Pixel 6 wird von Windows 10 nicht mehr erkannt!

  • 26 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Pixel 6 wird von Windows 10 nicht mehr erkannt! im Google Pixel 6 Forum im Bereich Google Forum.
sound67

sound67

Stammgast
Hatte bisher keine Probleme, mein Pixel 6 mit Windows 10 zur Datenübertragung zu koppeln. Plötzlich, vor ein paar Tagen, keine Verbindung mehr.

Pixel über USB mit PC verbunden (gleiches Kabel wie immer), man hört das Tonsignal von Windows. Dann am Handy auf "Datenübertragung" geschaltet, Tonsignal von Windows, aber: im Explorer wird es nicht mehr gelistet. Neustart PC und Handy ändern nichts.

Irgendwas muss ich verstellt oder muss sich verstellt haben, aber ich finde den Fehler nicht. Im Gerätemanager ist auch kein "Android Device" o.ä. gelistet.

Mir fällt nichts mehr ein, was ich noch anders einstellen könnte. Bis vor ein paar Tagen ging es einwandfrei.

Mein Nord 2 wird weiter einwandfrei erkannt.

usb.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
Stell mal auf PTP um.
 
sound67

sound67

Stammgast
Habe ich gemacht. Außer einem Tonsignal von Windows keine Wirkung.
 
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
Bei mir hatte es mal geholfen, danach war das Pixel zwar nur als MTP-Gerät im Explorer zu sehen, aber immer hin. GGfls. nochmals die Google-USB-Treiber installieren.
 
sound67

sound67

Stammgast
Ich habe mir jetzt die aktuellen Windows ADB Treiber heruntergeladen. Zwar ist jetzt ein Android-Device angezeigt, fubnktionieren tut es trotzdem nicht. Gehe ich auf aktualisieren, wird immer nur "der beste Treiber ist schon installiert" angezeigt.
usb.jpg
 
rene3006

rene3006

Urgestein
Manchmal hilft es den Treiber zu deinstallieren, dann Gerät neu verbinden
 
sound67

sound67

Stammgast
Hab ich auch gemacht. Danach ist es erst mal wieder komplett verschwunden.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Nach erneuter Installation des Treibers ist ein "Android-Gerät" wieder angezeigt mit gelber Warnung. Als Erklärung nur wieder der übliche Windows-Mist:_

"Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10)

Die angegebene Anforderung ist kein für das Zielgerät gültiger Vorgang."
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MadMan

Ambitioniertes Mitglied
Ich finde übrigens bei mir keine Developer Option in den Systemeinstellungen mehr...
 
2WF

2WF

Philosoph
Haste die denn freigeschaltet?
 
rene3006

rene3006

Urgestein
@sound67
Kannst ja mal im Gerätemanager auf Legacyhardware hinzufügen gehen.
Dann auf PC suchen.
Dann schau in den Optionen was angeboten wird
 
traster

traster

Erfahrenes Mitglied
Hallo, gleiches Probleme. Windows 11, der Treiber wird immer als irgendein ACER angezeigt.
Gleiches Kabel, gleiches Pixel 6 am Laptop angeschlossen, taucht sofort im Explorer auf und ich kann Daten hin und her verschieben. Laptop läuft auch auf Windows 11 allerdings Preview
 
traster

traster

Erfahrenes Mitglied
@sound67 drücke Mal Taste Windows +R, devmgmt.msc (Enter), dann schau Mal ob im Gerätemanager bei angeschlossenem Pixel ein Treiber mit ❗ ist, dann einfach mit Rechtsklick deinstallieren. Danach sollte das Pixel normal im Explorer auftauchen.
 
maennje

maennje

Dauergast
Hier sind mal die Windows USB Treiber, damit müsste es normalerweise funktionieren.
 

Anhänge

  • usb_driver_r13-windows.zip
    8,3 MB Aufrufe: 14
Bazil666

Bazil666

Neues Mitglied
Sorry für die naive Frage :
Was mache ich mit den Dateien?
 
rene3006

rene3006

Urgestein
@Bazil666
Einfach herunterladen und installieren
 
maennje

maennje

Dauergast
Entpacken. Dann über den Gerätemanager die Treiber fürs Pixel 6 aktualisieren. Du musst dem Gerätemanager nur den Pfad zum entpackten Ordner geben. Es handelt sich hierbei ja nicht um eine ausführbare Datei.
 
knuetzel

knuetzel

Erfahrenes Mitglied
@sound67 Dein Pixel 6 tarnt sich als "ACER Device", ganz oben.
Klick mal an, ich hab mich auch dumm und dämlich gesucht bei meinem P6p, bis ich das bei mir gemerkt habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Urgestein
Durch das entpacken sind diese sozusagen "installiert" das hab damit gemein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bazil666

Bazil666

Neues Mitglied
Ich kann da keinen "ACER Device" entdecken. Versteckt sich das vielleicht hinter den vielen "andere Geräte"?
 

Anhänge

knuetzel

knuetzel

Erfahrenes Mitglied
1659696044400.png

Hattest Du doch selbst eingestellt, ganz oben direkt unter User PC. Klick mal an :)
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Sorry, vergiss es 😡 Es funktioniert nicht mehr 😤 Hab es gerade bei mir selbst nochmals ausprobiert und ein Kopplung ist über USB nicht mehr möglich, auf jeden Fall nicht über diesen Weg. Es ist und bleibt ein Armutszeugnis, was das Inkompetenzteam von Google da abliefert.

Da mir das aber ohnehin zu blöd wurde mit den fehlerhaften Google Updates (u.a. USB-Schnittstelle, Qualität statt Quantität, dass wäre mal was Google) und die zunehmnede Sperre von Google Fotos, bin ich mittlerweile auf die App "DriveSync" umgestiegen. Auf Google Fotos aus anderen Programmen direkt zuzugreifen ist ja praktisch unmöglich geworden, womit Google Foto eigentlich wertlos ist. Was waren das noch für schöne Zeiten mit Picassa. Naja, die oben genannte App syncronisiert mir meine Ordner (u.a. Fotodateien) direkt mit einem eigenem Ordner in Google Drive (über WLAN) und damit auch direkt (über das virtuellen Drive Laufwerk) an meinem PC. Die App kann aber auch andere Cloudlauferke bedienen (z.B. One Drive..). Mit dem Weg kannst Du sofort auf Dateien zugreifen (z.B. Photoshop, Office, im Browser...) ohne den lästigen Umweg jedes mal über Google Foto und nochmaligen Download auf deinem Rechner.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bildvorschau standardisiert. Gruß von hagex
Ähnliche Themen - Pixel 6 wird von Windows 10 nicht mehr erkannt! Antworten Datum
1
14
19