Wireless Charging spontan ausgefallen beim Pixel 6 Pro?

  • 35 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wireless Charging spontan ausgefallen beim Pixel 6 Pro? im Google Pixel 6 Pro Forum im Bereich Google Forum.
K

kingkill

Erfahrenes Mitglied
Moin,

gestern morgen ist mir aufgefallen das mein P6P nach der Nacht auf dem Wireless Charger nur 70% hatte - im Log war klar das es ab 01:00 Uhr nicht mehr geladen hat - dachte ich ok hat sich verschoben etc.

Gestern Abend habe ich aber bemerkt das der Charger Rot blinkt und das Gerät gar nicht mehr lädt.

Daraufhin habe ich das Gerät auf zwei weiteren Wireless Chargern getestet, teils noch mit anderen Netzteilen dahinter - immer das selbe Ergebnis. Es lädt nicht und der Charger gibt einen Fehler aus. Auch in der Schale im Auto klappt es nicht mehr.

Davor hat das Gerät auf allen diesen Chargern Problemlos geladen.

Da hier kein Patch oder ähnliches in der Zwischenzeit war - kann man davon ausgehen das die Möhre im Eimer ist ?
 
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
Schon mal versucht den Cache/Speicher der Pixel Stand-App zu löschen? Wenn das nicht hilft, das Gerät reklamieren.
 
K

kingkill

Erfahrenes Mitglied
Danke für den Tipp - hat leider nicht geholfen. Auch der Safe-Mode bringt nichts.....

Ist da echt die Spule gestorben ? oh man......

Gerät ist von MM würdet ihr eher dort Reklamieren oder Google ?
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
MM, Google wird dich mit hoher Wahrscheinlichkeit dahin verweisen.
Die Zeit wo Google sich auch Geräte die woanders gekauft worden sind annimmt, sind was man so liest wohl vorbei.
 
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
Ich würde erstmal den Google-Support kontaktieren, ob die evtl. eine Lösung haben. Für die Gewährleistungsansprüche ist dann aber MM zuständig.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kingkill

Erfahrenes Mitglied
Ja wobei die Lösung von Google natürlich erstmal der nutzlose Fragenkatalog aller Werksreset sein wird.......den kann ich erstmal vergessen ohne Ersatz.
Ätzend das zu Software Bugs nun auch noch Hardwarefehler und mieser Service kommen.....
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
kingkill schrieb:
Mies würde ich nicht sagen, aber er war mal besser als bei anderen Herstellern.
Jetzt ist es eher Durchschnitt, und kein Kaufargument mehr.
Vor allem hat man auch keinen Vorteil mehr direkt bei Google zu kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kingkill

Erfahrenes Mitglied
Ja allein das stumpfe Abarbeiten von Software Geschichten bei klaren Hardwaredefekten ist schon mega ätzend. Und zu Nexus Zeiten war das halt echt geil, da gab es zwei fragen und dann ein neues Gerät vorab....
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Wie alt ist das Gerät?

VG
 
K

kingkill

Erfahrenes Mitglied
Direkt am Releasetag bei MM gekauft.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Sorry, den kenne ich leider nicht.

VG
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kriscross

Experte
Also ich würde mich da an Google wenden. Wenn du dich direkt an Google wendest, werden sie dir vorschlagen es einzuschicken und was anderes macht Media Markt auch nicht. Da ist man beim Hersteller sprich Google besser/schneller dran.
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
Oder auch nicht:
LittleBitterCup schrieb:
Habe bei Google angefragt und denen das ganze nochmals versucht zu schildern sowie Bilder etc. zukommen lassen ...

Ich solle zu Mediamarkt gehen denn die sind für Garantie und Gewährleistung verantwortlich ...
@HerrDoctorPhone
28.10.21 war der erste Verkaufstag, aber wofür ist das relevant?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Herr @Chefingenieur
Relevant, insofern ab 01.01.2022 gekauft, geändertes Kaufrecht.
Direkter Weg zum Händler/Versender.
kriscross schrieb:
Da ist man beim Hersteller sprich Google besser/schneller dran.
Was ist besser und schneller? Warum?
kingkill schrieb:
Gerät ist von MM würdet ihr eher dort Reklamieren
Bei MM ☝

VG
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
smilie (23).gif
Chefingenieur schrieb:
Das war mal wegen
Ja, möglich, sagt mir jetzt leider nichts.

Wollte nur Wissen was immer die Leut unter Garantie verstehen ... :1f638:
 
K

kriscross

Experte
@HerrDoctorPhone Media Markt ist doch auch nur ein Mittelsmann und schickt das Gerät ein. Ich war bisher immer besser dran, wenn ich mich direkt beim Hersteller gemeldet hab.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
smilie (23).gif
kriscross schrieb:
Media Markt ist doch auch nur ein Mittelsmann
Nein, er ist der Händler, an dem du deine Ansprüche stellst, den mit hast du einen Vertrag. Was er macht, ist seine Sache.
kriscross schrieb:
Ich war bisher immer besser dran, ....
Das ist dein Problem.
Tja, bis du eines Tages darauf kommst, dass wenn er deine "Garantie" ablehnt und dir das Gerät 7 Monate später zurückgibt, dann bist du der Gelackte.
Was steht eigentlich in der Garantie, was sind die Bedingungen? ;)
Eben
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von HerrDoctorPhone - Grund: nachtrag vergessen
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
Auszug aus den Bedingungen seitens Google:

Bei genehmigten Drittanbietern gekaufte Made by Google-Geräte
Wenn Sie Ihr Made by Google-Gerät bei einem genehmigten Drittanbieter gekauft haben, besteht möglicherweise Anspruch auf die Gewährleistungsoptionen des Händlers und auf die beschränkte Garantie von Google.
Wenden Sie sich bitte direkt an den Verkäufer oder Hersteller. Kontaktdaten von Herstellern finden Sie in der Garantieübersicht.
Sie haben unter Umständen Anspruch auf eine Reparatur oder einen Ersatz, wenn Ihr Gerät
  • nicht richtig lädt,
  • sich nicht einschalten lässt,
  • sich oft aufhängt,
  • es Probleme mit Mikrofon, Lautsprecher oder Tasten hat oder
  • Probleme beim Empfang eines Internet- oder Mobilfunksignals aufweist.
Sie haben in der Regel keinen Anspruch auf eine Reparatur oder einen Ersatz, wenn
  • der Artikel heruntergefallen ist und beschädigt wurde,
  • Schmutz in den USB-C-Anschluss eingedrungen ist und er deshalb nicht mehr funktioniert oder
  • Sie den Artikel verloren haben, er gestohlen wurde oder sich nicht mehr in Ihrem Besitz befindet.
Die Hinweise in diesem Artikel haben keinen Einfluss auf Ihre gesetzlichen Ansprüche.
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
smilie (23).gif
Danke @Dr.No :1f44d:
besteht möglicherweise Anspruch auf die Gewährleistungsoptionen des Händlers und auf die beschränkte Garantie von Google.
Sie haben unter Umständen Anspruch auf eine Reparatur oder einen Ersatz,
Nach neuer Rechtslage hast du Anspruch beim Händler: Reparatur, Neuware, Rückgabe, Preisminderung oder auch Schadenersatz möglich. Greift hier ja nicht, da 2021 gekauft.

Soll hier auch nicht ausufern und darüber diskutiert werden.
smilie (23).gif
 
Ähnliche Themen - Wireless Charging spontan ausgefallen beim Pixel 6 Pro? Antworten Datum
2
49