Pixel 4a 5g Fehler/Bugs/Probleme

  • 219 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Pixel 4a 5g Fehler/Bugs/Probleme im Google Pixel 4a 5G Forum im Bereich Google Forum.
Z

ZeroKiryuKun

Gast
Ja kann man getrennt auswählen, auf keinen Fall die alten Einstellungen übernehmen, das erzeugt einige Fehler.
 
M

Mash87th

Neues Mitglied
OK. Also bleibt nur noch, das Pixel zum dritten Mal komplett neu aufzusetzen? Die Einstellungen manuell zu ändern würde nichts bringen ?
Und wenn ich das jetzt so mache, kann ich im Anschluss ohne Problem ,das aktuelle Pixel Backup aufspielen oder hab ich dann evtl trotzdem dieselben Problem Quellen wieder drauf ?


Bei manchen Samsung Geräten scheint aber auch der Dezember fix nicht geholfen zu haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

ZeroKiryuKun

Gast
Nachträgliches Ändern der Einstellungen bringt nichts, müsstest auch erstmal die Einstellung finden die die Fehler verursacht, kommst um ein Reset nicht vorbei. Nein das aktuelle Pixel Backup nicht einspielen, dabei werden ja wieder die fehlerhaften Einstellungen wiederhergestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mash87th

Neues Mitglied
Das hatte ich mir schon fast gedacht . Also wirklich alles komplett neu .
Sollte ich das aktuelle Pixel Backup löschen oder deaktivieren zur Sicherheit ?
 
M

Mash87th

Neues Mitglied
Also vielen Dank für die Hinweise 👍
Ich habe das Telefon komplett zurück gesetzt , nur die Bilder, das Telefonbuch und weiteres, system unwichtiges Zeug aufgespielt .

Als nächstes habe ich lediglich PayPal und Google pay runter geladen ,eingerichtet und in der Bäckerei um die Ecke getestet. Es hat funktioniert! 😀

Jetzt kommt der nervige Teil - alles von hand neu installieren und einrichten.
 
M

Mash87th

Neues Mitglied
Kurze Rückmeldung zum Google pay Problem .
Ja, es funktioniert . Aber scheinbar nicht zuverlässig.
Hab es heute bei Edeka getestet und da Funktionieren beide Huawei super und direkt ohne Wartezeit.
Das Pixel wollte erst reagieren, nachdem die Kassiererin den Zahlungsvorgang am Terminal erneut gestartet hat. Vorher hat das Gerät nicht reagiert ( zum Glück war es Recht leer heute früh ).

Beide Huawei können auch aus gewisser Entfernung zahlen, das Pixel scheint da sehr wählerisch zu sein. Hat da noch wer Erfahrungen zu ? Zu hoffen, das es funktioniert,ist für mich irgendwie nicht annehmbar.

Ein weiteres Problem ,wenn man es so nennen will, öffne ich die PayPal App, öffnet sie sich zwei Mal. Das bemerkt man erst beim Schließen, da man dann erst sieht, das die App zwei Mal offen ist .
Kennt das sonst noch wer ?
 
Z

ZeroKiryuKun

Gast
Die NFC Spule ist beim Pixel mittig vom Gerät, nicht wie bei Huawei oben neben der Kamera (die haben das bisher am besten gelöst).
 
M

Mash87th

Neues Mitglied
ZeroKiryuKun schrieb:
Die NFC Spule ist beim Pixel mittig vom Gerät, nicht wie bei Huawei oben neben der Kamera (die haben das bisher am besten gelöst).
Ja, ich hatte gelesen, sehr nah am Fingerabdruck Sensor .
Allerdings habe ich, beruflich bedingt, eine größere Metall Platte für die Magent Halterung montiert ,der Abstand zwischen Fingerabdruck Sensor und der Plätze beträgt etwa 1cm.
Die hatte ich schon im Verdacht, das sie die Spule stören könnte ?
 
Z

ZeroKiryuKun

Gast
Ja das stört die Spule, den Fehler habe ich auch gemacht weil ich nicht mehr dran gedacht habe und mein Yubico (2 Faktorauthentifizierung) hat nicht mehr funktioniert , Platte weg und NFC funktioniert wieder.
 
M

Mash87th

Neues Mitglied
Ja, das kann sehr gut sein. Laut Google selbst habe ich genau mit der Platte die Spule verdeckt .
Hab sie bereits entfernt und werde dann wohl eine kleinere nutzen ,die weiter unten sitzt .

Da hat Huawei das schicker gelöst finde ich. Aber gut, Fehler gefunden, und gelöst hoffe ich 👍
Danke für die Info
 

Anhänge

H

holzmichl17

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich bin Umsteiger vom BQ Aquaris X2 Pro, was sich leider verabschiedet hat.
Nun bin ich bis eben mit dem seit 2 Tagen in Gebrauch befindlichen 4a 5G sehr zufrieden gewesen. Warum bis eben?
Der Klinkenanschluss ist entweder im Eimer oder grundsätzlich mies befeuert.

Ich habe 2 verschiedene In-Ear-Kopfhörer getestet. Bei beiden ist die Quali echt mies. Mit mies meine ich, dass es quasi nach Mono-Sound klingt. Das zieht sich leider durch fast alle Anwendungen (Spotify, Youtube, google podcasts...). Habe beide Kopfhörer an meinem Tab S3 probiert dort klingen sie hervorragend.

Habe zwar schon ein paar Infos gefunden im www, würde aber gern nochmal von hier die Bestätigung. Das Problem ist bekannt? Es gibt derzeit keine Lösung? Anruf/Kontakt bei/mit google lohnt sich dazu nicht?

Danke und vG
 
S

Siggi2

Fortgeschrittenes Mitglied
Meine Frau hört den halben Tag mit Kopfhörer mit dem 4a 5g, und hat keine Probleme damit. Sie hatte vorher ein Huawei Mate 20 pro. Sie sagt dass sie keinen Unterschied zwischen den beiden feststellen kann. Ich denke eher, dass bei dir der Kopfhörereingang hinüber ist.
 
H

howdy1811

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe vor einigen Tagen mein 4a 5G über Klinke an ein Teufel System angeschlossen um es zu testen, da war auch ein einwandfreier Klang mit Spotify.
 
DB452

DB452

Ambitioniertes Mitglied
Zum Kopfhörer-Ausgang: Ich verbinde meins täglich per Klinke mit meinem Autoradio... Sauberer Klang und ausreichende Lautstärke sind da, also alles prima. Am besten Mal den Google-Support per Chat oder Telefon kontaktieren 😉
 
H

holzmichl17

Neues Mitglied
Vielen Dank für die schnellen Antworten. 😀
Das hört sich sehr gut an. Mal schauen was Google sagt.

VG
 
H

holzmichl17

Neues Mitglied
Die Anfrage bezüglich Klinke ist bei google platziert. Wird wohl darauf hinauslaufen, dass ich es bei saturn umtausche.

Leider setzt sich die Misere aber aktuell fort, dieses mal allerdings etwas spezifischer. Ich gehe davon aus, dass das evtl. niemand hier so direkt bestätigen kann:
Ich war vorhin eine Stunde im Auto zugange und habe verzweifelt versucht, dass die Musik über Android Auto sauber abgespielt wird. Android Auto läuft problemlos und ist quasi sofort mit Verbindung per USB-Kabel verfügbar.
Der Sound ist allerdings analog zum Klinkenanschluss nur Mono. Das betrifft sowohl das Abspielen über Bluetooth als externe Quelle, als eben auch das Abspielen über Android Auto (spotify).

Ähnliches kenne ich schon vom BQ. Dort hatte ich das Phänomen, wenn die BT-Verbindung nicht vorhanden war, sondern nur über USB-Kabel abgespielt wurde.
Habe schon mit den Entwickleroptionen herumgespielt und den BT-Codec geändert, BT-Verbindung gelöscht und erneut konfiguriert. Verbindung ist zumindest laut MMI (Audi) sauber da und in den Android-Einstellungen habe ich bei der BT-Verbindung auch alles zugelassen.

Was mich wundert: Ich kann bei der USB-Verbindung explizit auswählen, dass darüber Daten für Android Auto ausgetauscht werden können. Wenn ich das auswähle, aktiviert sich die Option kurz, um dann wieder auf den untersten Punkt ("keine"?) zurückzuspringen. Hat das was zu sagen?

BT scheint i.O. zu sein. Der UE Megaboom 3 trällert aktuell klar und deutlich vor sich hin. Scheint also was Audi (A5)-spezifisches zu sein.

Traurig aber wahr: Firmen-iPhone läuft mit Carplay tadellos und von Beginn an ohne solche Zicken im Fahrzeug. Das BQ mit Android 10 lief seit einem der letzten Updates auch problemlos.

Das es Probleme mit Android 11 und AA gibt war mir bewusst. Mein Problem scheint ein anderes zu sein.

Ideen, Kommentare, Hinweis? 😉

Danke und vG
 
H

holzmichl17

Neues Mitglied
Bug 1 mit der Klinke ist gelöst. Falls jemand ähnliches Verhalten hat, bitte folgende Einstellung prüfen:
Einstellungen --> Bedienungshilfen --> Audiodienste und Text auf dem Bildschirm --> Mono-Audio

Genau diese Einstellung war bei mir aktiv. Wie auch immer das bei einem brandneuen Gerät passieren kann. 🤷‍♂️
Bin nur zufällig über die Einstellung gestolpert, als ich im abgesicherten Modus einen Lösungsvorschlag von google umsetzen wollte. Jetzt klingen die Kopfhörer so wie sie sollen.

EDIT: Mir fällt gerade ein, dass die Einstellung natürlich auch im Auto für Stereo sorgen könnte. Ein Bluetooth-Lautsprecher ist da natürlich ein schlechtes Vergleichsobjekt. Ich werde testen und berichten.

VG
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mash87th

Neues Mitglied
Irgendwie nehmen die Fehler kein Ende .

Kürzlich ist das Telefon bei einem Telefonat komplett eingefroren . Telefon ging, aber Display war komplett tot und es reagierte auf gar nichts mehr.
Mach zehn Minuten konnte ich es dann neu starten.

Heute noch besser . Beim telefonieren startet es einfach Mal neu ohne erkennbaren Grund.

Hat das nicht wer gehabt ? Was kann das sein ?
 
blunatic

blunatic

Stammgast
loneclone schrieb:
Hi zusammen,
ich hatte schon ein paar Mal den Verdacht, dass das Pixel manchmal Fotos nicht abgespeichert.
Konnte das dann aber nie nachstellen wenn ich den Verdacht hatte.
Heute nun fàllt mir auf, dass Fotos und Videos, die ich gestern auf einem Waldspaziergang gemacht habe, fehlen. Übrig ist nur ein einzelnes Foto, dass ich während des Videos gemacht habe.

Ich finde Weser über die Fotos App noch über die Dateien das Video und weitere geschossene Fotos.

Hat dieses Phänomen schonmal jemand anderes beobachtet?
Ist mir gerade unter gekommen der Fehler.
Drei Fotos gemacht und keins abgespeichert.
Nochmal gemacht und die Fotos direkt aus der Kamera App angeschaut und darauf gewartet das die Bilder zu Ende berechnet werden.
Da waren dann alle drei Fotos da.
Nervt mich gerade.
Auch habe ich sporadische Abstürze.
Bemerke das immer wenn ich das Pixel entsperren will und der Bildschirm und Icons und so, sich erst langsam wieder aufbauen.
Dann läuft es normal.
Was mir noch aufgefallen ist, das unter der Akkuanzeige nicht bis 100% geladen wurde über Nacht. Ist auch sehr zerhackt der Akkuverlauf. Deutet wohl auch auf Abstürze hin....grummel !!!
Muss das wohl einmal zurücksetzen
 
Zuletzt bearbeitet:
H

holzmichl17

Neues Mitglied
holzmichl17 schrieb:
Bug 1 mit der Klinke ist gelöst. Falls jemand ähnliches Verhalten hat, bitte folgende Einstellung prüfen:
Einstellungen --> Bedienungshilfen --> Audiodienste und Text auf dem Bildschirm --> Mono-Audio

EDIT: Mir fällt gerade ein, dass die Einstellung natürlich auch im Auto für Stereo sorgen könnte. Ein Bluetooth-Lautsprecher ist da natürlich ein schlechtes Vergleichsobjekt. Ich werde testen und berichten.
Heute mal wieder mit Auto auf Arbeit gewesen: Ja, auch die Einstellung oben war der Grund für Monosound im Auto per AA.

Damit lief AA heute wie geschmiert.

VG
 
Ähnliche Themen - Pixel 4a 5g Fehler/Bugs/Probleme Antworten Datum
2
1
9