Download im Android Market startet nicht!

  • 182 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Download im Android Market startet nicht! im HTC Desire S Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
O

Ollinger

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

seit kurzem starten die Downloads im Android Market bei mir nicht mehr,d.h. das mir zwar ge-
sagt wird'Ihr Artikel wird heruntergeladen',es passiert aber nichts.

Habe es auch schon mit einem Neustart versucht,aber dennoch verweigert es den Download.

Der Downloadmanager teilt mir zwar mit das der Download startet,es geschieht aber nada.

Hat jemand eine Idee,woran das liegen könnte?
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zipfelklatscher

Gast
Lösche mal den Cache des Markets. Das kannst du über Einstellungen / Anwendungen / Anwendungen verwalten machen (Daten löschen).
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Ollinger schrieb:
Hat jemand eine Idee,woran das liegen könnte?
Ja - und die Suchfunktion hätte dir sicher 10 Treffer oder mehr ausgespuckt... ;)

Der Market zickt derzeit, bei vielen ist kein Download möglich. Da es nicht das erste Mal ist: Abwarten und Tee trinken.
 
O

Ollinger

Ambitioniertes Mitglied
Ok, ok,

Schande über mein Haupt,das nächste mal werde ich,bevor ich ein neues Thema aufmache,die allseits beliebte Suchfunktion nutzen.

Aber wenn das Thema schon auf ist:

Macht es Sinn den Cache zu löschen?
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Nein, eher nicht - es hat nichts mit unseren Geräten zu tun, die Ursache liegt bei Google. :rolleyes:
 
O

Ollinger

Ambitioniertes Mitglied
Yupp,

thx a lot.
 
S

silica

Neues Mitglied
Hi,

also ich hab schon öfters bei mir dasselbe Problem gehabt. Teilweise startet der Download auch nach mehreren Stunden nicht. Auch Abbruch und Neustart bringt nichts. Bei mir hat es was mit dem freien Telefonspeicher zu tun. Sobald die Meldung "Geringer Telefonspeicher" angezeigt wird, gibt es beim Marketdownload Probleme. Hab dann ein Programm deinstalliert, so dass die Meldung wegen dem Speicher verschwindet, und danach funktionierte der Download auch korrekt.
 
S

stillerwinter

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir dasselbe. Von heute auf morgen plötzlich Probleme. Ein Kollege neben mir lädt mit seinem Desire einfach Dorthin runter und bei mir seit Stunden nichts. WTF.....

36mb frei und Market Cache gelöscht. Nichts.
So ein Käse. Neustart auch ohne Erfolg. Google mach mal hin.
:-(
 
Scanna

Scanna

Experte
je nachdem auf welchem server das app liegt dauert es leider stunden bis der download startet.
der negativrekord bei mir war: morgens gestartet und nachmittags die nachricht bekommen, dass die app installiert wurde.
 
O

Ollinger

Ambitioniertes Mitglied
Zitat:

'je nachdem auf welchem server das app liegt dauert es leider stunden bis der download startet.'

Ich weiß nicht so recht,ob das der Grund dafür sein kann.

Denn bei mir hatte ich, bis vor ein paar Tagen, nicht auch nur einmal längere Wartezeiten hinzunehmen, es startete sofort, auch wenn ich bis zu vier apps auf einmal aktualisierte und nebenbei noch zwei neue herunterlud.

Und nun kann ich noch nicht einmal mehr eine app aktualisieren.

Der Kollege von 'stillerwinter' kann mit seinem Desire fröhlich
downloaden,aber 'stillerwinter' selbst nicht? Dann kann es doch nur ein Geräteproblem sein und kein Serverproblem,oder sehe ich das falsch?
 
H1Chris

H1Chris

Experte
Ich glaube du siehst es falsch. Es ist ein "Google-Problem". Und ich finde es macht wenig Sinn, wenn hier jetzt jeder Postet dass es bei ihm nicht geht. Jedes mal wenn hier ein neuer Beitrag ist freue ich mich - weil ich denke das Problem sei gelöst. ;-)

Wobei es mir ja egal sein könnte - bei mir gehts weiterhin ohne Probleme.
 
IDesire

IDesire

Fortgeschrittenes Mitglied
Ollinger schrieb:
Zitat:

'je nachdem auf welchem server das app liegt dauert es leider stunden bis der download startet.'

Ich weiß nicht so recht,ob das der Grund dafür sein kann.

Denn bei mir hatte ich, bis vor ein paar Tagen, nicht auch nur einmal längere Wartezeiten hinzunehmen, es startete sofort, auch wenn ich bis zu vier apps auf einmal aktualisierte und nebenbei noch zwei neue herunterlud.

Und nun kann ich noch nicht einmal mehr eine app aktualisieren.

Der Kollege von 'stillerwinter' kann mit seinem Desire fröhlich
downloaden,aber 'stillerwinter' selbst nicht? Dann kann es doch nur ein Geräteproblem sein und kein Serverproblem,oder sehe ich das falsch?

Es liegt natürlich nicht am Server. Das Problem ist, dass man zu wenig Speicherplatz hat. Solange die Meldung zu wenig Speicher aktiv ist kann nichts gedownloadet werden. Mit froyo ist das Problem doch sicherlich gelöst oder nicht?

Und was meint ihr mit "Googleproblem"? Ich hatte bis jetzt keine Probleme mit dem market hab 2.1 desire.

Mfg IDesire
 
H1Chris

H1Chris

Experte
Tatsächlich... Komisch nur, dass derzeit viele User trotz freier Speicherkapazitäten über dieses Problem berichten...

FroYo? In Bezug auf App2SD wird FroYo derzeit noch überschätzt - ähnlich wie die Erfindung des Rades.
 
IDesire

IDesire

Fortgeschrittenes Mitglied
H1Chris schrieb:
Tatsächlich... Komisch nur, dass derzeit viele User trotz freier Speicherkapazitäten über dieses Problem berichten...

FroYo? In Bezug auf App2SD wird FroYo derzeit noch überschätzt - ähnlich wie die Erfindung des Rades.
App2SD wird überschätzt? Solange die speicherkarte genug platz hat und die app die Funktion unterstützt gibt es da doch keine Probleme.?
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
IDesire schrieb:
App2SD wird überschätzt? Solange die speicherkarte genug platz hat und die app die Funktion unterstützt gibt es da doch keine Probleme.?
Es sind aber - zumindest bisher - nur eine Handvoll Apps, die das Auslagern auf SD-Karte überhaupt unterstützen. Deswegen hat die Freude auf Froyo auch einen Dämpfer bekommen; solange die Entwickler das weiterhin stiefmütterlich behandeln, wird sich da auf die Schnelle auch nichts dran ändern.
 
H1Chris

H1Chris

Experte
Ich habe ca. 20 Apps auf der Karte. Die "grossen" (Nimbuzz, Maps, Facebook, K-9 Mail) unterstützen App2SD (noch) nicht. Und allein die drei nehmen ca. 35 - 40 MB Speicherplatz weg.
 
IDesire

IDesire

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja da hast du recht. Jedoch wird auch diese Funktion bald vollständig übergelaufen sein.
Und gute Entwickler sollten sich auch schnell drum kümmern das die app auf die SD karte verschoben werden kann. Oder ist es so schwer die Codes dafür einzufügen? :p
 
H1Chris

H1Chris

Experte
Keine Ahnung. Aber das ist eh OT. :)
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
H1Chris schrieb:
Die "grossen" (Nimbuzz, Maps, Facebook, K-9 Mail) unterstützen App2SD (noch) nicht. Und allein die drei nehmen ca. 35 - 40 MB Speicherplatz weg.
Mit dem Zählen - das üben wir aber noch! :D

Ich bin kein Entwickler, es würde mich aber schon interessieren, ob es einerseits ein großer Aufwand ist, die Verlagerung einzubauen - oder ob es da anderweitige Probleme geben kann, wenn eine App dafür angepaßt wird.