HTC veröffentlicht Smartphone-Entsperrer

  • 84 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HTC veröffentlicht Smartphone-Entsperrer im HTC Allgemein im Bereich HTC Forum.
schmidicom

schmidicom

Ambitioniertes Mitglied
Schnello schrieb:
Wenn du den Unlock prozess startest kommst du auf eine Seite mit spez. Ruu´s welche nur den Hboot und ein spez Radio beinhalten.
Ich hab mir diese RUU's die man dort downloaden kann mal etwas genauer angesehen und tatsächlich da ist kein ROM drin nicht mal ein RADIO. In der Datei update.zip findet sich lediglich die Datei "hboot_7230_Ace_2.00.0029_20111222.nb0" und so wie das aussieht ist diese bei allen RUU's die selbe (ist aber nur eine Vermutung).
Schnello schrieb:
Aber nicht einfach so flashen!
Nur keine Sorge so leichtsinnig bin ich dann doch nicht. Aber seit ich bemerkt habe das mein jetziger hboot nicht weiss was eine SuperCID ist spiele ich mit dem Gedanken einen etwas neueren zu flashen.
Schnello schrieb:
Der Hboot dient ja auch scheinbar als Updateschutz... OTA werden ja dann nicht mehr unterstützt. Nur die neueren Modelle brauchen keinen neuen Hboot.
Auf die OTA von HTC kann ich verzichten hab sowieso CM drauf. ;)
 

Anhänge

  • hboot_7230_Ace_2.00.0029_20111222.nb0.zip
    264,4 KB Aufrufe: 274
derRobin

derRobin

Dauergast
Übrigens werden jetzt auch Desire Z und ChaCha offiziell unterstützt.

Quelle
 
fluxkompensator

fluxkompensator

Enthusiast
geht den Desire S?
 
DesireZer

DesireZer

Erfahrenes Mitglied
Gerade jemand online, der mir beim Unlocken helfen kann und meine Frage beantworten kann ?

Manches läuft auf meinem DZ nicht so wie geplant.

Würde mich freuen, wenn mir jemand eine PN schreibt.
 
A

Akilah

Ambitioniertes Mitglied
Schnello schrieb:
Wenn du den Unlock prozess startest kommst du auf eine Seite mit spez. Ruu´s welche nur den Hboot und ein spez Radio beinhalten. Aber nicht einfach so flashen!

Der Hboot dient ja auch scheinbar als Updateschutz... OTA werden ja dann nicht mehr unterstützt. Nur die neueren Modelle brauchen keinen neuen Hboot.
Moins, gestern kam ein Kumpel mit seinem DHD zu mir und ich sollte es per AAHK rooten, was aber nicht klappte, das downgrade welches AAHKk machen wollte klappte nicht.
Wie mir der Kollege dann sagte, hatte er es zuvor schon selbst mit der offiziellen HTC Variante versucht und nun genau das was Du oben beschreibst durchgeführt, also diese ca. 5MB große .exe von der HTC Seite ausgeführt, welche ja scheinbar das HBOOT updatet.
Danach hat er aber aufgegeben....und kam zu mir. :(

Nun steht im Bootloader "LOCKED OOW" und S-ON, eine Stock Rom per RUU oder per SD-Karte lässt sich nicht installieren, beim RUU kommt iommer der Fehler 140, also das die Version nicht stimmt.
Ich schätze das liegt am geupdateten HBOOT.

So wie ich es verstehe, müsste man nun dieses HBOOT Update von HTC rückgängig machen, ich habe nur keine Ahnung wie.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
 
Schnello

Schnello

Enthusiast
Und warum macht er den HTC Prozess nicht einfach zu ende? Tokken per fastboot erstellen... bin flashen per Fastboot.

Wenn er jetzt noch umkehren möchte sollte er mal im DHD Forum nachsehen ob es eine Möglichkeit gibt den HBoot downzugraden. Jedoch bleibt offen ob das dann noch funktioniert.
 
A

Akilah

Ambitioniertes Mitglied
Schnello schrieb:
Und warum macht er den HTC Prozess nicht einfach zu ende? Tokken per fastboot erstellen... bin flashen per Fastboot.

Wenn er jetzt noch umkehren möchte sollte er mal im DHD Forum nachsehen ob es eine Möglichkeit gibt den HBoot downzugraden. Jedoch bleibt offen ob das dann noch funktioniert.
Weil er offenbar dachte mit dem ausführen der Datei wäre der Fisch gegessen, der Esel hat halt nicht bis zum Ende gelesen und hat dann aufgegeben weil er keinen Plan davon hat.
Er kam dann damit zu mir weil er wußte das ich mein DHD per AAHK gerootet hatte...was ja bei ihm nun nicht mehr funzt.

Ja, werde mich dann wohl mal dran setzen und mir durchlesen wie das mit der HTC Variante geht.
Aber warum erscheint denn schon nach dem Update des HBOOt die Meldung "OOW", oder hat das nichts damit zu tun?
Out of warranty sollte das Gerät ja nicht sein.
 
schmidicom

schmidicom

Ambitioniertes Mitglied
Akilah schrieb:
Aber warum erscheint denn schon nach dem Update des HBOOt die Meldung "OOW", oder hat das nichts damit zu tun?
Out of warranty sollte das Gerät ja nicht sein.
Um das RUU herunterladen zu können muss man ja bereits auf der Homepage die Garantie "abgeben" und somit denke ich ist das wohl lediglich ein Hinweis darauf das man diesen Garantieverlust bereits akzeptiert hat. Ohne diesen Hinweis könnte man ja im Laden behaupten man habe nichts gemacht und somit auf Garantie eine Rep. verlangen.
 
Schnello

Schnello

Enthusiast
Out of warranty sollte das Gerät ja nicht sein.
Doch ist es. Du bekommst die RUU nicht solange du nicht bestätigst das du damit einverstanden bist. Wenn du es jetzt noch schaffen würdest könnte man die Garantie noch zurück bekommen da ja noch keine Daten übermittelt wurden. Aber ich glaube kaum das ein einfacher Downgrade funktionieren wird.
 
fluxkompensator

fluxkompensator

Enthusiast
kennt den irgendjemand eine Fall wo jemand eine ansonsten berechtigte Garantie nicht bekommen hat deswegen? Ich wette das ist nur ein "cover my ass" Paragraph um Unmengen an Servicefaellen durch DAUs die sich das Geraet bricken abzuschrecken. Wenn jemand in der Garantieziet der Akku abraucht etc. kann sowas nach meinem Verständnis nicht greifen.
Und wer sich ein Telefon durch Custom ROMs gebricked hat schon frueher nur auf Kulanz hoffen koennen, also keine Verschlechterung
 
A

Akilah

Ambitioniertes Mitglied
Ich schätze ein downgrade wird nicht klappen weil das DHD ja noch S-ON ist.
S-OFF werde ich wohl nur bekommen wenn ich das mit der HTC Variante durchziehe.
Oder was gibt es noch für Möglichkeiten das Gerät auf S-OFF zu bekommen?

Das mit der Garantie sehe ich auch nicht als so schlimm an, solange es nicht im Zusammenhang mit irgendwelchem geflashe stirb, sollte HTC die Garantie auch weiterhin anerkennen.
 
Schnello

Schnello

Enthusiast
Es wird auch nach der HTC Methode nicht S-off sein. Jedoch kannst du dann per fastboot boot, recovery und System beschreiben und hast auch r/w wenn dasSystem läuft in verbindung mi Root.
 
A

Akilah

Ambitioniertes Mitglied
Schnello schrieb:
Es wird auch nach der HTC Methode nicht S-off sein. Jedoch kannst du dann per fastboot boot, recovery und System beschreiben und hast auch r/w wenn dasSystem läuft in verbindung mi Root.
Das hab ich jetzt nicht ganz verstanden, Du meinst das ich nun z.B. ein Rom per SD-Karte installieren kann?
Das hab ich auch schon versucht, zuerst bei dem downgrade Vorgang von AAHK und dann später auch noch ein aderes ROM, beides lies sich nicht installieren.

Ich bin nun bei weitem auch kein Experte auf dem Gebiet und war schon ganz froh das ich mein eigenes DHD per AAHK gerootet bekommenhabe.
Was meinst Du wie ich nun vorgehen sollte, bzw. was ich noch versuchen sollte?
 
Schnello

Schnello

Enthusiast
Zuerst muß auch der Bootloader unlocked werden. Dann einfach ein recovery flashen per fastboot flash recovery recovery.img



Aber diese ganzen Fragen wären besser im DHD Forum aufgehoben. Sind das ja die spezialisten für das Gerät.
 
A

Akilah

Ambitioniertes Mitglied
Danke Dir!

Ja, das hab ich mir gedacht, ohne unlock werde ich nicht weiter kommen.
Also muss ich erstmal die HTC Variante weiter durchführen um das Gerät von LOCKED (OOW) auf UNLOCKT zu bekommen, richtig?

Verschwindet das (OOW) wohl dann wieder?
 
A

Akilah

Ambitioniertes Mitglied
Schnello schrieb:
Zuerst muß auch der Bootloader unlocked werden. Dann einfach ein recovery flashen per fastboot flash recovery recovery.img


Aber diese ganzen Fragen wären besser im DHD Forum aufgehoben. Sind das ja die spezialisten für das Gerät.
So, unlockt ist das DHD nun und das OOW ist auch weg, so wie in Deinem Screenshot, nur leider die HBOOT Version 2.00.0029.

Wie kann ich denn nun ein recovery installieren und wo bekommt man die?
Wie kann man so überhaupt Custom ROM'S installieren?
Denn das ist doch der Sinn dieses Unlocks...

Sorry für die fragerei, ist für mich alles noch neu....bin schon froh das ich das alles bei meinem eigenen DHD hinbekommen habe.
Mein Kollege hätte nun auch gern das Revolution HD ROM...wenns denn zu installieren geht.

Hoffe ihr könnt noch mal helfen.
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
@Akilah: Frage besser im DHD-Forum, Recoveries sind Modellspezifisch. Für das Desire (ohne HD) gibt es zum Beispiel AmonRa und andere, beim Desire HD aber neben dem auf mehreren Plattformen verfügbaren ClockworkMod auch noch 4EXT Recovery mit Touch-Unterstützung.

Recoveries kann man auf verschiedene Weise installieren. Wenn Du root hast, ist mit Abstand ROM-Manager oder 4EXT Recovery Control/4EXT Recovery Update die einfachste Variante. Ohne root geht es nur per Fastboot, das setzt aber wieder S-Off voraus (fastboot flash recovery <recovery.img>), was Du nicht hast, wenn ich Deine Beiträge im DHD-Forum richtig im Kopf habe.
 
H

hmoody

Erfahrenes Mitglied
Für den, den es vielleicht interessiert:

Ich habe mein Gerät (Desire S) über htcdev entsperrt und wollte mal gucken, was nach einem downgrade mit anschließendem Upgrade so passiert.
Erstaunlicherweise steht nach regulärem, WLAN-Update immernoch das ***RELOCK*** im hboot.
Bei den Versionen 0.98.0000/2 war jedoch nichts zu sehen.
Wo speichert sich das HTC wohl? Wird das vorm Update wohl abgefragt übers Netz und dann die Information mit eingespielt?
 
JonnyB

JonnyB

Stammgast
Ich wollt gerade mal S-Off gehen weil ich bein Branding entfernen will, aber auf der Seite ist das Desire S nicht gelistet. Dafür aber das alte Desire und das Desire HD, ich gehe mal davon aus das es trotzdem geht, welches müsste ich anwählen?
 
Ähnliche Themen - HTC veröffentlicht Smartphone-Entsperrer Antworten Datum
39
1
1