Pixel 6 Pro Modem Exynos 5123 - evtl. Probleme im 5G-Netz?

  • 25 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Pixel 6 Pro Modem Exynos 5123 - evtl. Probleme im 5G-Netz? im Google Pixel 6 Pro Forum im Bereich Google Forum.
S

stroke

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin,
beim PCMag steht, dass das Pixel wohl das leicht antiquirte Exynos 5123 Modem verwendet, das auch im Samsung S20 verbaut wurde. Laut einer inoffizillen Liste der Telekom unterstützen sämtliche Telefone der S20-Serie im NSA-Betrieb kein LTE1800/B3 als Ankerzelle bei 5G n1.
Ich frage mich, ob Google das über eine angepasste Firmware korrigieren konnte. Gibt es jemanden hier, der sich damit auskennt?
Hab selbst das Pro bestellt und da ich der Gerät durchaus 4-5 Jahre benutzen möchte, sollte zumindest der derzeitige 5G-Ausbau voll unterstützt werden...
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lefty_

Ambitioniertes Mitglied
Ob wohl die USA Variante des Pro mit mmWave auch mit dem Deutschen 5G Netzausbau gleichwertig klar käme?
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
@Chefingenieur
Da war vorher wohl Telekom und 1&1 vertauscht.
 
S

Sonic-2k-

Lexikon
Und was sagt nun das sub 6 aus? Das alle Frequenzen bzw. Anker Frequenzen nun funktionieren?
 
GMoN

GMoN

Experte
Ich denke, dass sich die Tabelle nur auf 5G SA und nicht NSA bezieht. Ich kann es heute Abend testen, falls DHL auf der letzten Mile nicht verkackt. Mit einem 200 Euro Oppo funktioniert 18/21 NSA jedenfalls bei mir.
device-2021-10-27-093957.png
 
GMoN

GMoN

Experte
Gerade getestet, 5G NSA mit Anker auf 1800 und 5G auf 2100 Im Telekom Netz funktioniert mit dem Pixel 6 Pro.
 
A

azifirefox

Stammgast
Hallo,

Erstaunlich, dass der 2100 Anker funktioniert. Dies ist gegenüber dem S21 ein Fortschritt.

Gruß Andreas
 
Marfox

Marfox

Stammgast
Hat schon jemand einen 5G Vergleich/Speedtest machen können? Überall steht wie schlecht die Wahl des Exynos 5123 Modem ist. Einen richtigen Vergleich konnte ich nicht finden.

Google scheint ja auch hier optimiert zu haben?!
 
S

steve_gorden88

Stammgast
"Überall steht wie schlecht die Wahl des Exynos 5123 Modem ist" -> dann könnte man sagen, das diese Aussage unter Umständen ebenso antiquiert ist wie das vermeintlich eingesetzte Modem bzw. dessen Firmware :)
 
HTC1

HTC1

Experte
Habe auch Mal versucht, auch wenn ich mich nicht damit so wirklich auskenne, aber vielleicht hilft es ja jemanden.

Screenshot_20211030-110253.png
 
Gamma08

Gamma08

Neues Mitglied
Kann jemand was zu der D2-Netz Kombination 5g auf 700MHz (n28) und LTE Anker auf 800MHz (B20) sagen? Funktioniert dies auch?
 
Pio

Pio

Experte
@Gamma08 Wenn du mir sagst, wie ich das teste, dann kann ich das nächste Mal darauf achten
 
Gamma08

Gamma08

Neues Mitglied
@Pio Ich denke, man kann es so wie GMoN oben machen mit gleichnamiger App. In ländlichen Regionen wird die Abdeckung durch diese 5g NSA Kombination in D2 genutzt. Die Verfügbarkeits-Karte weist dort max 200MBit/s aus für 5g.
 
A

azifirefox

Stammgast
Hallo zusammen,
bin seit heute ebenfalls im Besitz des Pixel 6 Pro.
ich verwende das Telekom-Netz mit E-Simkarte.
Im Gegensatz zum Samsung S21 Ultra unterstützt das Pixel 5G N1 2100.
Gruß
Andreas
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
framic

framic

Erfahrenes Mitglied
Kurz meine Erfahrung zum 5G-Empfang mit P6P aus Telekom-Vertragsverlängerung.

Ich hatte 3-Wochen die neue nanoSIM-Karte die mit dem Smartphone geliefert wurde verwendet und NIE 5G in der Statusleiste gesehen, max LTE+.
Vorgestern habe ich auf eSIM gewechselt und siehe da: 5G wurde sofort angezeigt! Zu Hause wechselt die Anzeige je nach Raum nun zwischen LTE, LTE+ und 5G, aber das sollte normal sein.
Mit der nanoSIM scheint 5G irgendwie nicht funktioniert zu haben. Warum auch immer. 🤔
 
burg400

burg400

Erfahrenes Mitglied
Meine Telekom Nano war schon im Nexus 6P drin. Ist somit ca. 6 Jahre alt.
Ich habe meistens 5G hier in Dortmund.
 
Meikel_61

Meikel_61

Experte
Meine Telekom nano sim ist noch älter , und auch 5g läuft immer noch optimal.
 
DroydFreak

DroydFreak

Lexikon
@framic ich hatte auch kein 5G, bis ich dann mal testweise auf nur LTE gestellt habe in den Einstellungen und dann wieder zurück auf 5G, ab da ging's dann.
 
Ähnliche Themen - Pixel 6 Pro Modem Exynos 5123 - evtl. Probleme im 5G-Netz? Antworten Datum
0
28
3