Allgemeiner Akku-Thread

  • 88 Antworten
  • Neuster Beitrag
R

Rodelkoenig

Erfahrenes Mitglied
welche rom, displayhelligkeit, wieviele zyklen hat der akku hinter sich etc etc etc...viiiiiel zu wenig infos dude.
 
Sm0K3Y

Sm0K3Y

Ambitioniertes Mitglied
Ja rom ganz normal aktuellste von dem handy Display automatisch und das mit dem akku da wie finde ich das denn raus?

Gesendet von meinem HTC EVO 3D X515m mit der Android-Hilfe.de App
 
MusicJunkie666

MusicJunkie666

Lexikon
Zyklen bedeutet wie oft du ihm auf- und wieder entladen hast.

Gib mal den normalen Akku wieder rein.

...per Rauchzeichen geraucht...
 
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Wenn Du dauersurfst, dauerzockst, dann ist der Akku nach drei, vier Stunden leer und das ist normal für ein Smartphone.

Mein Evo hält im Mischbetrieb (halbe Stunde Internet, halbe Stunde Musik, Viertelstunde Android-Hilfe.de-App, Viertelstunde Navigation) rund einen Tag durch (24h).

Bei vorwiegend Standby sinds rund zwei Tage, wenn ich dauersurfe bin ich in drei Stunden+ leer.



Gruß
Markus
 
MusicJunkie666

MusicJunkie666

Lexikon
Ich traue mich fast wetten dass das an diesem "Power-" Akku liegt.

...per Rauchzeichen geraucht...
 
S

stan_the_rabbit

Neues Mitglied
Nur mal noch ne Anmerkung nebenbei, es gibt genug Berichte (Spiegel), daß Akkus, die nicht vom Original-Hersteller sind, vom Gerät absichtlich schneller entladen werden, nur damit sich die Leute über die "China-Kracher" wundern und sich einen überteuerten originalen kaufen.
.
Das muß jetzt beim EVO nicht so sein. Aber immer diese Stammtisch-Parolen, von wegen "China-Kracher". Der originale Akku kommt auch aus China.
 
4dro1d

4dro1d

Lexikon
Quelle bzw. Link zu deiner Behauptung?


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
 
tronix84

tronix84

Experte
Info: Ich habe den aktuellen Akku-Thread mal in den bereits vorhandenen „Allgemeinen Akku-Thread“ eingegliedert…
 
haddedu1984

haddedu1984

Erfahrenes Mitglied
Wie ist das eigentlich mit dem akku, wie/wann lädt man ihn am schonendsten? Ich habe letztens einen ganz neuen originalen Akku verbaut, und der hielt bei gleicher nutzung nen guten halben Tag länger. Ich gehe also mal davon aus das mein alter Akku schon ein wenig Leistung verloren hat

Gesendet von meinem HTC EVO 3D X515m mit Tapatalk 2
 
Moritzinho

Moritzinho

Erfahrenes Mitglied
Kurz gesagt: Nicht ganz aufladen und nicht ganz entladen.
Heißt am besten so in einem Bereich von 10%-90% bleiben, wie praktikabel das ist musst du entscheiden.
 
haddedu1984

haddedu1984

Erfahrenes Mitglied
Oh, alles klar. Dann muss ich mir das nachts laden mal abgewöhnen. Danke

Gesendet von meinem HTC EVO 3D X515m mit Tapatalk 2
 
1

12pepe34

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

mein EVO ist nun knapp einhalbes Jahr alt. ICS ist installiert und das Teil funktioniert soweit prächtig. Ein kleines "Problem" gibt es jedoch.
Der Akku entlädt sich seit einer Woche ab einer Akkustandsanzeige von 35% oder kleiner u.U. von einer Minute zur anderen um die Hälfte. Das erste Mal fiel mir das auf, als ich das Gerät neu gestartet habe und vor dem Ausschalten die Kapazität bei 35% war, nach dem Neustart aber nur noch 17% angezeigt wurden. Das zweite Mal beim lesen eines Artikels im Netz (wlan) die Akkuanzeige rapide innerhalb etwa 2-3 Minuten von ca. 30% auf 14% abfiel. Ich habe zuhause Wlan immer aktiviert wegen der Emails. Navigation und Bloototh sind aus. Der Hauptverbraucher ist das Display, Wlan taucht mit unter 10% in der Verbraucherliste auf. Habe den HTC-Support kontaktiert und wie von denen vorgeschlagen, die SD-Karte formatiert und das Gerät auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Danach aber wieder dasselbe, dass die Kapazität ab einem Stand von um die 30% schhlagartig abfällt. Kennt jemand dieses Phänomen ? Werde am Montag nochmals HTC kontaktieren. Ist es möglich, dass der Akku eine Schwäche hat ? Lade so in der Regel normalerweise ab Akkustand 20 % wieder auf bis das grüne Licht angezeigt wird.
 
Moritzinho

Moritzinho

Erfahrenes Mitglied
Leert sich bei dir der Akku auffällig schnell oder hängt "laggt" die Anzeige hinterher?
 
D

Daanyy

Neues Mitglied
Also bei mir entlädt sich der Akku ganz normal und weist keien solchen Probleme wie deiner auf. Ich habe mal gehört, dass man bei sowas den Akku "kalibrieren" kann.
Ich würde mal den HTC-Support kontaktieren, es kann ja sein dass es am Gerät liegt. Mgw. anderen Akku nehmen und testen.
 
1

12pepe34

Fortgeschrittenes Mitglied
Moritzinho schrieb:
Leert sich bei dir der Akku auffällig schnell oder hängt "laggt" die Anzeige hinterher?
Das ist eben die Frage, die sich so ohne Weiteres nicht beantworten lässt.
 
Moritzinho

Moritzinho

Erfahrenes Mitglied
12pepe34 schrieb:
Das ist eben die Frage, die sich so ohne Weiteres nicht beantworten lässt.
Naja du wirst doch sagen können ob du eine "normale" Laufzeit hast, oder nicht? ;)
 
J

januszm

Erfahrenes Mitglied
Hatte auch mal das Problem. Einfach von Ca. 30% auf 14% im standy, war nicht in benutzung. Weiss nicht mehr welche soft ich hatte. Jetzt habe ich sensolution 1.5 drauf, Sense 4 und genialer speed. Was nicht geht ist leider 3d. Für mich nicht so schlimm. Auf jeden Fall Akku Problem ist weg.
Janusz

Gesendet von meinem HTC EVO 3D X515m mit der Android-Hilfe.de App
 
Moritzinho

Moritzinho

Erfahrenes Mitglied
Akku neu kalibrieren sollte Abhilfe schaffen,
wie und ob das ohne Custom Recovery geht kann ich aber leider nicht sagen.
 
Oben Unten