Bei Auswahl der MicroSD als Speicher stützt Here-App ab

  • 27 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bei Auswahl der MicroSD als Speicher stützt Here-App ab im Here im Bereich Karten und Navigation.
rc23

rc23

Experte
Probier Magic Earth, das offenbar keine Probleme mit Android 11 hat. @thomaspan war anfangs auch skeptisch, aber nachdem ein weiterer ME User die problemlose Zusammenarbeit von ME Android 11 bestätigt hatte, hat auch er den Sprung nach Android 11 gemacht mit erfolgreichem Ergebnis. Ich hatte vorher beim Support von ME angefragt, ob Android 11 stabil läuft... und dies wurde mir bestätigt. Thread dazu im ME Forum: Link
 
Flashlightfan

Flashlightfan

Experte
bitflow schrieb:
Ich habe vor ein paar Tagen ein Here Maps Update bekommen. Seitdem ist es ja erst so, dass ich unter Android 11 gar nicht mehr die SD Karte als Speicherort auswählen kann.
Stimmt, ich habe es heute auch bekommen. Die Option zum Speichern auf MicroSD ist weg, der Unterpunkt "Speicher" im Einstellmenü aber noch da, wenn auch ohne Funktion. Dann hoffe ich mal, das ist erst mal nur ein Workarround, um Abstürzen vorzubeugen, und noch nicht die endgültige Lösung.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bitflow

Experte
@Flashlightfan Genau so ist es, leider. Wenn es dabei bleibt, kann man das Kartenmaterial von HereMaps unter Android 11 nicht mehr auf der SD Karte installieren. Das wäre nicht gut.
 
Flashlightfan

Flashlightfan

Experte
In der neuen Beta-Version wird die MicroSD wieder angeboten, auch unter Android 11.
 
B

bitflow

Experte
In der Beta wurd die MicroSD Karte die ganze Zeit angeboten.
 
schnueppi

schnueppi

Experte
@bitflow Da ich Dualsim nutze und die meisten Geräte dann keine SD-Karte mehr aufnehmen können, kaufe ich lieber Geräte mit ausreichen Speicher (mein aktuelles hat 256 GB). Damit bin ich sehr zufrieden und erspare mit den Streß mit den externen Karten. Die Zugriffszeiten auf den internen Speicher sind viel kürzer, als auf eine externe SD. Ich kann das nur empfehlen.
schnueppi
 
Flashlightfan

Flashlightfan

Experte
@bitflow
Mit "neu" meinte ich die Beta an sich. Also doppeltgemoppelt. 😏

@schnueppi
Das ist die uralte Diskussion zum Für und Wider der MicroSD. Bei wirklich zeitkritischen Anwendungen ziehe ich auch den internen Speicher vor, aber solche Anwendungen sind selten. Für Musik, Hörbücher, eBooks und auch Navigation sind die Zugriffszeiten auf die MicroSD völlig ausreichend und der Preisunterschied zwischen internem Speicher und gleichgroßer MicroSD ist enorm.
Leider gibt es bei den Geräten der Ober- und Spitzenklasse wirklich kaum noch MicroSD-Slots, wobei deren interner Speicher das nicht unbedingt ausgleichen kann.
Ich hatte bzw. habe zwei Geräte mit je zwei SIM- und einem MicroSD-Slot (Xiaomi A2 lite und Samsung Galaxy A71) und weiß diese Möglichkeit zu schätzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Gibt hier neues zu berichten? Gerade von Here eine komplett überarbeitete Version als Update bekommen und mit Android 11 klappt nun auch das Speichern der Karten auf der externen SD wieder. :thumbsup: