Debranding zu Freiem HOS

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Debranding zu Freiem HOS im HTC One S Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

gore

Neues Mitglied
Hallo liebe Android-Hilfe-Gemeinde!

nachdem mein letzter Postversuch leider gelöscht wurde, möchte ich hier nochmal einen Versuch starten mein Problem anschaulicher darzustellen, da mir der Link des Moderators nicht weitergeholfen hat. Zur Situation:

Ich habe mir vor einer Weile das HOS gekauft und es hatte ein T-mobile Branding. Weil ich die ganze Bloatware nicht wollte und weil die Telekom nicht gerade für schnelle Updates bekannt ist, habe ich mich dazu entschieden das Gerät zu debranden.

Ich ging nach Anleitung hier aus dem Forum vor. Bootloader unlock, root, CID ändern, relock des Bootloaders und Installation des (RUU_Ville_U_ICS_40_S_HTC_Europe_2.21.401.10_Radio_1.06s.50.02.27_2_10.08.50.04L__release_271119_signed).

Jenes Update scheint aber nicht mit dem neuen HTC-Sense 4.1 ausgestattet zu sein. Was ich aber irgendwie gern hätte.

Eigentlich wollte ich mein Handy so einrichten, dass es sich so verhält wie ein Branding freies Handy, sprich OTAs laden ect.. Root und CWM möchte ich eigentlich auch nicht haben. Ich habe jetzt schon lange versucht das hinzubekommen, aber irgendwie bekomme ichs einfach nicht hin.

Meine Idee war letztlich, eine Stock Rom eines freien HOS zu installieren und die CID auf HTC__102 zu stellen. Letzteres funktionierte ohne Probleme, aber das mit der Stock Rom klappt einfach nicht. Habe nach Anleitung ein Stock-Recovery geflasht um dann eine RUU zu installieren, die meldet aber nach einiger Zeit, dass es nicht möglich ist das Rom einzuspielen.

Vielen Dank für eure Zeit!
 
androphon

androphon

Stammgast
Wahrscheinlich versuchst du eine ältere Stock-ROM (1.78 usw.) zu flashen. Leider funktioniert das, zumindest meines Wissen nach, ohne S=OFF nicht. Das liegt daran, dass ein Downgrade des HBOOT nicht möglich ist. Mit der Installation des (RUU_Ville_U_ICS_40_S_HTC_Europe_2.21.401.10_Radio _1.06s.50.02.27_2_10.08.50.04L__release_271119_signed) wurde der HBOOT auf Version 1.14.0002 geändert. Zurück ohne S=OFF geht nicht, wäre für die 1.78 aber notwendig.
Die Version 2.21 wurde als BETA herausgegeben und enthält so gut wie alle Änderungen der 2.31., außer Sense 4.1 natürlich.
Übe dich in Geduld, in einigen Tagen wird es ein kleineres Update auch für diese Version geben, oder du wartest auf das Erscheinen einer RUU der Version 2.31.
Irgendwann, so hoffen wir, gibt’s dann auch S=OFF, dann geht’s auch wieder „Rückwärts“, ...



Vielleicht kennt aber noch jemand eine andere Möglichkeit?!.
 
Domingo2010

Domingo2010

Moderator
Teammitglied
@ gore

Hättest du dir den Link, den man dir gegeben hat, einmal richtig angeguckt, dann wüsstest du schon die Lösung.

1. Dein jetziger Thread ist schon wieder im falschen Forum gepostet. Diese Sachen gehören in den Root und Hacking-Bereich.

2. https://www.android-hilfe.de/forum/...este-ota-trotz-root-unlock.241187-page-6.html

Letzte Seite dort ist deine Antwort auf deine Frage. Hättest du dir den Link also etwas genauer angeguckt, dann hättest du die Lösung auch gefunden. :winki: Zudem ist dort noch der Verweis ans xda-Forum, in welchem man auch hätte schauen können.

3. Ansonsten hättest du auch einmal den normalen Thread zu dem Update dir angucken können und lesen können:

https://www.android-hilfe.de/forum/...fizielle-firmwares-fuer-das-one-s.290428.html

Dort findest du auch den Hinweis, dass vielleicht in ein paar Wochen ein kleines Update für die 2.21er User kommen soll oder man eben etwas mit Root usw. spielen muss.


Also ein bisschen Eigeniniative kann man wohl erwarten. Poste deine nächste Frage einfach bitte ins das richtige Forum und schau davor bitte, ob es nicht doch schon eine Lösung für dein Problem gibt. Danke!:winki:

Closed!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.