desire s bleibt beim Booten hängen

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere desire s bleibt beim Booten hängen im HTC Desire S Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
R

ralf9

Neues Mitglied
Hallo,

mein desire s bleibt beim Booten hängen seitdem es nach dem drücken der Menü Sensortaste im Homescreen abgestürzt ist.
Beim Booten erscheinen nach dem grünen HTC Logo noch die animierten T-Digits und bleibt dann bei der Ansicht mit den Digits und dem T hängen.

Ein Factory Reset hat nichts gebracht.

Gibt es was, was ich noch versuchen kann?

Es ist ein T-Mobile Vertragshandy mit der aktuellen T-Mobile Android-Version.
Im Bootloader steht u.a. folgendes:
*** LOCKED ***
SAGA PVT SHIP S-ON RL
HBOOT-2.00.0002

Weiß zufällig jemand wie kullant HTC ist, wenn der Fehler kurz nach Garantieende auftritt?
Das Rechnungsdatum ist 04.05.2011

Gruß Ralf
 
R

ralf9

Neues Mitglied
ich war heute beim T-Punkt, dort wurde mir gesagt, daß es bereits 1 Tag nach Garantieende kein Garantiefall mehr ist.

Ich habe mir mal die folgende Seite angeschaut:

https://www.android-hilfe.de/forum/...ev-unlock-root-downgrade-12-09-12.298345.html

Dabei habe ich das Problem, daß ich nicht weiß ob USB Debugging aktiviert ist. Muß zum neuflashen das USB Debugging zwingend aktiviert sein?

Kann ich irgendwie testen ob das USB Debugging aktiv ist?

Ich habe mal einige Fastbootbefehle getestet:


E:\Android>fastboot devices
HT13STJ21559 fastboot


E:\Android>fastboot oem get_identifer_token
...
(bootloader) [ERR] Command error !!!
OKAY [ 0.016s]
finished. total time: 0.016s


Fastboot Reboot funktioniert.
 
D

Daniel88BK

Erfahrenes Mitglied
USB Debugging hat überhaupt nichts mit Fastboot zu tun. Fastboot funktioniert immer unabhängig von USB-Debugging.
Das kommt erst zum Tragen, wenn Android gestartet ist und du mit ADB auf dein Gerät zugreifen möchtest.
Da du ja aber scheinbar Android nicht starten kannst, kann dir das zum aktuellen Zeitpunkt egal sein :D
 
R

ralf9

Neues Mitglied
Kann ich diese RUU verwenden?

RUU_Saga_TMO_DE_1.30.111.1_Radio_20.28b.30.0805U_38.03.02.11_M_release_178580_signed.exe

Kann ich dann das RUU nach dieser Anleitung Punkt 6 flashen ohne zuvor das Branding zu entfernen?
https://www.android-hilfe.de/forum/...uu-exe-rooten-recovery-allgemeines.69148.html


Hier sind die Daten meines desire s:

Code:
E:\Android>fastboot oem boot
...
(bootloader) Boot/Recovery signature checking...
(bootloader) setup_tag addr=0xC0000100 cmdline add=0x8D0A9934
(bootloader) TAG:Ramdisk OK
(bootloader) TAG:smi ok, size = 0
(bootloader) TAG:hwid 0x0
(bootloader) TAG:skuid 0x28102
(bootloader) TAG:hero panel = 0x400010
(bootloader) TAG:engineerid = 0x0
(bootloader) MCP dual-die
(bootloader) MCP dual-die
(bootloader) TAG:mono-die = 0x0
(bootloader) TAG: PS ID = 0x0
(bootloader) Device CID is not super CID
(bootloader) CID is T-MOB101
(bootloader) setting->cid::T-MOB101
(bootloader) serial number: xxx
(bootloader) commandline from head: no_console_suspend=1
(bootloader) command line length =552
(bootloader) active commandline: board_saga.disable_uart2=0 board_saga.us
(bootloader) b_h2w_sw=0 board_saga.disable_sdcard=0 diag.enabled=0 board_
(bootloader) saga.debug_uart=0 smisize=0 userdata_sel=0 androidboot.emmc=
(bootloader) true androidboot.pagesize=4096  androidboot.lb=0 androidboot
(bootloader) .baseband=3822.10.08.04_M androidboot.cid=T-MOB101 androidbo
(bootloader) ot.batt_poweron=good_battery androidboot.carrier=TMD android
(bootloader) boot.mid=PG8810000 androidboot.keycaps=qwertz androidboot.mo
(bootloader) de=normal androidboot.serialno=xxx androidboot.boot
(bootloader) loader=2.00.0002 zygote_oneshot=off msm_watchdog.enable=1 km
(bootloader) emleak=off no_console_suspend=1
(bootloader) aARM_Partion[0].name=misc
(bootloader) aARM_Partion[1].name=recovery
(bootloader) aARM_Partion[2].name=boot
(bootloader) aARM_Partion[3].name=system
(bootloader) aARM_Partion[4].name=local
(bootloader) aARM_Partion[5].name=cache
(bootloader) aARM_Partion[6].name=userdata
(bootloader) aARM_Partion[7].name=devlog
(bootloader) aARM_Partion[8].name=pdata
(bootloader) aARM_Partion[9].name=lib
(bootloader) partition number=10
(bootloader) Valid partition num=10
(bootloader) jump_to_kernel: machine_id(3107), tags_addr(0x4400100), kern
(bootloader) el_addr(0x4408000)
(bootloader) -------------------hboot boot time:50209 msec
FAILED (status read failed (Too many links))
finished. total time: 13.109s
 
Zuletzt bearbeitet:
Harris

Harris

Stammgast
Bitte entferne deine Seriennummer!

Zum Thema: Die RUU wird nicht funktionieren,weil sie von der Versionsnummer zu niedrig ist!
Du müsstest vorher die Version Main am DS ändern, was aber mit deinem Zustand nicht so einfach geht.

Dir hilft eine TMO RUU mit mindestens Version 2.10.xxx oder im Notfall die HTC Dev ICS RUU.

Aber ohne Garantie.

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2
 
R

ralf9

Neues Mitglied
Harris schrieb:
Dir hilft eine TMO RUU mit mindestens Version 2.10.xxx oder im Notfall die HTC Dev ICS RUU
Was ist die HTC Dev ICS RUU und wo kann ich sie herbekommen?

Ich habe keine TMO RUU mit der Versin 2.10 gefunden.

Auf Shipped ROMs habe ich die folgenden beiden gefunden, kann ich diese auch nehmen oder muß ich dazu das Branding entfernen.
Falls ja, wie entferne ich ohne Goldcard das Branding?

RUU_Saga_S_HTC_Europe_2.10.401.8_Radio_20.4801.30.0822U_3822.10.08.04_M_release_225161_signed.exe
RUU_Saga_S_HTC_Europe_2.10.401.9_Radio_20.4801.30.0822U_3822.10.08.04_M_release_234765_signed.exe

Hier sind weitere Daten:
Code:
(bootloader) version: 0.5
(bootloader) version-bootloader: 2.00.0002
(bootloader) version-baseband: 3822.10.08.04_M
(bootloader) version-cpld: None
(bootloader) version-microp: None
(bootloader) version-main: 2.10.111.8
(bootloader) platform: HBOOT-7230
(bootloader) modelid: PG8810000
(bootloader) cidnum: T-MOB101
(bootloader) partition-layout: Generic
(bootloader) security: on
(bootloader) build-mode: SHIP
(bootloader) boot-mode: FASTBOOT
(bootloader) commitno-bootloader: ebd3df7d
(bootloader) hbootpreupdate: 12
(bootloader) gencheckpt: 0
 
Harris

Harris

Stammgast
Wenn du mit dem DS eine GoldCard erstellen kannst (eher schwierig),kannst du diese RUU nehmen.

Sonst wie gesagt die inoffizielle Htc ICS RUU. Wie du sie bekommst steht u.a. hier https://www.android-hilfe.de/showthread.php?t=397305

Erfahrungen und Bugs findest du in den angepinnten Themen auf der Startseite des DS Bereich hier im Forum.

Da du keine Garantie mehr hast, kannst du im Anschluss auch den Bootloader entsperren und eventuell ein Downgrade durchführen....

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2
 
R

ralf9

Neues Mitglied
Harris schrieb:
Sonst wie gesagt die inoffizielle Htc ICS RUU. Wie du sie bekommst steht u.a. hier Update auf Android 4 funktioniert nicht [RUU] - Android-Hilfe.de
Das Update auf Htc ICS RUU ist fehlerfrei durchgelaufen.
Beim Booten bleibt es jetzt nach dem grünen HTC Logo mit einem schwarzem Bildschirm hängen.

Im Bootloader steht jetzt u.a. folgendes:
*** LOCKED ***
SAGA PVT SHIP S-ON RL
HBOOT-2.02.0002
Radio-3831.19.00.110

Hier sind weitere Daten:
Code:
(bootloader) version: 0.5
(bootloader) version-bootloader: 2.02.0002
(bootloader) version-baseband: 3831.19.00.110
(bootloader) version-cpld: None
(bootloader) version-microp: None
(bootloader) version-main: 14.01.401.2
(bootloader) platform: HBOOT-7230
(bootloader) modelid: PG8810000
(bootloader) cidnum: T-MOB101
(bootloader) commitno-bootloader: dirty-90dc471e
(bootloader) hbootpreupdate: 12
(bootloader) gencheckpt: 0
 
Harris

Harris

Stammgast
Wie ich schon geschrieben hab, ohne Garantie. ..

Das Problem scheint am Defekt des Bootloader / Speicher zu liegen.

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2