1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. scribbl, 07.03.2010 #1
    scribbl

    scribbl Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Guten Sonntag-Morgen.

    Ich habe gerade etwas festgestellt: Wenn mein Magic ruhig und flach auf seinem Rücken liegt, lässt sich das Display nicht bedienen - man kann mit seinem Finger machen, was man will, es werden keine Befehle angenommen. Nehme ich das Telefon nun in meine Hand und lasse es, wie bereits auf dem Tisch, auf dem Rücken liegen, funktioniert´s. Bin ich jetzt zu doof oder muss sich das Telefon in Bewegung befinden, um zu reagieren?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2010
  2. Sh4wN, 07.03.2010 #2
    Sh4wN

    Sh4wN Junior Mitglied

    Das Gerät muss sich nicht bewegen, sondern sich in deiner Hand befinden. Hat was mit dem Prinzip des Touchscreens zu tun (kapazitiv, also mit Magnetfeld) und wohl wie dieser kalibriert oder aufgebaut ist. Ist nicht bei allen kapazitiven Touchscreens so, beim G1/Magic anscheinend schon.

    Ich kenns z.B. vom iPod Touch, welcher im Liegen nur ganz wenig schlechter zu bedienen ist, als in der Hand. Dieser ist aber sowieso um einiges empfindlicher, als bei den Android-Phones welche ich bisher in der Hand hatte, und auch am Rand besser zu bedienen. Einer der Aspekte, die ich vom iPhone wirklich vermisse: der von der Bedienung her perfekte Touchscreen.
     
  3. majuerg, 07.03.2010 #3
    majuerg

    majuerg Android-Guru

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Users found this page by searching for:

  1. touchscreen funktioniert nicht in jeder position

Du betrachtest das Thema "Touchscreen funktioniert nicht in "liegender" Position" im Forum "HTC Magic Forum",