1. Android-Hilfe.de ist morgen (Mittwoch, 18.09.) nicht oder nur eingeschränkt erreichbar, mehr Informationen.
  1. Harris, 07.09.2012 #1
    Harris

    Harris Threadstarter Stammgast

    Ich bin nicht verantwortlich für Schäden die an eurem Gerät auftreten!
    Datenverlust ist bei dieser Anleitung garantiert, also macht vorher ein Backup!

    Bitte erst alles lesen und verstehen. Insbesondere der Bootloader unlock per HTC DEV führt zum Verlust der Garantie. Ihr handelt auf eigene Verantwortung!


    Die Anleitung stammt im Original zum Teil von hier [GUIDE][31 AUG 12] Official HBOOT 2.02.0002 Downgrade to OLD HBOOT - xda-developers und wurde von mir lediglich übersetzt, sowie um einige Erläuterungen ergänzt. Deshalb gebührt auch der volle Dank dem User Skanob von xda, sowie allen Unterstützern von dort.

    Um auf dem Desire S, nach dem offiziellen RUU Update, Rootrechte zu erlangen, gibt es derzeit nur die Möglichkeit den Bootloader per HTC DEV zu entsperren, eine CustomRecovery zu installieren und einen SuperUser zu flashen.

    Wir brauchen:

    - HTC Sync installiert
    - Android- Tools von hier: klick
    - CustomRecovery (ClockWorkMod) von hier: klick
    - SuperUser als flashbare Zip von hier: klick

    Ihr legt euch einen Ordner auf C: an und nennt ihn "Android". (Kann auch anders genannt werden...)
    In diesen Ordner entpackt ihr die Android-Tools und kopiert die recovery-clockwork-5.0.2.0-saga.img

    Die Superuser-3.0.7-efghi-signed.zip kopiert ihr auf die SD Karte. (nicht entpacken!)

    Nun zum eigentlichen Prozess.

    Im Desire muss USB Debugging aktiviert sein. (Einstellungen -> Anwendungen -> Entwicklung -> USB-Debugging)


    Bootloader entsperren mit HTC DEV

    (Nur als kleine Hilfe. Auf der HTC Seite ist alles ausführlich erklärt)
    Geht auf www.htcdev.com, lest das hier und legt euch, wenn ihr immer noch wollt einen Account an.
    Danach klickt ihr auf Unlock Bootloader bzw. HTCdev - Unlock Bootloader.
    Bei der Geräteauswahl geht ihr auf "All Other Supported Models" und klickt auf Begin Unlock Bootloader. Jetzt müsst ihr der Anleitung folgen.

    Schaltet euer Desire aus und rebootet es in den Bootloader (Leiser Taste und Power gleichzeitig gedrückt halten)
    Durch Navigation mit den Lautstärketasten und Bestätigung durch den Powerknopf wechselt ihr zwischen Bootloader und Fastbootmodus.
    Wenn ihr Fastboot aktiviert habt, verbindet ihr das Gerät mit dem PC.

    Wir öffnen ein Befehlsfenster - CMD (Windows Taste + R und geben cmd ein, danach "Enter")

    Um Fastbootbefehle nutzen zu können, wechseln wir in den vorher angelegten Android Ordner durch folgende Eingabe. (das CMD bleibt die ganze Zeit geöffnet, nicht schließen!)

    Code:
    cd c:Android
    danach
    Code:
    fastboot devices
    um sicher zu gehen, dass euer Desire richtig mit dem PC verbunden ist.

    Wenn ihr auf der htcdev Seite dazu aufgefordert werdet, die Token ID einzugeben bzw. abzurufen, gebt ihr folgenden Befehl in CMD ein:
    Code:
    fastboot oem get_identifier_token
    Weiter der Anleitung auf der htcdev Seite folgen.

    Ihr bekommt eine Mail von htcdev in der sich u.a. die Datei "Unlock.code.bin" befindet. (gut aufheben) Den Anhang kopiert ihr nun in den Ordner c:Android.

    Jetzt wechseln wir wieder zu CMD und geben folgenden Befehl ein.
    Code:
    fastboot flash unlocktoken Unlock_code.bin
    Nach Abfrage des Unlock und eurer Bestätigung, führt das Desire einen Reboot durch. Dabei kommt es zum Factory Reset.

    Um zu kontrollieren, ob ihr wirklich "unlocked" seid, startet das Desire in den Bootloader. Jetzt muss "UNLOCKED" als erster Eintrag stehen.

    CustomRecovery und Rootrechte

    Um Rootrechte zu erhalten, ist ein Austausch der Recovery nötig.
    In dieser Anleitung nutzen wir ClockWorkMod als einfachste und stabilste Variante. (4ext Recovery oder andere TouchRecoverys könnt ihr später immer noch flashen)

    Startet das Desire in den Bootloader und aktiviert Fastboot. Gerät mit dem PC verbinden.

    Nun wieder CMD aufrufen (Windows + R und cmd eingeben)

    und folgende Befehle der Reihe nach eingeben.

    Code:
    cd c:Android
    Code:
    fastboot devices
    Code:
    fastboot flash recovery recovery-clockwork-5.0.2.0-saga.img
    Code:
    fastboot reboot-bootloader
    Dadurch haben wir die neue Recovery installiert.
    Wählt jetzt (mit Hilfe der Lautstärkentasten und Power zur Bestätigung) Bootloader um den Fastbootmodus zu verlassen.
    Jetzt "Recovery" wählen. (Danach erscheint kurz ein weißer Bildschirm mit htc in grün.)

    Bedienung der Recovery:
    Lautstärke hoch/runter = Menu auf und ab
    Power = Bestätigung/ Enter

    Wählt zuerst "backup and restore" - "Backup" um ein "Nandroid Backup" eurer derzeitigen ROM zu erstellen.

    Wenn das erledigt ist, auf "Go Back" und "install zip from sdcard", weiter mit "choose zip from sdcard" und sucht die "Superuser-3.0.7-efghi-signed.zip"

    Bestätigen und "Yes - Install su-3-0........zip"
    Nach erfolgreichem flashen wieder auf "Go Back" bis ihr wieder im Startmenü der Recovery seid.

    "reboot system now" um das Desire neu booten zu lassen.

    Herzlichen Glückwunsch!

    Nun habt ihr Rootrechte auf dem Gerät und unter euren Anwendungen befindet sich die App "SuperUser" zur Rechteverwaltung.
    Ihr könnt jetzt auch Custom ROM flashen. Eine Anleitung dazu gibt es hier https://www.android-hilfe.de/forum/...dev-unlocked-custom-rom-ruu-gapps.329417.html


    Downgrade

    Ihr müsst auf (ICS) StockROM sein, um den Schritt durchzuführen.
    Unlocked und Root wie oben beschrieben ist bereits vorhanden.

    Für unbrandet Desire nehmt unbrandet RUU, für gebrandetes Desire eine alte RUU eures Providers. Wenn ihr keine RUU eures Providers findet, müsst ihr euch eine Goldcard erstellen.

    Wir brauchen:

    - misc_version von hier: klick in den Ordner c:Android kopieren

    - Stock RUU unbrandet (RUU​_Saga​_S_HTC​_Europe_xxx sind die Richtigen für uns. Der dritte Zahlenblock, also 401 steht für unbrandet.
    RUU_Saga_S_HTC_Europe_2.10.401.8_Radio_20.4801.30.0822U... sollte die letzte Gingerbread Version sein.)

    2.10.401.xxxx

    1.28.401.xxx

    Links für gebrandete Geräte:

    O2 (UK) TMO VF (UK)

    Wer "echtes" s-off will, muss eine RUU 1.28.401.xxx nehmen, da diese den 0.98xxx HBoot enthalten und damit im Anschluss der Unlock mit Revolutionary möglich ist. (Ablauf dafür findet ihr hier)

    Nun das Desire im Laden Modus per USB an den PC Verbinden.
    USB Debugging muss aktiviert sein.

    CMD öffnen und die Befehle wie folgt eingeben.

    Code:
    cd c:\Android
    Code:
    adb push misc_version /data/local/tmp
    Code:
    adb shell chmod 777 /data/local/tmp/misc_version
    Code:
    adb shell
    Code:
    su
    (Hier könnte eventuell eine Anfrage des SuperUser auf dem Desire erscheinen, wenn ja erlauben!)
    Nach der "su" Eingabe muss als letztes Zeichen ein # erscheinen.
    Damit wird angezeigt, dass ihr nun rootrechte besitzt. Solltet ihr ein $ angezeigt bekommen, abbrechen und von vorn beginnen.
    Code:
    cd /data/local/tmp
    ./misc_version -s 1.27.405.6
    Nach dieser Eingabe erscheint eine Meldung "...VERSION will be changed to: 1.27.405.6
    Patching and backing up partition 17..."
    Code:
    exit
    Der Befehl "exit" sollte so oft eingegeben werden, bis in der Zeile wieder "c:\Android" steht.
    Danach weiter mit
    Code:
    adb reboot-bootloader
    Um in den Bootloader Fastbootmodus zu gelangen.

    Code:
    fastboot devices
    um sicher zu gehen, dass wir im Fastbootmodus mit dem PC verbunden sind.
    Code:
    fastboot oem lock
    um den Bootloader wieder zu "locken" da sonst keine Update/Downgrade mittels RUU möglich ist.

    Eventuell kommt es zur Fehlermeldung, aber das Desire bootet neu in den Bootloader. Ganz oben steht statt "UNLOCKED" jetzt "RE-LOCKED"

    Desire im Bootloader (Fastbootmodus) belassen und einfach die zuvor geladene RUU starten.
    Während des Vorgang sollte die FW des Desire als Version 1.27.405.6 erkannt werden und das flashen der RUU möglich sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2013
    SolosTeran, fred_mit_desire_s, Duke64 und 20 andere haben sich bedankt.
  2. Specimann, 10.09.2012 #2
    Specimann

    Specimann Erfahrenes Mitglied

    hat das jemand mit den Downgrade schon getestet und kann sagen ob es klappt?

    €dit: So hab es jetzt einfach mal getestet und muss sagen es klappt ohne Probleme mit dem Downgrade von Stock ICS auf jede bilibige :D mein S-Off kann kommen.

    Vielen Danke Harris!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2012
    Harris bedankt sich.
  3. Harris, 10.09.2012 #3
    Harris

    Harris Threadstarter Stammgast

    Danke für deinen Mut es einfach zu testen! Eine Frage noch, hast du es nach Anleitung, also ohne GoldCard probiert?

    send from Desire S with Tapatalk2
     
  4. Specimann, 10.09.2012 #4
    Specimann

    Specimann Erfahrenes Mitglied

    Also ich habs mit GoldCard gemacht da ich meine Normale Rausgenommen habe und die andere einfach rein und dann nach anleitung :)
     
  5. Batti-damger, 12.09.2012 #5
    Batti-damger

    Batti-damger Neues Mitglied

    Habs auch getestet und es klappt wirklich komplett ohne Probleme.
    Super Anleitung Harris, vielen Dank nochmal!

    Ich habs ohne Goldcard gemacht ;)
     
  6. Gurdur, 16.09.2012 #6
    Gurdur

    Gurdur Neues Mitglied

    AAAAAahhh !
    Bei mir klappt es leider nicht. :-( Hat jemand von Euch eine Idee?

    Es hatte alles bis vor dem Vorgang mit der Stock RUU funktioniert, aber dann bekomme ich einen Fehler beim drüberbügeln des RUU.

    Jetzt habe ich diesen Zustand:
    +++RELOCKED+++
    +++Security Warning+++ (wenn ins Recovery eingestiegen werden möchte, sonst ist diese Zeile nach Batterieausbau und VolumeDown Start weg)
    SAGA, PVT SHIP S-ON RL
    HBOOT-2.02.0002
    RADIO-3831.19.00.110
    eMMC-boot
    Jul 31 2012, 15:41:32

    darunter dann den Rest wie man es kennt.


    Was kann denn da helfen? Hat jemand eine Idee was hier passiert sein könnte? Ich wäre sehr sehr dankbar.

    Schönen Sonntag Euch
     
  7. Specimann, 16.09.2012 #7
    Specimann

    Specimann Erfahrenes Mitglied

    Hast du ics drauf und root? Dann die misc_version gepusht und die dann verändert? Wenn ja dann mit Men xp oder win7 32 Rechner die GingerBread RUU drüber. Wenn das nicht klappt Versuch mal die Installation mit ner GoldCard.

    Gesendet von meinem HTC Desire S mit Tapatalk 2
     
  8. Harris, 16.09.2012 #8
    Harris

    Harris Threadstarter Stammgast

    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2012
  9. Harris, 16.09.2012 #9
    Harris

    Harris Threadstarter Stammgast

    Und kann ich mal eine Rückmeldung haben, wer von euch die WWE und wer die Europe ICS RUU als Ausgangsposition hatte?

    Kann nicht sein, dass es 2x problemlos klappt und bei 2 anderen funktioniert es nicht... :confused:

    send from Desire S with Tapatalk2
     
  10. Gurdur, 16.09.2012 #10
    Gurdur

    Gurdur Neues Mitglied

    Hmm, werde das von Harris mal testen. Dazu muss ich erstmal RUU laden... Melde mich dann.
    Ansonsten hatte ich alles gemacht wie beschrieben und das x mal hinterienander um zu sehen ob vielleicht nur ein kleiner Fehler passiert ist. Leider ohne Erfolg.
    Wie gesagt, ich versuche es mit Harris seinem Link....
     
  11. Specimann, 16.09.2012 #11
    Specimann

    Specimann Erfahrenes Mitglied

    also ich habe die "RUU_SAGA_ICS_35_S_HTC_EU_14.01.401.2_20.76.30.0835_3831.19.00.110_275068.exe" installiert. Danach mit HTCdev nochmals den Unlock gemacht und dann Root geflasht. Danach die misc_version gepusht und die version geändert. Dann in den Fastboot und den Bootloader gesperrt. MIt der "RUU_Saga_HTC_Europe_1.28.401.1_Radio_20.28b.30.0805U_38.03.02.11_M_release_177977_signed.exe" habe ich den downgrade gemacht.

    €dit: Muss aber sagen das ich ne 2GB GoldCard die ganze Zeit drin hatte.
     
    Harris bedankt sich.
  12. Titular, 17.09.2012 #12
    Titular

    Titular Neues Mitglied

    Soo... :) Ich habe die Anleitung bis zu CustomRecovery und Rootrechte abgearbeitet und es hat alles wunderbar funktioniert... VIELEN DANK an Harris dafür, echt Spitze!

    Vom Downgrade habe ich jetzt erst mal die Finger gelassen, da warte ich lieber noch ein paar Erfolgsmeldungen ab... ;)

    Bitte entschuldigt die dumme Frage, aber als Android-Noob will ich ganz sicher gehen, dass ich das ganze Gelesene richtig verstanden habe: Statt eines Downgrades kann ich doch jetzt, mit S-OFF und Rootrechten, hoffentlich auch jede geeignete Custom-ROM nach Anleitung installieren??? :confused:
     
  13. Harris, 17.09.2012 #13
    Harris

    Harris Threadstarter Stammgast

    Danke! Hab die Prozedur dank deines und Adria`s Hinweis angepasst!

    Desire muss StockROM haben und ggf. Goldcard (für Branding).

    Hoffe es passt jetzt so...

    Der ursprüngliche Beitrag von 19:38 Uhr wurde um 19:43 Uhr ergänzt:


    Vorab, du hast kein echtes s-off.

    Aber ja, du kannst jedes beliebige Custom-Rom flashen!
    Dun musst nur das boot.img aus der Custom-Rom.zip extrahieren und in den c.\Android Ordner legen.

    Wenn du die Custom-Rom per Recovery geflasht hat, das Desire auschalten (geht in der Recovery) und neu in den Bootloader starten (Fastbootmodus)

    Jetzt musst du das boot.img per Fastboot flashen.

    Code:
    fastboot devices
    Code:
    fastboot flash boot boot.img
    Code:
    fastboot reboot
     
  14. Specimann, 17.09.2012 #14
    Specimann

    Specimann Erfahrenes Mitglied

    Nicht dafür helfe gerne wo es geht :)

    Gesendet von meinem HTC Desire S mit Tapatalk 2
     
  15. Titular, 17.09.2012 #15
    Titular

    Titular Neues Mitglied

    DANKE, da muss ich erst mal wieder viel lesen/lernen... :blushing:

    Das nächste Ziel ist dann wohl doch eher erst mal das Downgrade... :)
     
  16. Gurdur, 17.09.2012 #16
    Gurdur

    Gurdur Neues Mitglied

    Tja, Hallo nochmal,
    leider ist da bei mri nix besser geworden, sondern nur noch schlechter :blink:
    Habe zwar die RUU installiert bekommen, nur leider hängte sich alles nach dem Installationsversuch einer CM 7.xx oder auch einer virtuous infinity alles auf.

    Jetzt komme ich über das Recovery nicht hinaus
    , bzw bleibt das erste HTC Logo stehen und auch nach Ewigkeiten gibt es keine Installation oder so.

    Wie kann ich denn jetzt noch was retten? Der Cyanogen Recovery ist ja noch drauf und UNLOCK hab ich auch noch. Die HBOOT ist leider nur auf 2.00.0002 zurück.

    :blink: Hat jemand eine Ahnung was jetzt zu tun ist?
    LG
     
  17. Harris, 17.09.2012 #17
    Harris

    Harris Threadstarter Stammgast

    Die Lösung steht in Post #13, du musst das boot.img per fastboot nachflashen!

    Das ist bei HtcDev unlock leider so, da das boot.img nicht per Recovery mit geflasht wird.

    send from Desire S with Tapatalk2
     
  18. Gurdur, 18.09.2012 #18
    Gurdur

    Gurdur Neues Mitglied

    Aber das hatte ich doch. Die RUU wurde über diese Methode installiert. Leider hat danach das Bügeln mit den custom Roms nicht funktioniert. Jetzt komme ich auch nicht mehr in Android da das Laden abbricht :huh: gibts ne Lösung ?
     
  19. Harris, 18.09.2012 #19
    Harris

    Harris Threadstarter Stammgast

    Nochmal, wenn du die Custom ROM per Recovery geflasht hast, Desire ausschalten und neu in den Bootloader starten. Dann das boot.img per fastboot flashen. (Siehe Post 13)

    Du kannst auch die ICS RUU installieren um wieder komplett StockRom zu haben.
    Dann die ganze Downgrade Prozedur, aber mit Goldcard oder niedrige RUU deines Providers starten.

    send from Desire S with Tapatalk2
     
  20. Gurdur, 18.09.2012 #20
    Gurdur

    Gurdur Neues Mitglied

    Hmm, danke dir nochmals. Problem ist nur, das er Device Not Found angibt und das Öffnen nicht mehr möglich ist. Die Treiber sind unangetastet HTC Sync war installiert, alles wie zuvor.

    Der ursprüngliche Beitrag von 07:55 Uhr wurde um 08:02 Uhr ergänzt:

    bei FASTBOOT DEVICES kommt noch ein Gerät. Denke es ist das HTC.

    Bei der Zeile
    adb push misc_version /data/local/tmp


    bekomme ich als feedback NO DEVICE FOUND

    verstehe ich nicht.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. htc.dev

    ,
  2. htc dev unlock

    ,
  3. htc desire s downgrade ics to gb

    ,
  4. dev unlock für ein transfer,
  5. token id verändt nach ruu,
  6. anleitung downgrade htc desire,
  7. htc dev,
  8. www.htcdev.com/nutzerkonto einrichten
Du betrachtest das Thema "[HOW TO] ICS - HTC DEV unlock - Root - Downgrade [12.09.12]" im Forum "Anleitungen für HTC Desire S",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.