M8 bootloader, fährt nicht mehr hoch

bennyhbs

bennyhbs

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo ihr lieben,
ich suche nun schon seit ein halben Jahr und Probiere und mache usw. Ich kriege mein Handy einfach nicht zum laufen.

EInes tages war mein Akku leer und habe es ans Ladekabel gehängt. Seitdem fährt er dauerhaft in den Bootloader und fährt nicht mehr hoch.

Ich habe jetzt mit adb und fastboot alles mögliche probiert und alles mögliche gedownloadet etc.

Könnt ihr mir vllt weiterhelfen?

HTC ONE M8
***Software status: Modified***
***UNLOCKED***
M8UL PVT SHIP S-ON
HBOOT-3.19.0.0000
RADIO-1.29.214500021.12G
OpenDSP-v51.2.2-00593-M8974_F0.1015
OS-6.12.111.4
eMMC-boot 2048MB
Dec 1 2015;17:33:10.0

cid: T-MOB101
mid: 0P6B10000


Wenn ihr weitere Infos braucht helfe ich gerne aus
LG Benny
 
J

juergeli

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn das Handy in den Bootloader bootet, dann bedeutet das eigentlich, dass der Bootloader kein Betriebssystem findet. Hast du schon irgendwelche Roms geflasht und kommst du noch in das Recovery?
 
bennyhbs

bennyhbs

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hi juergeli,
Ich habe nicht versucht was zu flashen bzw nicht das ich wüsste. Möchte auch keine andere Custom Firmware oder so drauf machen sondern das es original bleibt. Habe es auch schon mal unlocked oder wieder relocked gemacht. Brachte mir auch nichts.

Wenn ich auf recovery gehe kommt das htc Logo und bin wieder im bootloader
 
J

juergeli

Fortgeschrittenes Mitglied
so wie es sich darstellt, hat es dir irgendwie die System-Partition zerschossen. Der einfachste weg wäre, eine original RUU zu installieren, leider gibt es da aber nur ältere 5.X.X-RUU, welche nicht zu deiner aktuellen Firmware passen. Du könntest aber auch ein TWRP-Backup eines STOCK-ROMS installieren und danach wieder die Stock-Recovery installieren, dann wäre dein Handy wieder wie original und würde auch die Updates wieder bekommen.
Da dein Bootloader eh entsperrt ist, brauchst du ja nur mal ein TWRP-Recovery zu installieren und dann irgendein Custom-ROM - wenn dann das Handy wieder funktioniert, kannst du dir ja das passende Stock-Backup suchen und wieder alles auf Originalzustand bringen. So würde ich es zumindest versuchen.
 
bennyhbs

bennyhbs

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hm ok hast du da vllt links für mich und ne kurze Beschreibung wie ich das machen muss mit Eingabeaufforderung. Mittlerweile bin ich so durcheinander und weiß nicht mehr was ich noch wo laden muss usw.

Lg Benny
 
J

juergeli

Fortgeschrittenes Mitglied
Hier im Board gibt's doch schon für alles Anleitungen:
[Anleitung] Rooten | Recovery | S-Off | SuperCID/Debranding | Tampered & "Locken"
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
sorry, war vorhin etwas kurz angebunden, weil mit dem Handy von unterwegs geantwortet.

Also zunächst musst du das TWRP-Recovery installieren, das kannst du nach der oben verlinkten Anleitung machen, allerdings ist dort eine alte TWRP-Version verlinkt, weshalb ich dir Download twrp-3.0.2-0-m8.img empfehlen würde.
Dann musst du dir ein Custom-Rom runterladen - momentan egal welches, da es ja nur darum geht, ob dein M8 damit wieder bootet. Du kannst ja mal das Revolution-ROM versuchen:Android Revolution HD - Mirror Site.
Diese ZIP-Datei musst du dann wie in der oben verlinkten Anleitung unter "Teil III: Rooten bzw gerootetes Rom flashen" im TWRP flashen und dann sollte das M8 wieder booten.
Wenn das geklappt hat, dann kümmern wir uns um das passende Stock-Rom.
 
bennyhbs

bennyhbs

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
@juergeli
kein Problem. Bin gerade dabei es zu probieren. Die Recovery konnte ich einspielen und sehe jetzt das Recovery Menü. Lade noch die von dir erwähnte ROM. Download brauch noch 10 min und muss es dann noch einspielen.

Problem ist nur das ich die zip auf den internen Speicher packen muss, da ich kein SD adapter mit habe. der liegt zuhause. aber müsste ja genauso gehen oder
 
J

juergeli

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, via USB im TWRP sollte das gehen.
 
bennyhbs

bennyhbs

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
@juergeli Muss ich die schritte nach dem TEIL III auch noch befolgen? oder kann ich die ignorieren. Weil habe die ROM jetzt installiert und hat während der Installation das SUPERSU ansscheinend auch installiert. Nun habe ich neu gestartet. HTC Logo kommt. Animationzu HTC ONE kommt auch und jetzt passiert nichts mehr.

Mache es nochmal neu mit komplett reset. Weil habe bei der Installation nichts umgestellt
 
J

juergeli

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein, nur löschen, installieren und dann booten. Wobei das erste Booten auch mal 10 Minuten dauern kann!
 
bennyhbs

bennyhbs

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
OK dann probiere ich das nochmal. Und werde gegebenfalls mal etwas länger warten. Das Telefon wird auch total heiß´:D
 
J

juergeli

Fortgeschrittenes Mitglied
Dass es heisst wird ist normal und da der Bootvorgang ja schon angelaufen ist, bin ich sehr optimistisch, dass es klappt.
 
bennyhbs

bennyhbs

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
@juergeli also das Telefon ist endlich hochgefahren und haben es komplett eingerichtet. SIeht aus wie die Originale Stock. Heißt das, dass mein Telefon auch jetzt gerootet ist und ich dort sogesagt jede ROM draufmachen kann oder wie?

Muss ich eigentlich das Gerät wieder locken über Fastboot oem lock`???

Wegen der Stock ROM habe ich diese bereits geladen auf den Link... Schau bei 6.12.111.4 TRWP --> HTC One (M8) - Firmwaresammlung | RUUs | OTAs | Backups


Nur mir fällt auf das mein HTC kein Ton mehr abspielt. Sei es Klingelton oder Musik...Woran kann das noch liegen
 
J

juergeli

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, dein M8 ist jetzt gebootet, weil eigentlich jedes Custom-Rom out-of the box gerootet ist. Um andere Roms aufzuspielen benötigt es nur ein anderes recovery, als das originale - hat also nix mit gerootet zu tun. Du kannst jetzt jedes M8-Rom via TWRP installieren.
Locken ist unnötig, da ja trotzdem ersichtlich ist, das es mal unlocked war.
Warum der Ton nicht mehr funktioniert ist mir allerdings ein Rätsel.
 
bennyhbs

bennyhbs

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
@juergeli ok
weil wenn ich root chek mache steht das es gerootet ist, aber was bringt mir ein root für vorteile?
Kann ich jetzt jede x beliebige Custom Rom drauf machen. z.B ClockwordMod oder wie das heißt oder brauche ich da wieder etwas anderes??

Dann werde ich jetzt ins Recovery und diese Datei mal einspielen und installieren also die Originale von der oben angegeben Seite. DAnn müsse es ja wieder Original sein.
 
J

juergeli

Fortgeschrittenes Mitglied
Gerootet heisst,dass du als Benutzer Root rechte hast, also auf Bereiche Zugriff hast, welche sonst gesperrt sind. Das bedeutet z.B., dass du jetzt System-apps löschen kannst, oder Lese- und Schreibzugriff auf fast alles hast - womit man auch viel Schaden anrichten kann.
Clockwork (CWR) ist nur eine recovery, so wie TWRP auch, ist also kein OS.
Du kannst fast jedes Custom-Rom über das TWRP installieren.

Wenn du ein originarom einspielst und möchtest, dass danach die originalen Updates von htc bzw. Telekom wieder funktionieren, musst du auch wieder die stock-recovery einspielen. Das stock-recovery bekommst du hier:[Sammlung] Firmwares/ Backups/ Recoverys und Treiber
Einfach die neueste so flashen, wie du die TWRP geflashed hast.
 
bennyhbs

bennyhbs

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
@juergeli also heißt das ich die aktuelle recovery drauf lassen kann und dann egal welche Custom Rom drauf spielen kann richtig?

Ah weil ich habe versucht die originale einzuspielen von dem link den ich dir gegeben habe und da stand immer das er die meta.inf oder so nicht findet und die md5 Prüfsumme nicht hat. Also muss ich nur die original recovery noch aufspielen und dann meine geladene original Rom installieren oder wie muss ich das verstehen
 
J

juergeli

Fortgeschrittenes Mitglied
@
juergeli also heißt das ich die aktuelle recovery drauf lassen kann und dann egal welche Custom Rom drauf spielen kann richtig?
ja, genauso ist es.

Also muss ich nur die original recovery noch aufspielen und dann meine geladene original Rom installieren oder wie muss ich das verstehen
nein, ein TWRP-Backup kann nur via TWRP wieder eingespielt werden!
Wenn du die Stock-Recovery wieder drauf hast, dann gehen nur noch die von htc signierten Images, also keine Backups oder Custom-Roms. Das Stock-Recovery macht man nur drauf, um wieder die Updates empfangen zu können - wichtig, wenn es nen neuen Bootloader oder andere Firmware von htc gibt. Deine Firmware ist aber auf dem neuesten Stand, weshalb es bei dir nicht nötig wäre.
Die MD5-Prüsummenüberprüfung kann man im TWRP bei den Einstellungen ausschalten, allerdings sieht das für mich so aus, als ob die Datei beschädigt wäre.
Wenn es dir nur darum geht, ein möglichst Stock-nahes ROM zu haben, dann kannst du auch das Revolution nehmen - diese Roms sind Stock-Roms, welche optimiert, entschlackt und unnötige Software entfernt wurde, dieses rom läuft sehr stabil.
Am besten du siehst dich mal bei den XDA-Devs ein wenig um, da findest du immer die aktuellsten Roms:http://forum.xda-developers.com/htc-one-m8

falls du irgenwann mal 5 Minuten Zeit haben solltest, dann kannst du mir evtl. bei folgendem Problem helfen:
CalibrationData.dat gesucht
 
bennyhbs

bennyhbs

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
@juergeli ok klingt alles sehr plausibel. Klar kann ich machen warte Ich starte mal mein Laptop und gucke nach.


Aber das komische ist halt das kein Ton kommt. Es klingelt nicht und habe mal Musik drauf gemacht. Wenn ich auf play drücke spielt er ab laut Anzeige aber die Sekunden Zahl bewegt sich nicht mal. Kopfhörer erkennt er auch nicht sowie das Boomsound sagt auch ständig geht nicht bei internen lautsprecher
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@juergeli
Habe mal auf der Seite geguckt wegen den Stock Firmwares und Backups... Da ist aber meine nummer mit 6.12.111.4 nicht dabei oder ist das egal??
 
J

juergeli

Fortgeschrittenes Mitglied
Wegen deinem Tonproblem bin ich gerade etwas ratlos.
Wenn nicht genau die selbe OS-Version dabei ist, dann probiere einfach die am nächsten ist.
 
Ähnliche Themen - M8 bootloader, fährt nicht mehr hoch Antworten Datum
6
Oben Unten