Google PlayStore, mehrere Standorte / Länder

M

Maheshwara

Dauergast
379
Hallo zusammen,

ich bräuchte im PlayStore die Möglichkeit, Apps aus 2 unterschiedlichen Ländern installieren zu können und habe diesbezüglich paar Verständnisprobleme, auf die ich so einfach im Netz bisher keine brauchbare Antwort gefunden habe. Evtl. hat jemand von hier ein ähnliches Szenario wie ich und kann da weiterhelfen.

Mein Hauptproblem ist, dass ich nicht beliebig hin und her wechseln kann, weil das ja nur 1x in 12 Mo. geht und ich zwischen 2 Ländern regelmäßig pendle und das nicht nur 1x im Jahr.

Wenn ich nun 2 Google Accounts habe, dann kann ich ja im PlayStore oben rechts die einzelnen Accounts setzen und habe dann dort Einstellungen. Wenn ich nun eins der beiden Accounts dort setze und für dieses den Standort ändere, was hat das für eine Auswirkung insgesamt? Bezieht sich das dann nur auf diesen einen Account oder steht dann mein ganzer PlayStore auf diesem Land, also auch für meinen anderen Account?

Meine Hoffnung ist, dass ich einen der beiden Accounts so umstelle und dann über den Wechsel oben rechts im PlayStore an Apps aus dem zugeordneten Land komme und dass für den anderen Account alles so weiterläuft wie bisher. Funktioniert das so? Geht diese Rechnung auf oder gibt es pro Gerät nur einen einzigen Standort des PlayStores, der sich dann auf alle verknüpften Accounts bezieht?
 
@Maheshwara Der Standort wird aus deinem Netzwerk bezogen.
 
Ich meine den Standort vom PlayStore, anhand dem es "entscheidet", welche Apps runtergeladen werden dürfen. Diesbezüglich verstehe ich nicht, ob es nur einen einzigen Standort für den PlayStore gibt oder ob dieser Standort jeweils am Account / Profil hängt. Für die Umstellung auf das andere Land habe ich VPN - ich möchte nur sicher sein, dass dann nicht alles auf diesem Land steht und ich dann die nächsten 12 Mo. davon nicht mehr weg komme.
 
Maheshwara schrieb:
Ich meine den Standort vom PlayStore, anhand dem es "entscheidet", welche Apps runtergeladen werden dürfen.
Genau das meine ich auch. Bist du in einem deutschen Netzwerk, gelten die deutschen Bestimmungen. Bist du in einem Netzwerk eines anderen Landes, gelten dessen Bestimmungen. Es ist doch völlig egal, was in deinem Account hinterlegt ist. Solange du dich in einem Land (laut Netzwerk) aufhältst, gelten auch diese Bestimmungen.
 
Nein, so ist es leider eben nicht. Dein PlayStore Profil bleibt deutsch, solange das nicht anders eingestellt wird, egal, wo du dich aufhältst. Zumindest das weiß ich aus eigener Erfahrung. Was mir fehlt, ist lediglich das Wissen, wie genau man das Problem löst, ohne sich unerwünschte Einstellungen reinzuholen, die man die nächsten 12 Mo. nicht mehr los wird.
Beiträge automatisch zusammengeführt:

Bisher habe ich das über die manuelle APK-Installation der Apps mit dem Hinweis "This application is not currently available for your country" gehandhabt, aber eine Lösung rein über den PlayStore wäre deutlich besser.
Beiträge automatisch zusammengeführt:

Diesen Hinweis bekomme ich für die geblockten Apps auch, wenn ich mich in dem "richtigen" Land befinde, weil es eben am Standort liegt, der am PlayStore hängt, von dem ich allerdings nicht weiß, ob der nicht doch am Profil / Account hängt, was natürlich Sinn machen würde. Aber wie viele Sachen gibt's, die keinen Sinn machen, aber trotzdem so sind wie sie sind 😉
Beiträge automatisch zusammengeführt:

Schau am Besten mal hier, dann verstehst du sicher, was ich meine: So ändern Sie Ihr Land in Google Play - Google Play-Hilfe

Das geht aber leider nicht drauf ein, ob das mit mehreren Profilen und unterschiedlichen Ländern auf einem Gerät funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:
@Maheshwara Ok, Google scheint da wirklich ein Drama draus zu machen.
Maheshwara schrieb:
Wenn ich nun eins der beiden Accounts dort setze und für dieses den Standort ändere, was hat das für eine Auswirkung insgesamt? Bezieht sich das dann nur auf diesen einen Account oder steht dann mein ganzer PlayStore auf diesem Land, also auch für meinen anderen Account?
Es ist doch ganz klar abhängig vom Account, wenn du nur alle 12 Monate wechseln kannst. Also 2. Account mit gewünschtem Land anlegen und dann sollte es funktionieren. Probieren geht über studieren! ;-)
 
Für mich funktioniert es mit 2 Accounts gut, ich habe einen deutschen und einen US Account und kann beliebig wechseln.
 
  • Danke
Reaktionen: Maheshwara
@Skyica
Perfekt - ich habe mich jetzt getraut! Es ist tatsächlich so, dass man oben rechts im PlayStore über die beiden Accounts hin und her wechseln kann und dann immer wie man möchte das PlayStore Angebot entspr. wechseln kann. Genauso hatte ich mir das erhofft. Vielen Dank für deine Bestätigung!
 
Zuletzt bearbeitet:
In meiner bisherigen Erfahrung ja. Der US account muss natürlich erstellt werden während das Gerät über VPN über die USA verbunden ist, und es ist in der ersten Zeit auch erförderlich immer über die USA verbunden zu sein wenn man den US account im Play Store benutzt. Später (ich vermute nach einigen Wochen Benutzung) ordnet Google den Account dann fest den USA zu und VPN ist nicht mehr nötig.
 
Sorry, habe oben noch mal überarbeitet. Habe das eben einfach mal so umgestellt. Passt! Ich habe bereits 2 deutsche Accounts gehabt und habe im PlayStore eben mal einen davon auf Spanien umgestellt und schon konnte ich meine zuvor manuell als apk installierte Apps aktualisieren! Passt also. Die Option der Umstellung bekam ich schon zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Threads angeboten, sobald ich im VPN nach Spanien drin war. Ich hatte mich bloß nicht getraut das zu machen, weil ich Fracksausen hatte, dass dann alles über Standort Spanien läuft und nicht nur der eine Account.
 
  • Danke
Reaktionen: Skyica

Ähnliche Themen

Hexxer
Antworten
0
Aufrufe
246
Hexxer
Hexxer
K
Antworten
7
Aufrufe
200
holms
holms
V
Antworten
0
Aufrufe
220
vander
V
Zurück
Oben Unten