich absolut Null!!! Hab nen perfektes Pixel 3 XL in weiß und bin sehr, sehr zu Frieden damit!
 
H

himalya

Fortgeschrittenes Mitglied
@msv4msv hat recht, ist Softwareseitig so....
 
dxdiag

dxdiag

Erfahrenes Mitglied
msv4msv schrieb:
dxdiag schrieb:
Ich hatte das Pixel 3 XL 3 Tage im Einsatz - was ich dazu sagen kann:
Ein sehr gutes Smartphone mit stark optimierter Software. Alle anderen Android-Systeme, wie zB. das von Samsung oder Huawei kommen gegen das Stock-Googlesystem nicht an ... dennoch muss ich das Pixel 3 XL wieder verkaufen - leider!

Es brennt sich beim Pixel 3 XL die Notch ein - dieses Einbrennen geht dann auch nicht weg.
Laut einigen anderen Beiträgen kommt das Pixel 3 XL schon so vom Werk, da die Tests stundenlang laufen und die Notch dann im Display einbrennt.
Das Display kommt aus dem Hause Samsung, genauso wie auch das vom iPhone X und das Display vom iPhone X wurde mehrere Stunden - ja sogar Tage mit dem gleichen Bild und aktiviertem Bildschirm getestet - kein Einbrennen. Wieso dann beim Pixel 3 XL??? :1f622:

Ich wollte jetzt doch etwas beim Smartphonekauf sparen und habe mir nun das Xiaomi Mi 8 für 350€ geholt.

Wenn du den dunkleren Teil links und rechts neben der Notch meinst, dann handelt es sich nicht um Burn in, sondern ist Softwareseitig so.
Beim Mate 20 Pro was ich hatte war genau der selbe Effekt.

Also KEIN DEFEKT!!!
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Stört mich persönlich absolut Null!!! Hab nen perfektes Pixel 3 XL in weiß und bin sehr, sehr zu Frieden damit!
Ist leider nicht softwareseitig ... wenn das Pixel 3 XL bootet, also das Pixel Logo zeigt, dann sieht man auch schon den Burn-in der Notch. Auf der rechten Seite sichtbarer als auf der linken. Ich habe auch die Leiste mal heruntergezogen, den Strich des Burn-ins sicht man dennoch - wäre es softwareseitig, würde sich der Strich dann mit der Leiste mitbewegen.




Hier noch ein Reddit-Eintrag dazu:
reddit: the front page of the internet
 
M

msv4msv

Fortgeschrittenes Mitglied
Und wer sagt dir jetzt das es nicht trotzdem so gewollt ist?
 
dxdiag

dxdiag

Erfahrenes Mitglied
Wenn das gewollt ist, dann muss sich Google echt Sorgen machen.
Denn auch beim Videos schauen etc. ist der Strich sichtbar. Beim Booten kann ich mir nicht vorstellen, dass dann schon die Leiste geladen wird - denn das sieht echt beschi**en aus!

Und bei vielen Austauschgeräten in anderen Foren ist dieses Burn-in nicht sichtbar. Vielleicht passt Google die Software für jeden Käufer extra an?

PS: Ach ja, und die Nav Bar unten wurde auch softwareseitig im Screen eingebrannt:
https://forum.xda-developers.com/attachment.php?attachmentid=4640189&d=1541962559
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten