Honor 8 - Apps schließen sich automatisch

  • 30 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Honor 8 - Apps schließen sich automatisch im Honor 8 Forum im Bereich Honor Forum.
L

Lasset659

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe ein Problem mit meinem Honor 8 welches wie Folgt lautet. Apps wie zu bsp. Facebook und Youtube, schließen sich nach kurzer Zeit wieder. Nach erneutem öffnen lassen sie sich gar nicht mehr blicken, sondern schließen sich direkt. Ich habe zudem das Handy schon neu aufgesetzt, aber der Fehler kam wieder.

MfG Lasset
 
oif

oif

Experte
Apps schützen im Akkumenü. Und zur Sicherheit auch unter Apps/erweitert/Optimierung ignorieren die entsprechenden Apps hinzufügen
 
L

Lasset659

Neues Mitglied
Okay, Danke. Ich werde mal gucken ob der Fehler weiterhin auftritt.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Mhh, der Fehler kommt weiterhin...Zudem hat sich mein Handy ohne Grund neu gestartet.
 
C

Codi11

Experte
Das sich die Apps nach erneuten Öffnen direkt wieder schließen, hat auch absolut nichts mit der Funktion "Apps schützen" zu tun. Da muß der Fehler woanders liegen.
Schließen sich die Apps wären der Benutzung von selbst?
Welche Firmware hast du aktuell drauf?
 
L

Lasset659

Neues Mitglied
Ja die Apps schließen sich von alleine, während der Benutzung.
EMUI-Version 4.1
Build-Nummer FRD-L19C432B120
und halt Android 6.0
 
C

Codi11

Experte
Wie du geschrieben hast, hast du das Handy bereits neu aufgesetzt. Ich gehe also mal von einem Factory Reset aus.
Da der Fehler nun immer noch vorhanden ist, das Honor von selbst neu startet und du mit deinem Honor hier z.Z. weit und breit der einzige mit diesem Problem bist, tendiere ich zu einem Hardwarefehler. Ich würde das Gerät umtauschen. Als Fehler kannst du ja angeben, daß das Handy selbstständig Reboots durchführt. Wo hast du es denn gekauft?
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lasset659

Neues Mitglied
ja es war ein Factory Reset. Habs mir über Amazon gekauft. Der Händler war uuonline-es. Mal sehen ob die es zurück nehmen.
Aber schon mal vielen Dank.
 
C

Codi11

Experte
Du hast aus China bestellt? uuonlineshop-es versendet aus China [emoji15]
 
L

Lasset659

Neues Mitglied
jaa hatte ich...aber dafür gabs so keine Probleme. Der Versand war ziemlich schnell...nur jetzt treten diese Fehler leider auf.
 
C

Codi11

Experte
Hast du da eine China- oder EU Version bekommen?
 
L

Lasset659

Neues Mitglied
Woran erkenne ich das ?
 
C

Codi11

Experte
Wie ich gerade in deinem Post #5 lese, hast du die Build FRD-L19. Das ist doch die 64GB Version, richtig?
Das müsste auch eine EU Version sein (C432).
Wieviel hast du dafür bezahlt?
 
L

Lasset659

Neues Mitglied
Ist die 32GB Version. Hat 364€ gekostet.
 
C

Codi11

Experte
Steht da wirklich L19?
Mach mal ein Screenshot..
 
C

Codi11

Experte
Wenn ich nach FRD-L19 google, finde ich immer 64GB Versionen. Lösch den Screenshot wieder, deine IMEI Nummern sind zu sehen [emoji4]
 
L

Lasset659

Neues Mitglied
Oh okay hab ich :) Ich weiss nicht aber ich hab eine 32GB Version... kann es daran liegen ?
 
C

Codi11

Experte
Da stimmt was nicht, das passt alles nicht zusammen.
 
L

Lasset659

Neues Mitglied
Jetzt ist nur die Frage wie man das beheben kann...
 
C

Codi11

Experte
War die Verpackung des Honor 8 original mit einer Folie verschweißt oder nicht? Was steht hinten auf der Verpackung ganz oben für eine Modelnummer (FRD-....) und was steht auf dem 2. Aufkleber auf der Verpackung bei RAM und ROM? Kannst auch ein Foto davon posten, aber dann macht die IMEI und SN Nummer unkenntlich.
Ich habe da so einen Verdacht, daß der Händler über eine Chinaversion des Honor 8, eine EU-Firmware drüber geflasht hat. Dies würde auch die Unstimmigkeiten (FRD-L19 und 32GB Speicher) erklären und das wird auch der Grund dafür sein, daß Dein Honor solche Probleme macht. Natürlich wäre das dann Betrug, wenn er es als EU Version angeboten hat und Du das Firmwareupdate auf die B120 nicht selbst geflasht hast.
Schau mal nach, wieviel RAM (3GB oder 4GB) bei Deinem Handy angezeigt werden.
Dann kannst du noch auf dem folgenden Link deine IMEI Nummer eingeben. Da kann man den Garantiestatus abfragen und die Modellnummer wird angezeigt (es wird die reale Modellnummer angezeigt, egal was für eine Firmware geflasht wurde). Bei einer EU Version sollte FRD-L09 oder FRD-L19 angezeigt werden. Bei einer chinesischen Version wäre es z. B. FRD-AL00, FRD-AL10 oder ähnliches.
Huawei - Support - Auskunft über den Garantiezeitraum
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Codi11

Experte
@Lasset,

und wie schaut es aus?