Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Enormer Akkuverbrauch, Störungen, etc. - brauche bitte Hilfe

  • 24 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Enormer Akkuverbrauch, Störungen, etc. - brauche bitte Hilfe im HTC Desire HD Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

tinynut

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe mich hier schon durch die Akku-Diskussion gelesen bzw. durch die Zusammenfassung und bin nicht wirklich erfolgreich geworden.

Ich habe mir vorgestern das HTC Desire HD gekauft, bis dato hatte ich mit Internethandy-Schnickschnack nichts am Hut. Eigentlich soll das Ding mir Freude bereiten und meine Langeweile vertreiben - bisher treibt es mich aber nur zur Weißglut und ich muss mir Mühe geben den Kauf nicht zu bereuen. (Tschuldigung, weibliches Offtopic-blabla)

Kommen wir mal zum Punkt:
Bei meinem HTC ist nach ca. 7 Stunden der Akku leer. :angry: Displayhelligkeit hatte ich runtergefahren, ich hab nicht durchgehend in der Zeit damit rumgespielt (2 x 5min angry Birds gespielt, 2 x 5min Jewled gespielt, 1 Foto bei facebook hochgeladen, 2 SMS geschrieben, 3 x 5min fotographiert... das müsste so ziemlich alles gewesen sein), Synchs hab ich versucht einzudämmen - bin da aber glaube ich zu blöd für (vielleicht nochmal für die Doofen wie und wo stell ich das ein?!), WLan is aus, auch die Suche nach WLan...
Heute morgen hab ich das liebe Mobilfunkgerät gegen neun Uhr vom Ladegerät gezogen - ein mal bei facebook reingeschaut (nix geschrieben, etc.), drei SMS geschrieben, Einstellungen versucht zu optimieren... Was soll ich sagen, das Ding rennt nun seit 4 Stunden und 2/3 des Akkus sind schon wieder futsch...
Das kann es doch nicht sein?!

Dann wollte ich gestern einer Bekannten Fotos zeigen, diese hatte ich vom Rechner aufs Handy gezogen. Die Fotos sind via Photoshop auf wenige KB kompirimiert und messen nie mehr als 600px. Mein HTC braucht Minuten über Minuten um die Bilder zu laden (als Thumbnails), switcht man dann zwischen den einzelnen Bildern im Großformat hin und her hängt sich das Telefon alle 2min auf und man kann für die nächste Minute nichts mehr dran machen.

Kann mir jemand helfen!? So macht das alles keinen Spaß... und ich bin derzeit der Meinung, dass ich das Gerät am Montag wieder ins Geschäft zurücktrage. :mad2:

Danke schon mal...
 
Thief

Thief

Experte
welches branding hast du und welche firmware???
Wenn du noch 2.2 hast kannst du, vorausgesetzt du bist nicht bei o2, auf 2.2.1 updaten, dies behebt zb die Probleme mit dem hohen Energieverbrauchs des akkus und das des init Prozesses....
 
C

Comguard

Stammgast
Was sagt die Akkuverbrauch-Statistik?

Menü > Einstellungen > Telefoningfo > Akku > Akkuverbrauch

Normal ist das ganze jedenfalls nicht, auch ohne dass du an der Displayhelligkeit rumschraubst sollte das alles länger halten.
 
T

tinynut

Neues Mitglied
Danke für die schnellen Antworten...

Das Handy hat kein Branding, oder?! Ist bei O2 gekauft... (auf Raten..., wie die das eben so machen...) - firmware 2.2

Denn Akkuverbrauch starr ich auch schon pausenlos an das Display saugt ca. 37%, Android OS 51%, der Rest ist alles zwischen 2-7%
 
Finntroll82

Finntroll82

Experte
Usb-debugging aktivieren
 
chuba

chuba

Fortgeschrittenes Mitglied
warten bis das handy so 10 ladezyklen durch hat, dann wirds auch viel besser :flapper:
 
T

tinynut

Neues Mitglied
chuba schrieb:
warten bis das handy so 10 ladezyklen durch hat, dann wirds auch viel besser :flapper:
und dann verdreifacht sich die Akkulaufzeit wie von Zauberhand? :flapper:

walda schrieb:
Danke Walda, anhand dieses Threads hab ich mich mein Handy auch schon "bearbeitet" und ich komm nun auf stolze 12 Stunden Akkulaufzeit. :rolleyes2: Soeben gingen alle Lämplein aus...


Ich geb dem Ding noch den morgigen Tag und ansonsten bring ich es zurück...

Im übrigen - die Fotodarstellung ist seit der erneuten Optimierung perfekt. Da ruckelt nichts mehr und die Fotos laden sich auch in einem angemessenen Zeitrahmen.

Bleibt nur noch der Akku - zum Verbrauch: mittlerweile gibt das Handy Android OS nicht mehr als Hauptstromfresser an (hatte zum Schluss 37% - das sind schon 15% weniger als gestern). Hauptstromfresser ist nun das Display mit 42%.


Kann mir jemand einen Richwert geben wie lange das Handy mit mäßiger Nutzung (ich nehme mal an, dass das was ich bis jetzt getan habe - s. o. - mäßige Nutzung ist, oder?) laufen müsste? Und wie lange das DHD ohne die ganzen Optimierungen läuft?

Schönen Abend und vielen Dank - natürlich noch ein verspätetes frohes Neues :winki:
 
genscher

genscher

Fortgeschrittenes Mitglied
Seit dem letzten Ausstecken sind bei mir 2 Tage, 3 Stunden und 35 Minuten vergangen und ich steh zur Zeit bei 23 %.
Das Akkuprotokoll gibt mir folgende Werte aus
Handy-Standby: 32%
Telefon inaktiv: 31%
Display: 21 %
Anrufe: 7 %
Mediaserver: 3 %
Android OS: 3 %
Android System: 3 %
Ich muss aber dazu sagen, dass ich in dieser Zeit nicht viel mit dem Handy gemacht habe. Soll heißen, ca. 10-12 Fotos geacht, 50 Minuten telefoniert, ein paar SMS geschrieben, eine gute Stunde Musik gehört und immer mal wieder auf die Uhr geschaut habe.
 
walda

walda

Lexikon
Ich würde mal schätzen, dass das was du oben beschrieben hast in den 4h in Summe um die 20% brauchen könnte. 15Minuten Cam kann ich nicht gut schätzen, das mache ich nie, denke aber, dass das den höchsten Verbrauch von deinen obigen Angaben verursacht.
 
T

tinynut

Neues Mitglied
genscher schrieb:
Seit dem letzten Ausstecken sind bei mir 2 Tage, 3 Stunden und 35 Minuten vergangen und ich steh zur Zeit bei 23 %.
Das Akkuprotokoll gibt mir folgende Werte aus
Handy-Standby: 32%
Telefon inaktiv: 31%
Display: 21 %
Anrufe: 7 %
Mediaserver: 3 %
Android OS: 3 %
Android System: 3 %
Ich muss aber dazu sagen, dass ich in dieser Zeit nicht viel mit dem Handy gemacht habe. Soll heißen, ca. 10-12 Fotos geacht, 50 Minuten telefoniert, ein paar SMS geschrieben, eine gute Stunde Musik gehört und immer mal wieder auf die Uhr geschaut habe.
Das sind ja Werte... :scared: wieso hat dein Android OS nur 3% und meins verbraucht zwischen 52 und 37% - auch mein Display frisst viel mehr... wobei du sagtest ja, dass du es nicht viel benutzt hattest. Aber über zwei Tage schaff meins nie, wenn ich das alles machen würde, da bin ich mir sicher.

walda schrieb:
Ich würde mal schätzen, dass das was du oben beschrieben hast in den 4h in Summe um die 20% brauchen könnte. 15Minuten Cam kann ich nicht gut schätzen, das mache ich nie, denke aber, dass das den höchsten Verbrauch von deinen obigen Angaben verursacht.
Also der Kameraverbrauch wurde mir mit 3% oder so gestern angegeben. Das war wirklich nicht viel.

Aber selbst wenn es 20% brauchen würde... ich war jetzt in den vier Stunden bei mindestens 60%.
 
walda

walda

Lexikon
Ich nehme an du lädst über AC und nicht USB?
 
matt_jackson

matt_jackson

Gewerbliches Mitglied
Ich stelle gerade auch mit Erschrecken fest, daß meine Akkuleistung nur so dahin schmilzt :(
Es ist zwar auch ein O2 Gerät, hat aber zum einen schon ein neues ROM und die Akkutips habe ich auch schon im großen und ganzen befolgt.
Leider hält das Desire HD max einen Tag im STANDBY!!!

Ich habe ja irgendwie den Verdacht das da was irgendwie falsch läuft.

Kann mal wer eine gute Batterie log App empfehlen, damit man eventuell den Schuldigen mal ausfindig machen kann?

Ich habe mir schon System Panel runter geladen aber das loggt nur in der Bezahlversion. Bevor ich diese kaufe wüßte ich gerne das dies die richtige App ist.

Mein HD2 der auch mit Android ausgestattet ist und 1:1 die selbe Konfiguration, Widgets und Apps hat verbraucht nicht ansatzweise soviel wie der Desire HD....

Vergleichswerte würden auch mich sehr interessieren, ansonsten hoffe ich ja noch auf den 1500mAh Akku (siehe meinen Beitrag im Zubehörbereich).

Gruß
MaTT



Sent from my Desire HD using Tapatalk
 
walda

walda

Lexikon
Habt ihr HTCSense Konten eingerichtet? Die sollen ja auch im Moment spinnen, was man so liest. (Akkutechnisch meine ich; dass die sowieso immer spinnen ist ein anderes Kapitel)

Interessant wären auch euer ~ Standbyverbrauch / h. Ich denke dass dort was schief läuft. Am besten mal über Nacht beobachten.
 
Zuletzt bearbeitet:
McRacoon

McRacoon

Ambitioniertes Mitglied
Akkufresser bei mir war schlechthin das einwählen ins Mobilfunknetz.
Weil mein DHD in der Stunde sich gerne ca 30 mal ein und auswählt, ist der Akku bei mir auch desöfteren schneller leer als mein gucken kann.

Schaut bei den Akkuverbrauchern ob der Wert "Handy Standby" besonders hoch im Vergleich zum Rest ist, klickt drauf und schaut was bei "Zeit ohne Signal" steht. Da sollte auf jedenfall ein Wert kleiner als 2% stehen. Ansonsten willkommen im club:
https://www.android-hilfe.de/forum/...e-neuverbindung-erst-nach-neustart.56978.html
 
genscher

genscher

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab mich eigentlich nur an die Tipps im Akkuthreat gehalten. Am Anfang war ich auch etwas geschockt, wie schnell teilweise der Akku leer war aber es wurde von Ladezyklus zu Ladezyklus besser. Subjektiv kommt es mir auch so vor, dass seit dem Update auf froyo 2.2.1 nochmal besser geworden ist. Also auf die Laufzeit bezogen. USB Debugging ist immer noch aktiviert.
 
matt_jackson

matt_jackson

Gewerbliches Mitglied
walda schrieb:
Habt ihr HTCSense Konten eingerichtet?
Upps, ja... das hab ich tatsächlich und nur auf dem HD, eingerichtet.
Das soll für den krassen Verbauch verantwortlich sein?
Diese dumme Klingelfunkton funzt ja nicht mal...gut OT


McRacoon schrieb:
Schaut bei den Akkuverbrauchern ob der Wert "Handy Standby" besonders hoch im Vergleich zum Rest ist, klickt drauf und schaut was bei "Zeit ohne Signal" steht
Handy-Standby 6% (ohne Signal < 2)

Gruß
MaTT


Post scriptum: Als Rom nutze ich Revolution HD 1.9
 
Zuletzt bearbeitet:
walda

walda

Lexikon
matt_jackson schrieb:
Das soll für den krassen Verbauch verantwortlich sein?
Da gabs vor kurzem was, dass alles wieder OK ist, wenn man das Konto am DHD löscht und wieder hinzufügt.

Ich habe es momentan deaktiviert, da eh nix funktioniert.
 
genscher

genscher

Fortgeschrittenes Mitglied
Sync hab ich bei mir auch aus. Mail läuft über push.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.