Pixel 6 im 5G Netz (Kompatibilität und Erfahrungen)

  • 64 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Pixel 6 im 5G Netz (Kompatibilität und Erfahrungen) im Google Pixel 6 Forum im Bereich Google Forum.
E

enots

Experte
Laut dieser Liste ist das 5G vom P6 nicht mit dem Telekom Netz kompatibel.
Ist das tatsächlich so oder ist die Liste nicht korrekt?
 
A

asti

Stammgast
1634749448231.png*
Das ist mehr aussagekräftig und da sieht man die entscheidenden 5G Bänder.
Aktuell wichtig für Deutschland sind die Bänder N1 und N78 bei der Telekom, wobei N1 hier aktuelle das wichtigere Band ist.

*Quelle: https://store.google.com/de/product/pixel_6_pro_specs?hl=de
Zu finden unter den technischen Details/Netzwerk.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

enots

Experte
Das hatte ich schon gesehen aber so einfach ist das ja nicht, Stichwort DSS und Ankerfrequenzen.
Deswegen wären empirische Rückmeldungen schön, sobald jemand ein P6 mit 5G der Telekom betreibt.
 
GMoN

GMoN

Experte
Da rächt sich,dass das Modem von Samsung ist.
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

da die Telekom das Gerät selbst vertreibt, wird 5G wohl auch in deren Netz funktionieren.

Viele Grüße
Handymeister
 
A

Abramovic

Ikone
@enots doch, genau so einfach ist es.
Brauchst N1, hast N1 und somit keine Probleme.

Durch DSS hatten viele Geräte die Bänder nicht und deshalb auch kein 5G, weil das 5G im Grunde so schlecht/gut wie das 4G Netz ist - richtiges 5G wäre halt N77/N78.

OnePlus zum Beispiel wollte beim 8 Pro die Bänder nachliefern, für o2, haben die aber nicht, da das Lizenzgebühren kostet. Beim 9 Pro haben die aber nach ein paar Monaten nachgeliefert.

Xiaomi hat das nicht ernst genommen zu Beginn, da das im Grunde 4G ist.
 
Noodels87

Noodels87

Fortgeschrittenes Mitglied
Na wir hoffen mal dass die Telekom da recht hat.Handys, Smartphones und Tablets ohne Vertrag  Telekom.png
 
xpr0nx

xpr0nx

Experte
Vielleicht ist die Liste bei Google noch nicht aktualisiert?

Ich hab mir ja auch das 6er gekauft und bin bei der Telekom mit einem 5G Tarif... Wäre echt mies, wenn das nicht funktioniert...
 
Zuletzt bearbeitet:
Raoul1510

Raoul1510

Erfahrenes Mitglied
Warum sollte die Telekom beim Pixel mit 5G werben, wenn es nicht funktioniert. Es unterstützt die 5G Bänder.
 
phone-company

phone-company

Lexikon
@Handymeister Rückfrage an T-Mobile mit der Antwort voll kompatibel 🤷
 
S

Sonic-2k-

Lexikon
@Raoul1510

Die Telekom hat auch mit dem iphone 12 geworben und meines Wissens ist dies nicht voll kompatibel
 
B

blooobx

Neues Mitglied
@Sonic-2k- Hi das ist korrekt, meine Frau hat das 12er und es funktioniert nicht mit der Telekom.
 
L

Lonely_Boz

Erfahrenes Mitglied
Eine Frage: Dann gilt es doch auch für das P6 Pro, oder?
Wenn es mit 5G von Telekom nicht kompatibel sein sollte, dann muss ich überlegen, meine Bestellung zu stornieren. Ich hätte ein P6 Pro bei Google Store vorbestellt.
 
Trajan

Trajan

Ambitioniertes Mitglied
So wie es aussieht hat das Google Pixel 6/6pro das Modem vom S21 und es kommt definitiv mit allen Ankerbändern die eng beieinander liegen wie 700/800 MHZ oder 2100/1800 MHZ klar. Somit dürfte es keine Probleme im Telekom oder Vodafone Netz geben.
 
Zuletzt bearbeitet:
phone-company

phone-company

Lexikon
@blooobx ich habe ebenfalls das iPhone 12 und telefoniere im 5g ....
 
B

blooobx

Neues Mitglied
@phone-company Dann hast du Glück meine Frau zahlt dafür extra und bekommt nichts dafür. Laut der Telekom geht das bei uns im Wohngebiet nicht Köln-Bocklemünd. 5G ist zwar vorhanden aber nicht mit den iphone kompaktibel.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@phone-company hier mal ein ein Ausschnitt von teltarif.

In den vergangenen Tagen haben wir im östlichen Rhein-Main-Gebiet weitere Tests durchgeführt. Dabei zeigte sich, dass die neuen iPhones die gleiche Schwäche haben wie die aktuellen Endgeräte von Samsung: Es werden nicht alle LTE/5G-Frequenzkombinationen unterstützt, die in den deutschen Mobilfunknetzen zum Einsatz kommen. Befindet man sich mit dem iPhone 12 (Pro) beispielsweise in einer Region, in der die LTE-Ankerzelle auf 1800 MHz arbeitet und der 5G-Träger auf 2100 MHz funkt, so verbleibt das Apple-Handy - wie auch die aktuellen Samsung-Handhelds - im LTE-Netz und die 5G-Nutzung funktioniert nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
Ich erinnere freundlich an das Thema, es geht hier nicht ums iPhone
 
Noodels87

Noodels87

Fortgeschrittenes Mitglied
Jetzt ist es bei Google nachgetragen worden.
Link
Screenshot_20211023-120012~2.jpg
 
xpr0nx

xpr0nx

Experte
Hab ich doch gesagt, dass Google das einfach nicht eingetragen hatte! :D
 
N

Nuvirus

Experte
was heißt 5G Roaming bei O2 - mit nein?
 
Ähnliche Themen - Pixel 6 im 5G Netz (Kompatibilität und Erfahrungen) Antworten Datum
0
2
0