Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

HTC Portfolio 2014

  • 1.162 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HTC Portfolio 2014 im HTC Allgemein im Bereich HTC Forum.
ChaboBabo

ChaboBabo

Experte
Da wir im Jahr 2013 (auch nur noch so 3 Monate) nur noch mit dem One Max zu rechnen haben,mache ich mal den 2014er Thread auf. :thumbup:

Was erwartet uns? HTC One+ mit Hexacore oder Snapdragon 800? Neue Mittelklassegeräte oder endlich mal ein Galaxy Zoom/Xperia Honami Konkurrent von HTC mit Schwerpunkt auf der Kamera? Ultrapixel 2 mit mehr Megapixeln? Ein Preiskampf Smartphone mit Nexus P/L Verhältnis? Ein neues Tablet,ein Flyer 2? Sense 5.5 / 6?
 
Zuletzt bearbeitet:
logistics

logistics

Guru
...ich wünsch' mir'nen QWERTZ-SideSlider mit 'nem Display unter 4 Zoll und'ner guten Haptik...




















...:scared:...
 
ChaboBabo

ChaboBabo

Experte
Niemand will sowas? Wozu?
 
logistics

logistics

Guru
...frag' Du FuAN...:blink:...


...scnr...:laugh:...

Im Ernst:
Es muss kein absolutes HighEnd-Gerät werden, sondern ein Wald- und Wiesengerät mit eigenständigem Design, sehr guter Verarbeitung und Materialwahl, dazu so praktische Dinge, wie wir sie im '13-er Thread auch gefordert haben: Weg vom größer-schneller-weiter, hin zum kleiner-alltagsnützlicher (Wasser/ Staub/ Stöße/...)-länger (Akku!!!)-individualisierbarer. Die Grundidee, die Moto mit dem X da fährt, ist schon nicht verkehrt. Nur die Art und Weise...
 
Zuletzt bearbeitet:
fluxkompensator

fluxkompensator

Lexikon
logistics schrieb:
...ich wünsch' mir'nen QWERTZ-SideSlider mit 'nem Display unter 4 Zoll und'ner guten Haptik...
ich wünsche mir einen QWERTZ Candybar mit kleinem Display und grünen Wechselschalen :p

und einen Akrobaten









ok, teile dieses Posts waren gelogen...
Ich wünsche mir ggü. dem One eigentlich nicht viel. CPU wurst. Irgendwas sparsames halt. RAM reichen 2GB da Sense lange nicht mehr so fett ist wie TouchWhiz. Bei der Kamera würde ich mich jetzt nicht festlegen - besser geht immer und es gibt viele gute Ansätze. Apple und HTC setzen bisher auf grosse Pixel und Nokia und Sony auf kleine dafür aber richtig viele. Gute bilder können beide. Aber ich bisn sicher es gibt noch ganz andere Wege lässige Kamerasachen zu machen.

Spandender finde ich eigentlich was im Lowened passiert. Die Desires dieses Jahr sind alle nicht schlecht, aber vom Design her noch ziemlich zusammengewürfelt und vom Timing alles im Herbst. Sowas wie das Desire 601 mit der Kamera des Desire 500 und in günstig wäre wohl für 80% aller Kunden ok und könnte iPhone5c Leistung zum halben Preis bieten. Das wäre was für meine Jungs denn das Desire X wird langsam zu tranig für unsere gemeinsamen Ingress Entschlumpfungstouren
 
M!dN!ght

M!dN!ght

Experte
Ich wünsch mir ein Desire mit neuster Technik. Dass heisst: Design wie das 1. Desire QC S800, 2 GB Ram, FullHD SLCD 3+/4. Größe ist egal. Boomsound etc muss auch nicht. Einfach nur Desire.
 
L

Laura S.

Gast
Wünsche mir einen Nachfolger vom Desire X. Von der Optik, Größe und Gewicht ideal, mir reicht auch was es technisch kann .... Für mich hat das Desire X das beste Preis-Leistungsverhältnis.
 
logistics

logistics

Guru
Laura S. schrieb:
Wünsche mir einen Nachfolger vom Desire X. Von der Optik, Größe und Gewicht ideal, mir reicht auch was es technisch kann .... Für mich hat das Desire X das beste Preis-Leistungsverhältnis.
...warum dann nicht beim DX bleiben? Wieso ein Nachfolger, wenn es für Dich das perfekte Phone ist? Manchmal geht man eben nicht nach den Specs, sondern nach seinen Bedürfnissen - da dürfen auch olle Kamellen wieder aus der Schublade...
 
ChaboBabo

ChaboBabo

Experte
Das mit dem Zoom/Honami Konkurrenten ist nicht nur gut möglich,sondern wäre richtig klasse.

12MP Ultrapixel Kamera mit großem Sensor,Xenon/Dual LED Blitz und richtig üppigem 64GB internem Speicher und SD Slot.(Mir würden die 64GB übermäßig reichen,aber bevor irgendwelche wieder anfangen zu meckern)
 
F

Fallwrrk

Gast
ChaboBabo schrieb:
Niemand will sowas? Wozu?
1. Weil ich mir ziemlich sicher bin, dass ich damit schneller schreibe als du tippst, swypst, was weiß ich.
2. Weil es noch genug Leute gibt, die ein Desire Z oder ein Milestone kaufen, nur weil es ne Tastatur hat, egal wie alt es ist. Und ich musste mich nach meinem TP2 schon schwer mit mir selbst kämpfen, nicht auch dazu zu gehören.

Wenn ich einen Wunsch äußern dürfte: Einen Snappy 800-Slider mit vollwertiger Tastatur (inklusive separate Reihe für die Ziffern) mit 2 GB RAM, 32 GB Speicher, FullHD-Auflösung auf 4,7" bis 5". Das wäre mein Handy, was ich dann auch gern mal mehr als zwei Jahre haben würde.

mfg Marcel
 
ChaboBabo

ChaboBabo

Experte
Hardwaretastaturen sind doch sowas von 2007,weil will sowas noch? Die handys sind dick und fett und die Verarbeitung leidet.

Mhm...genau das hat letztens ein Kumpel von mir gesagt.



Dann am besten noch einen 3.000mAh Akku und den meisten würde bei der Fernsehwerbung für das Teil einer abgehen.

Ich könnte mit sowas beim besten Willen nichts anfangen.Bevor die Hardwaretastaturen ihr Comeback feiern,will ich 2.560 x 1.600 auf 5 Zoll sehen!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

Android beta gama D

Gast
Was ich mir wünschen würde, Mehr Qualität bei HTC.
Bessere Kontrollen bei Geräten das nicht so viele Mängel vor kommen, und das der Support eigentlich mal viel besser wird.
Damit meine ich auch Reparaturen und das ganze drum herum.

An Geräten würde ich mir wünschen auch mal wieder eins mit einer Vollwertigen Tastatur, die Teile waren geil.
Und gerne mehr Mini s mit gutem Deisgn und Specs.
 
logistics

logistics

Guru
...hmm...hätte ich mal gewusst, was ich da lostrete...

Interessant finde ich dabei, dass im Net irgendwo 'ne OnlinePetition rumschwirrt, bei der User ihre Unterschrift geben können, um genau das von den Herstellern zu fordern: Einen QWERTZ-Slider. Ich glaube, die hat in den letzten 12 Monaten keine 300 Unterschriften bekommen.

Wenn ich dann hier die Reaktionen sehe: Es gibt die, die'ne HardwareTastatur wollen. Und das sind nicht wenige. Trotzdem gibt es keine Geräte mehr auf dem Markt, von ein paar Exoten abgesehen (Droid 5 etc.). Liegt das jetzt daran, weil die Hirnwäsche funktioniert und alle nur noch nach ihren Frühstücksbrettchen schreien? Vielleicht von Seiten der Hersteller auch, weil ein Gerät mit einer vernünftigen Tastatur komplexer ist? Und damit anfälliger?

Ich selbst muss sagen, dass ich mit meinen 5 Zoll gut zurechtkomme, sie auch prima finde. Trotzdem hab' ich in letzter Zeit immer häufiger mein MiniPro wieder in der Mache, weil ich oft eben 'nur' ein Telefon brauche, mit dem ich Texten kann. Und da schließe ich mich an: Egal, mit welcher Tastatur, mit keiner schreibe ich so schnell, sicher und nahezu fehlerfrei wie sogar mit der MiniaturHardware des MiniPro, in memoriam auch des Milestone.

...ich denke nur, wir werden von HTC keine mehr sehen. Daher mein Wunsch nach'nem kompakten, gut verarbeiteten 4-Zöller...
 
M!dN!ght

M!dN!ght

Experte
Chabo, wenn Bratwurst so eins will, dann darf er es sich so wünschen. Daran hast du nichts zu rütteln. Das ist seine persönliche Entscheidung.
Ich persönliche finde qwertz slider auch ganz gut. Jedoch werde ich mir nie eins holen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
tronix84

tronix84

Experte
OT
Bratwurstmobil schrieb:
1. Weil ich mir ziemlich sicher bin, dass ich damit schneller schreibe als du tippst, swypst, was weiß ich.
Die Wette verlierst du so was von. Und das sage ich als Jahrelanger QWERTZ Fan. (2x Nokia Communicator, Nokia E75, Nokia N97, TyTN2 + E71 und BB)

Gegen die 1cm² großen ScreenTasten der aktuellen 5“-6“ Smartphones kommst du geschwindigkeitsmäßig selbst gegen die aktuellsten QWERTZ HW Tasten nicht mehr an. Maximal gegen ein Classic Desire oder ein Wildfire kannst du noch gewinnen. Denn dort scheitere ich an meinen eigenen zu groß geratenen Fingern und den damit verbundenen Tippfehlern… ;)
 
P

pseudoreal

Experte
schliesse mich tronix an!
Selbst habe ich noch ein Firmen BB9900 und ich bin wenn überhaupt nur marginal schneller als mit swype. deutlich schneller natürlich als bei Worten die swype nicht kennt.

Dafür kann ich super schnell auch nur mit einer Hand schreiben, während die andere noch das Bier hält :)
Mit dem BB muss ich dann immer das Bier irgendwo abstellen :p
 
logistics

logistics

Guru
...schließe mich Bratwurstmobil an...

...egal, ob auf dem ZL Swype, SmartKeyboard, Swiftkey läuft - auf dem MiniPro geht's dank der Hardwaretasten schneller und fehlerfreier. Selbst mit einer Hand. Ist wohl 'ne Typfrage...

Aber da hTC wohl kaum auf einmal wieder mit Hardwaretasten um die Ecke kommt, es war ja auch nur als Scherz gemeint: Kriterienkatalog für mein WunschPhone wären

- max. 4 Zoll, randlos, mit mehr Pixeln als ich wahrnehmen kann. oberhalb der Grenze meiner über 40-jährigen Augen ist mir dann alles egal. (Gäb's ein QWERTZ, würden mir 3.2-3.5 genügen...)
- Speicher eigentlich wumpe, 16GB, nach oben offen (egal, wie erweiterbar, ob via internem Speicher oder Card, gerne auch nix davon und die Wolke)
- Prozi/ RAM E-G-A-L, solange es flutscht. Bin kein Gamer, Schau' auch keine Filme...
- gute, schnelle CAM, egal ob mit wenigen großen oder vielen kleinen Pixeln, es sollten Ausdrücke bis DIN A4 drin sein
- Akku mit'ner Laufzeit von mal wenigstens zwei Tagen bei meinem Nutzungsverhalten (20-30 Mails lesen, beantworten, 1-2h Messaging, 1h Telefon, Newsseiten Surfen)
- hochwertige Verarbeitung, gute Haptik - das Material ist letztlich egal, solange es sich gut anfühlt und nix knarzt
- Staubgeschützt, wasserdicht, stoßfest
- individualisierbar in Farben, Speichergrößen
- StatusLED (Lach doch...;-)...)
- gerne DualSIM!
- guter Sound via Kopfhörer
- ...tbc...

...man merkt, es geht nicht um eierlegende Wollmilchsau, es geht um einen kleinen, zuverlässigen wie hochwertigen Begleiter, der macht, was er soll. Hauptkritikpunkte demnach wären für mich Größe, Akku, Qualität. Bei allem anderen geht es doch nur um Schwanzlängenmessen...
 
ChaboBabo

ChaboBabo

Experte
logistics schrieb:
- max. 4 Zoll, randlos, mit mehr Pixeln als ich wahrnehmen kann. oberhalb der Grenze meiner über 40-jährigen Augen ist mir dann alles egal. (Gäb's ein QWERTZ, würden mir 3.2-3.5 genügen...)
- Speicher eigentlich wumpe, 16GB, nach oben offen (egal, wie erweiterbar, ob via internem Speicher oder Card, gerne auch nix davon und die Wolke)
- Prozi/ RAM E-G-A-L, solange es flutscht. Bin kein Gamer, Schau' auch keine Filme...
- gute, schnelle CAM, egal ob mit wenigen großen oder vielen kleinen Pixeln, es sollten Ausdrücke bis DIN A4 drin sein
- Akku mit'ner Laufzeit von mal wenigstens zwei Tagen bei meinem Nutzungsverhalten (20-30 Mails lesen, beantworten, 1-2h Messaging, 1h Telefon, Newsseiten Surfen)
- hochwertige Verarbeitung, gute Haptik - das Material ist letztlich egal, solange es sich gut anfühlt und nix knarzt
- Staubgeschützt, wasserdicht, stoßfest
- individualisierbar in Farben, Speichergrößen
- StatusLED (Lach doch...;-)...)
- gerne DualSIM!
- guter Sound via Kopfhörer
- Etwas klein,aber sahnige 500ppi würde ich befürworten

- +1

- +1

- Wofür,warum sollte ich wenn ich zuhause bin mein Gerät neben die Steckdose legen und nicht anstöpseln? Das müssen Leute tatsächlich machen,vollkommen absurd.Wenn man weiß dass man die nächsten Tage keine Steckdose in der Nähe hat,kann man sich zurückhalten.

- +1

- Wofür.Ich bin ehrlich gesagt sogar für zerbrechliche Gegenstände (keine S4-Hosentaschenschäden),damit Leute lernen vernünftig damit umzugehen.Es gibt diese KidiZoom Kamera die wohl alles aushält was es gibt.Stabil ja,aber sowas nicht.Kinder müssen nicht lernen mit teuren Geräten machen zu können was immer sie wollen.Robust für Unfälle,aber nicht unzerstörbar für Schindluder.

- Farben muss nicht,Speichergrößen why not

- Wüsste nicht was ich damit will

- BeatsAudio + UrBeats! :drool:
 
derRobin

derRobin

Experte
Das Display ist nun wirklich die Komponente wo HTC überhaupt nichts mehr beweisen muss, wir haben seit zwei Jahren durch die Bank die besten Displays...

Willst du mir wirklich erzählen, dass du auf dem One beisielsweise bei normaler Benutzung einen Pixel von dem anderen unterscheiden kannst? (Pixelfehler mal außen vor lassen) Sollte das nicht der Fall sein, brauchst du keine 500 ppi! Warum denkst du, dass du sie im nächsten Jahr brauchst? Welchen Content willst du denn auf einem SmartPHONE darstellen?

Meine Wünsche für nächstes Jahr sind einfach, dass der Weg von One und One Mini konsequent weitergegangen wird. Gute Leistung, gepaart mit gutem Aussehen, guter Qualität, gutem Sound und einer Weiterentwicklung der Ultrapixel sind eigentlich alles, was nötig ist.

Auch wenn mir ein Baukastenphone, wie das Moto X eins sein will, gut gefallen würde, wirds das von HTC in absehbarer Zeit nicht geben. Wenn wir das Prinzip global sehen werden, dann wohl am ehesten von Samsung...
 
logistics

logistics

Guru
ChaboBabo schrieb:
- Etwas klein,aber sahnige 500ppi würde ich befürworten (...)
...kann mir einer erklären, was man mit 500ppi will? Was machen die denn besser als 350? Außer Akku fressen und das Display teuer?...


ChaboBabo schrieb:
(...)- Wofür,warum sollte ich wenn ich zuhause bin mein Gerät neben die Steckdose legen und nicht anstöpseln? Das müssen Leute tatsächlich machen,vollkommen absurd.Wenn man weiß dass man die nächsten Tage keine Steckdose in der Nähe hat,kann man sich zurückhalten.(...)
...äH, nein, manchmal kann man sich nicht zurückhalten. Manchmal ist es schlicht nötig. Und wenn ich unterwegs bin oder auch zu Hause, dann habe ich keine Lust mit einem Handy zu agieren, das gerade an der Leine hängt. Außerdem sind das Durchschnittswerte, manchmal muss es auch wesentlich mehr sein (Mails wie Telefon). Auch wenn ich in der Nähe einer Steckdose bin und einen externen Powerpack habe, mehr Akku (bzw. endlich eine Revolution bei Verbrauch respektive AkkuTechnik) kann nie schaden. Nach der Argumentation dürfte man auch keine sparsamen Autos fordern - wobei hier das Schreien ja allgemein den größeren Tanks gilt. Nur Deiner Argumentation nach brauchen wir nur ein dichteres Netz von Tankstellen...

ChaboBabo schrieb:
(...) - Wofür.Ich bin ehrlich gesagt sogar für zerbrechliche Gegenstände (keine S4-Hosentaschenschäden),damit Leute lernen vernünftig damit umzugehen.Es gibt diese KidiZoom Kamera die wohl alles aushält was es gibt.Stabil ja,aber sowas nicht.Kinder müssen nicht lernen mit teuren Geräten machen zu können was immer sie wollen.Robust für Unfälle,aber nicht unzerstörbar für Schindluder.(...)
...Sorry, das ist Blödsinn. Kein Mensch spricht von Schindluder. Es geht nicht darum, Unkaputtbares zu fordern, es geht schlicht um robuste Produkte, die einiges abkönnen. Keine Feuchtigkeitsschäden, wenn es neblig ist. Kein Staub im Gerät. Nix kaputt, wenn es mal härter auf dem Tisch aufkommt. Und nein, Kinder müssen nicht mit teuren Geräten umgehen lernen. Aber wenn Du welche hast, weißt Du, dass sie das schlicht nicht interessiert, wenn das Teil mal in Reichweite ist (und Reichweite ist spätestens ab drei Jahren als seeeeehr beeindruckend zu sehen!).

ChaboBabo schrieb:
(...)- Wüsste nicht was ich damit will (...)
...fantastisch. Dann hat sich das Thema ja erledigt für alle Hersteller. ChaboBabo kauft es nämlich nicht...Du bist nicht zufällig etwas egozentrisch veranlagt? Manchmal ist es schlicht einfacher, etwas nicht zu nutzen, was da ist, als etwas nutzen zu müssen, was es nicht gibt. Und man soll es kaum glauben, es gibt gute Gründe für zwei SIM-Karten...
 
Ähnliche Themen - HTC Portfolio 2014 Antworten Datum
8
1
39