Diskussion: Akku des HTC One Mini

  • 46 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diskussion: Akku des HTC One Mini im HTC One Mini Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
M

marcelo117

Gast
In diesem Thread könnt ihr über den Akku des One mini schreiben.

- wie lange hält der Akku
- Probleme mit dem Akku/Akkuverbrauch bei Apps
- Nutzung
- ...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J

joma1967

Gast
Seitdem ich das Gerät habe liegt der Verbauch von "Android System" bei ca. 80% (unter Einstellungen-Power-Nutzung).

Ist das bei Euch auch so?
Bei meinem HTC Desire X war Android System maximal bei 12%.

Ich frage mich, ob an meinem One Mini ergendetwas falsch konfiguriert ist... :sad:
 
M

marcelo117

Gast
Bei meinem Desire C ist der Wert auch so hoch, aber nur wenn ich (fast) nichts mit dem Handy mache. Denke ist Leerlauf/Standby
Oder saugt es den Akku bei dir innerhalb weniger Stunden leer ohne das du was machst?

Da einige von euch das One mini schon ein paar Tage haben würden mich erste Erfahrungswerte interessieren.
 
J

joma1967

Gast
Bin gestern morgen (6 Uhr) mit 100% Akku in den Tag gestartet.
WLAN aus, GPS aus, Mobile Daten ein, Bilschirmhelligkeit auf Automatik.

Habe dann über den Tag verteilt folgendes genutzt:
- 15 Minuten telefonieren
- 15 Minuten Whatsapp
- 20 Minuten Internet
- 40 Minuten suchen nach "Akkufresser" in den Einstellungen

Gestern Abend (22 Uhr) hatte der Akku noch 50%.
Richtig leergesaugt wird der Akku also nicht.

Ich finde den Verbrauch bei dieser geringen Nutzung trotzdem relativ hoch.
Bei gleicher Nutzung hatte mein Desire X abends noch über 70% Akku.

Möglicherweise pendelt sich das ja noch ein, wenn der Akku mehrere Ladzyklen hinter sich hat...

Wie sind Eure Erfahrungen, insbesondere mit dem Eintrag "Android System" über 80% Verbrauch. Vielleicht ist das ja auch normal.

Sonst war "Bildschirm" immer der Haupverbraucher. Den finde ich in der Statistik gar nicht mehr.
 
ONeill

ONeill

Ehrenmitglied
Die Prozentanzeige ist immer nicht wirklich eine aussagekräftige Anzeige über den Verbrauch. Wenn beispielsweise nur 5-10 Prozent des Akkus verbraucht wurden und du das Gerät die ganze Zeit hast liegen lassen ohne WLAN und GPS, Bluetooth und weiteres an, dann ist 80 % System völlig normal.

Am besten wäre also, wenn du etwas mehr Infos gibst :)
Grüße
Florian
 
J

joma1967

Gast
Die Infos stehen oben...
Ich nehme mal an, dass sich unsere Antworten zeitlich überschnitten haben.
 
derRobin

derRobin

Experte
So richtig vergleichbar sind solche Werte nicht. Das ginge nur, wenn du beide Geräte unter gleichen Bedingungen (Netzqualität, Umgebungshelligkeit, ect) nebeneinander benutzt...
 
J

joma1967

Gast
Anscheinend wurde die Nutzungsstatistik gegenüber bisherigen HTC-Geräten geändert.
Deshalb habe ich mich beim neuen One Mini über den Wert "Android System" > 80 % gewundert.



Ich habe jetzt mal den GSam Battery Monitor installiert.

Während die HTC-Nutzungsstatistik die oben gezeigten Werte ermittelt, bietet GSam ein ganz anderes Bild.



Somit scheint doch alles i.O. zu sein.
 
I

ironfohlen

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe das One Mini jetzt etwas über eine Woche und komme jetzt nach ca. 20 Ladezyklen halbwegs über den Tag. Wobei ich das Gerät auch recht intensiv nutze und nichts großartig deaktiviere. Was aber auf alle Fälle etwas gebracht hat ist die Abschaltung der automatischen Helligkeit. Die hat meiner Meinung nach eh nicht so super funktioniert (regelt öfters spürbar nach obwohl eigentlich keine Veränderung der Verhältnisse). Hab mir ein kleines widget mit konfigurierbaren Profilen der Helligkeit besorgt und komme mit fester Einstellung von 35% Helligkeit sehr gut aus. Wenn ich dann mal in der prallen Sonne bin stelle ich es halt etwas höher mit einem klick...
 
M

MrHenry20

Fortgeschrittenes Mitglied
Also hat man zwar am Ende des Tages noch was über, das jedoch nicht für einen weiteren Tag reichen würde?! Hm..
 
M

marcelo117

Gast
Für den Akku ist es eh schonender das Handy zwischen 35% und 50% zu laden, anstatt den Akku razeputz leer zu saugen. Und mein Gerät kommt Abends an die Steckdose egal ob nur noch 5% oder 60% Akku vorhandenen ist, wo ist da das Problem?
 
M

MrHenry20

Fortgeschrittenes Mitglied
@ marcello: Wieso soll das für den Akku besser sein, wenn der immer nur bei halb voll geladen wird?! Das hör' ich zum ersten Mal bei dem Akkutyp.

Wenn man beim O M den Akku wenigstens tauschen könnte, wäre ja drüber hinwegzusehen.. so an sich wäre es mir aber schon wichtig, eine möglichst lange Haltbarkeit zu erzielen.
 
I

ironfohlen

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich glaube es gibt eh keine so großen Unterschiede mehr was die Laufzeiten angeht. Die einzigen die da etwas aus der Reihe tanzen waren die Modelle von Motorola, die aber momentan ja nichts im Portfolio haben was interessant ist.
 
M

marcelo117

Gast
Ist ganz einfach. Wenn der Akku immer mit halber Ladung geladen wird können theoretisch doppelt so viele Ladevorgänge durchgeführt werden, wie wenn der Akku leer geladen wird.

Der fest verbaute Akku ist bei HTC ein Vorteil, denn HTC gibt darauf volle 2 Jahre Garantie.
 
M

MrHenry20

Fortgeschrittenes Mitglied
"Die Zyklenfestigkeit wird dabei zum einen konstruktiv bestimmt, zum anderen verbessert häufiges Nachladen ohne Überladung den gesamten erreichbaren Energieumsatz, also die Zyklenfestigkeit."

..wieder was gelernt!
 
C

cl7edition

Neues Mitglied
Habe heute den Accu geladen bei einer Restleistung von 14 %

es hat für meinen Geschmack recht lange gedauert, bis der Accu wieder 100 % Leistung hatte
nämlich 3 Stunden und 45 Minuten

Ladegerät war das Samsung
wie sieht das bei euch aus ?

und kann man das HTC auch mit anderen Ladegeräten laden oder ist das eher schädlich
Das Ladegerät
des HTC hat 5 V 1000 mA
das Nokia 5,7 V 800 mA
das Samsung 5 V 700 mA
Das LG 5V 850 mA
 
derRobin

derRobin

Experte
An der Stromstärke der Geräte sollte man Ja erkennen warum das Samsung so langsam ist. ;) Wenn das HTC Ladegerät 1 A bringt, dann ist alles drunter auf jedenfall nicht schädlich. Höhere Stromstärken und Spannungen solltest du aber vermeiden...
 
M

marcelo117

Gast
So ein quatsch! Man kann auch ein Ladegerät mit 2A verwenden. Das Gerät erleidet dadurch keinen Schaden
 
M

MrHenry20

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Gerät nicht, aber der Akku.

Meiner (vllt veralteten Ansicht nach, belehrt mich gerne eines besseren!) ist es für den Akku immer umso schonender, je langsamer er geladen wird.

Da man das Handy ohnehin meist über Nacht lädt, wäre es mir sogar wurscht, wenn das Ladegerät nur 500 mA hätte. Reicht ja zeitlich sowieso dick..

Grüße
 
Ähnliche Themen - Diskussion: Akku des HTC One Mini Antworten Datum
5