1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. 1899, 16.06.2011 #1
    1899

    1899 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hab ein nagelneues DHD mit 8 Gb Speicherkarte drin.

    Kann ich diese Daten die dot bereits von Werk aus gespeichert sind problemlos löschen?
     
  2. beafraid88, 17.06.2011 #2
    beafraid88

    beafraid88 Android-Hilfe.de Mitglied

    Kurz und knapp, ja du kannst :)

    Sent from my Desire HD using Tapatalk
     
  3. segelfreund, 17.06.2011 #3
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Nein kannst Du nicht.

    Denn auf der Speicherkarte sind unteranderem folgende Dinge drauf:
    - pdf Bedienungsanleitung
    - HTC Sync Treiber (für PC)
    - die Navikarten für Locations

    Erst wenn Du das alles gesichert hast, kannst Du die Karte formatieren.
    Es sei denn DU brauchst das alles nicht.
     
  4. TimeTurn, 17.06.2011 #4
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Wobei man die Karten für Locations natürlich auch in Locations neu laden lassen kann bei Bedarf und auch das braucht man nur wenn man dieses "tolle" Programm benutzen will. Das Handbuch bekommt man im Netz und HTC Sync ist auf der SD-Karte eh völlig veraltet.
     
  5. segelfreund, 17.06.2011 #5
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Ich wollte es ja auch nur gesagt haben.
    Nachher meckert er rum, das doch relevante Daten enthalten waren.
     
  6. 1899, 17.06.2011 #6
    1899

    1899 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hmm das beisst sich doch irgendwie, weil wenn ich ne neue reinstecke, die ist ja auch blank, oder muss ich den krempel vorher kopieren?
     
  7. segelfreund, 17.06.2011 #7
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

Du betrachtest das Thema "Neues Handy - kann die Speicherkarte formatiert werden?" im Forum "HTC Desire HD Forum",