Euer erster Eindruck zum Honor Magic3?

  • 47 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Euer erster Eindruck zum Honor Magic3? im Honor Allgemein im Bereich Honor Forum.

Werdet Ihr Euch ein Gerät der Honor3 Reihe kaufen?

  • Ja!

    Stimmen: 0 0,0%
  • Nein!

    Stimmen: 8 33,3%
  • Vielleicht, wenn die Preise fallen!

    Stimmen: 16 66,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    24
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Lexikon
@SilentDamien: Ja, mit einer UVP von 750 bis 800€ sehe es schon besser aus. Ich würde da auch auf ein entsprechendes Angebot warten. Besonders groß wird die Nachfrage für die Magic 3 Serie bei diesen UVP Preisen in Europa nicht sein. Vielleicht gibt es aber auch eine gute Vorbestelleraktion mit der sich der Preis effektiv senken lässt.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wähler

Experte
Ich teile die Ansicht von @SilentDamien:
Die UVPs sind bei allen Modellen ca 200€ zu hoch angesetzt.
Zusätzlich zum noch nicht bekannten Verkaufsstart in Deutschland und der tatsächlichen Qualität von Kamera und Software muss sich Honor m.E. überhaupt erst mal wieder einen Namen machen, nachdem sie quasi vom Markt verschwunden waren.
 
D

Deckimbal

Erfahrenes Mitglied
@Peterflorea
Stimmt da hab ich was nicht mitbekommen. Dachte das Mate 30 Pro hätte auch keinen OIS.


@JustDroidIt
Bezüglich Punchhole
Naja; weder Apple noch Samsung werden bei ihren nächsten Flagschiffen aus UDC setzen. Und Apple aller Wahrscheinlichkeit nach sogar seine extrem breite Notch behalten.

Die Qualität der Technologie ist eben anscheinend noch nicht ausgereift: das zeigen die neuesten Under Display Technologien von Samsung und Xiaomi (wo man nicht ohne Grund noch KEIN einziges Sample Foto der Selfie Kamera gesehen hat - nicht mal offizielles Pressematerial (das ohnehin nie repräsentativ ist). )

Samsung:
Nicht ohne Grund hat Samsung bei seinem neuen Fold extra eine eigene Selfie Kamera am äußeren Display verbaut; OBWOHL man beim Innendisplay eine Under Display Kamera verbaut hat. Wieso? Weil man offensichtlich von der Qualität der eigenen Lösung noch nicht überzeugt ist.



Und der Xiaomi Chef ist da sogar offen und ehrlich und sagt bei Weibo: Das Mi MIx 4 ist für Kamera Fans, die qualitativ gute Selfies machen wollen KEINE Empfehlung. Sondern eben für Fans die speziell, ein volles Display haben wollen


Beitrag automatisch zusammengefügt:

und ja - ich halte die Preise auch für deutlich überzogen.

Und ich sehe da zwei Gründe dafür:
Erstens: erste Anzeichen der Inflation - die Smartphon Preise werden auch bei uns in den nächsten Monaten und Jahren deutlich anziehen
Schon jetzt hat man in den USA eine Inflationsrate von 5%; bei uns in Europa von 3 bis 4%.

zweitens: Lieferschwierigkeiten durch die Halbleiterknappheit: das neue Honor wird auch bei uns in nur extrem kleinen Stückzahlen zu haben sein - selbst wenn Honor den Massenmarkt mit niedrigen Smartphone Preisen erobern wollen würde, könnte man nicht in ausreichenden Stückzahlen liefern.

Siehe MI 11 Ultra, das bis heute bei uns quasi nie zu haben ist. Das Ding kostet bei uns am freien Markt zischen 1400 und 1500 Euro - was massiv über der UVP liegt. Wobei man es ohnehin kaum bekommt.

mi 11 ultra Geizhals Deutschland

Daher verkauft man die wenigen Smartphones, die man liefern kann zu höheren Preisen. Für die Verkaufszahlen macht das wohl praktisch keinen Unterschied. Das Magic 3 ist quasi nur ein Testballon und Marketing um Honor bekannt zu machen/ in Erinnerung zu rufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Lexikon
Nun hat BOE offiziell bekannt geben, der exclusive Versorger der Displaypanels für die Magic 3 Reihe zu sein:

BOE is the exclusive supplier of Honor Magic3 screen - Gizchina.com

Wegen der außerordentlich hohen PWM Frequenz habe ich auch erwartet, dass es zumindest nicht Samsung Display ist. Nach meinen schlechten Erfahrung zuletzt wegen PWM mit den Displays von Samsung Display, würde es mich schon sehr reizen dieses Display auszutesten um zu sehen ob ich es ohne Probleme nutzen kann.

BOE hat hier jedenfalls ein sehr interessantes Displaypanel im Angebot. Bei der Displayauflösung macht man hier auch alles richtig. Man übertreibt es nicht mit einer unnötigen QHD+ Auflösung, eine Pixeldichte von rund 450 reicht aus und bietet eine etwas brillantere Darstellung gegenüber FHD+ mit Pentile bei ca. 6,7 inch. Bin schon sehr gespannt wie das Urteil zum Display bei den Testberichten ausfällt.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Claudelamont

Ambitioniertes Mitglied
Also für mich wäre die Fotografie am wichtigsten, und der opt. Zoom von 3,x hört sich ja nicht so dolle an. Bei der Nähe zu Huawei hätte ich mir schon noch dazu ein 10x beim Pro+ erwartet. So bleibe ich wahrscheinlich beim MI11 Ultra. Aber mal abwarten, manchmal gibt es ja mit schlechterer Hardware und besserer Softwareabstimmung auch bessere Ergebnisse...
 
D

Deckimbal

Erfahrenes Mitglied
@Claudelamont
Glaub nicht das die Hardware schlecht ist. und ich würde mir Tests abwarten.

DENN: Das neue Huawei P50 Pro hat auch nur einen rein optischen Zoom von 3,5 fach - 90mm . Was theoretisch ein Rückschritt zum P40 Pro ist - 125mm .
Sogar das Einsteiger Modell P50 hat rein mathematisch mit (5fach) 125mm bei der Telelinse "einen bessseren" Zoom als das P50 Pro - 90mm.


Dank der deutlich höheren Megapixel Anzahl; und anderer neuer Technologien ist die Qualität des Zooms beim P50 Pro aber mitunter sogar besser als beim Mi11 Ultra; und deutlich besser als beim P40 Pro Plus.

Und die Daten des Telezooms lesen sich beim Magic3 und P50 Pro ähnlich.

Zumindest was DXOmark zeigt.

The P50 Pro delivers tele images with great detail at long range. The Huawei captures better detail with its 90 mm-equivalent tele lens than the Xiaomi Mi 11 Ultra does with its longer 120 mm-equivalent lens. These samples show the Huawei P50 Pro’s tele performance at long range.

Huawei P50 Pro Camera review: Outstanding in all areas (dxomark.com)
___________________________________________________________
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Raz3r - Grund: Direktes Vollzitat entfernt. Bitte nutze, um User anzusprechen, die Antworten-Funktion oder @Benutzername. Grüße Raz3r
C

Claudelamont

Ambitioniertes Mitglied
😆na ja, sag ich doch, und als alter Huawei-Fan wäre das vielleicht doch noch eine Alternative, vor allem das aktuell noch zu teure Porsche - optisch einfach 100% "meins"...
 
Peterflorea

Peterflorea

Experte
Naja zumindest die Videos was man bisher so im Netz findet (Youtube) zeigen schon das das Honor auch besonders auch das P50 pro plus nicht an die aktuellen Leistungen eines P40 pro plus oder Samsung Galaxy s21 ultra rankommen. Mit persönlich ist ein 5 oder 10 fach optischer Zoom auch lieber, aber anscheinend geht der Trend eher zu knapp 3 fach.
 
D

Deckimbal

Erfahrenes Mitglied
ich würde Tests von gsmarena abwarten: die machen mitunter die besten Kameratests, weil sie immer die selben Motive fotografieren, sehr viele Bilder machen, alle Kameras testen - und das bei Tag und Nacht;

und man sich so selbst einen unabhängigen Eindruck der stärker der Kameras machen kann...
 
D

Deckimbal

Erfahrenes Mitglied
Zwei teaser


 
Peterflorea

Peterflorea

Experte
Es ist echt schwer oder gar unmöglich anhand Tests festzustellen welche Kamera nun die beste ist. Allein schon wenn man in Google : "bestes Kamera Smartphone 2021" eingibt, kommt bei jedem Magazin was anderes heraus. Smartphones die noch gar nicht am Markt sind haben auch meist noch gar nicht die finale Software.
 
D

Deckimbal

Erfahrenes Mitglied
@Peterflorea
Darum sagte ich ja: GSM Arena ist noch mitunter die beste Quelle, weil man da selbst alle test bilder beurteilen kann. (Unabhängig davon was die Tester sagen)

Dort findet sich bei jedem Test mitunter die größte Quelle an Fotos der jeweiligen Smartphone kamera. Und zusätzlich eben noch der Vorteil dass dieses Magazin immer möglichst dieselben Motive fotografiert.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Raz3r - Grund: Direktes Vollzitat entfernt. Bitte nutze, um User anzusprechen, die Antworten-Funktion oder @Benutzername. Grüße Raz3r
D

Deckimbal

Erfahrenes Mitglied
 
Zuletzt bearbeitet:
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Lexikon
Hier habt Ihr ein Foto und Videovergleich vom Magic 3 Pro mit dem Mi 11 Ultra und P50 Pro:

 
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Lexikon
Und hier ist ein Unboxing & Hands-On Video des Magic 3 Pro in Deutsch:

 
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Lexikon
Honor bietet auf seiner Seite mittlerweile ein 3D Modell der Magic 3 Reihe zum anschauen an:

HONOR Magic3 Pro Unboxing | HONOR Official Site (Global)

Bei der Krümmung der Edge-Curven hat es Honor eindeutig übertrieben. Weniger wäre im diesem Fall mehr gewesen.

Ich habe auch einen Displayvergleich mit dem Mix 4 und iQOO 8 entdeckt:

https://min.news/en/tech/9b7a06a8e6004abac99688798ff5d1ca.html

Interessant für mich ist hier vor allem, dass auch auf das Problem mit PWM eingegangen wird. Und hier scheint das Honor Magic trotz der hohen PWM Frequenz bei 0 bis unter 50% Displayhelligkeit schlechter abzuschneiden als das Mix 4 mit aktivierten DC Dimming. Wobei man das nicht zu sehr auf die Goldwaage setzen sollte da solche Vergleiche über die Kamera immer ein verfälschtes Ergebnis liefern können und den eigenen Test nicht ersetzen können.

Bisher hört man ja auch noch nichts wann es mit einem Launch in Europa soweit sein wird. Dauert wohl noch.
 
Zuletzt bearbeitet:
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Lexikon
Ich habe ein russisches Review des Pro+ entdeckt. Hilft uns zwar im Grunde nicht viel aber er testet das Display mit einem Lichtmessgerät und da wird es interessant. Ab 3:50:


Für mich interessant ist der Test des Flickeranteils. So liegt dieser bei voller Helligkeit bei besseren 3-4%. Ein Fold 3 kommt da zb. auf 60%. Bei niedriger Helligkeit sind es dann 20-25% was mir Probleme bereiten könnte. Bei max. Helligkeit wird um die 790 Candela gemessen.
 
Zuletzt bearbeitet:
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Lexikon
Hier ist auch noch ein kleiner Gaming Test mit dem Pro+:


Hitzeentwicklung wie man es vom S888/+ kennt. Aber das Pro+ scheint sich nicht zu stark aufzuwärmen.
 
D

Deckimbal

Erfahrenes Mitglied
Event zur Kamera des Honor Magic 3 :
22. September.



On September 22, the company would hold the Magic3 series Imaging Technology conference in China.

In the Weibo post’s caption, Honor mentioned the word “communicate” for the lenses and even shared an image poster as well. It did not offer any specifics but it does hint at a deeper level integration of software and hardware to offer an improved camera experience.

Furthermore, the company is also expected to unveil new camera features for the Magic3 series, which could include AI video based algorithms or film industry grade video processing. On the other hand, it could simply bring a notable software update that bumps the camera performance overall
.

Honor hints at upgrades to Magic3 series cameras, announces Sept. 22 conference - Gizmochina
 
Fulano

Fulano

Super-Moderator
Teammitglied
#Mod-Info:

Bitte, da Android-Hilfe.de ein deutschsprachiges Forum ist, den Beiträgen immer eine deutsche Übersetzung beifügen.
Dies kann gerne auch mittels kostenlos verfügbarer maschineller Übersetzung erfolgen.

Hiermit zu #37 nachgereicht:
Am 22. September wird das Unternehmen die Magic3-Serie Imaging Technology Konferenz in China abhalten.

In der Überschrift des Weibo-Posts erwähnte Honor das Wort "kommunizieren" für die Objektive und teilte auch ein Bildposter. Es enthielt keine Einzelheiten, aber es deutet auf eine tiefere Integration von Software und Hardware hin, um ein verbessertes Kameraerlebnis zu bieten.

Außerdem wird erwartet, dass das Unternehmen neue Kamerafunktionen für die Magic3-Serie vorstellen wird, die KI-basierte Videoalgorithmen oder eine Videoverarbeitung auf Filmindustrie-Niveau beinhalten könnten. Andererseits könnte es sich auch einfach um ein bemerkenswertes Software-Update handeln, das die Kameraleistung insgesamt steigert.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Euer erster Eindruck zum Honor Magic3? Antworten Datum
0
12
3