Installieren der Stock ROM (RUU) funktioniert nicht (Fehler 155)

  • 54 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Installieren der Stock ROM (RUU) funktioniert nicht (Fehler 155) im HTC One S Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
M

MacintoshUser24

Neues Mitglied
Hallo Leute, wollte vor ein paar Tagen den Cyanogenmod 10 auf dem One S meines Vaters installieren. Ich fing also an, den Bootloader per HTCDev zu unlocken, CWM Recovery per fastboot zu flashen und schließlich Cyanogenmod per CWM zu flashen. Hatte zwar ein paar Schwierigkeiten, hatte es aber dann geschafft.

Nun zu meinem eigentlichen Problem: Meinem Vater gefiel die Custom ROM nicht und jetzt muss ich das RUU installieren, um das Handy wieder auf den Werkszustand wiederherzustellen. Hab mir schließlich das neueste RUU runtergeladen aber der Installer zeigte mir Fehler 155 an (natürlich vorher relocked und es wurde "fastboot USB" angezeigt; daran kanns nicht liegen) Hab also anscheinend die falsche RUU erwischt. Ich habe dann noch die Stock ROM aus der .exe extrahiert und versucht per CWM zu flashen aber das hat auch nicht funktioniert. Ich weiß einfach nicht, was ich jetzt noch versuchen könnte, denn mein Vater braucht sein Handy unbedingt :sad: Ich wäre für jede Hilfe sehr dankbar.

Hier noch ein paar Infos:
Baseband-Version: 1.08ts.50.02.16_10.08e.50.04L

Folgendes kann man dem Bootloader entnehmen:
VLE PVT SHIP S-ON RL
HBOOT-2.15.0000
RADIO-1.11.50.05.28
OpenDSP-v31.1.0.45.0815
eMMC-boot
Dec 14 2012, 17:10:57:-1

Hab diese RUU's probiert: RUU_Ville_U_HTC_Europe_1.78.401.2_Radio_0.16.31501S.17_2_10.23.31501S.10L_release_258480_signed.exe

RUU_Ville_U_ICS_40_S_HTC_Europe_2.31.401.5_Radio_1.06es.50.02.31_10.09a.50.04L_release_275655_signed.exe

Es handelt sich um das erste One S (also S4; ungebrandetes Gerät).
Hab leider kein Backup der Stock ROM.

Danke im Voraus
MacintoshUser24
 
E

edelossi

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich denke es wird an der HBoot liegen. Du hast 2.15, also den Bootloader von Jellybean.
In deinem Fall würde es funktionieren, wenn du eine Custom Rom installierst, die "Stock-like" ist. Ich habe dafür diese ROM genommen [ROM][S4][9 Nov]zenROM 1.05 | Sense 4.1 |4.0.4 | Stock-as-possible | Sense 4+ Theme - xda-developers
Dafür musst du das Handy natürlich nochmal unlocken usw. Dann Rom und Kernel flashen.
Damit hast du wieder ICS in der letzten Version auf dem Handy. Der Vorteil ist, auch mit dieser Rom wird dir das JB-Update angezeigt und danach ist das Handy wieder ganz "original", wenn du das haben willst.
 
M

MacintoshUser24

Neues Mitglied
edelossi schrieb:
Ich denke es wird an der HBoot liegen. Du hast 2.15, also den Bootloader von Jellybean.
Und es gibt auch keine Möglichkeit, HBoot zu downgraden?

edelossi schrieb:
Dafür musst du das Handy natürlich nochmal unlocken
Des is ja auch kein Problem, hab des schon wieder geunlocked :cool2:
 
E

edelossi

Fortgeschrittenes Mitglied
Hboot downgraden geht, aber sehr sehr schwer, und sehr gefährlich. Davon lasse ich auch die Finger.
Befolge meinen Rat und dein Vater hat in 15 Minuten sein normal funktionierendes Handy wieder. Mit dem Update auf JB vielleicht 30 Minuten. :)
 
M

MacintoshUser24

Neues Mitglied
Ok dann lass ich das lieber... Ich lad die ROM grad runter, dauert wegen der langsamen Internetverbindung halt en bisschen. Ich werde dir dann berichten, wenn ich diese installiert hab. Hab da noch ne frage: Man kann ja seine sämtlichen Daten mit dem Android SDK per adp backupen. Das habe ich auch gemacht. Nun nachdem ich Cyanogenmod installiert hatte wollte ich die Daten wieder restoren, hab das Passwort eingegeben, hat 5 Minuten gedauert und hat mir die Wiederherstellung dann auch bestätigt aber da hatte sich trotzdem nix getan. Mein Vater braucht halt zumindest seine Nummern, die ja auch in dieser backup.ab gespeichert sind. Meinst du das wird bei dieser ROM funktionieren oder komme ich da irgendwie anders dran?
 
E

edelossi

Fortgeschrittenes Mitglied
Die ROM ist bis auf Root unverändert. Also sollte es damit gehen, denke ich. Ich habe so ein Backup mit adb aber noch nicht gemacht und kenne mich damit nicht aus.
Meine Telefonbuch wird über Google gesichert und nach dem Flashen jedesmal automatisch wiederhergestellt. Du musst beim Einrichten nur auswählen, dass das Telefon automatisch über Google gesichert werden soll. Hoffentlich haben die das Telefonbuch schon gesichert.
Ansonsten kannst du in Zukunft auch das komplette Telefonbuch als .vcf-Datei auf die SD-Karte kopieren und von da wiederherstellen.
 
S

smileback

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
habe ungefähr dasselbe Problem bei meinem ONE S (O2 Branding). Hatte mir root rechte besorgt und cwm geflashed.
Den Rest der Software habe ich nicht verändert und somit wurde mir Anfang dieser Woche das JB Update angeboten, welches ich allerdings nicht installieren konnte.

Nun habe ich ebenfalls die zenRom 1.05 geflashed und den Bootloader wieder "relocked". Allerdings wird mir hier KEIN Update auf JB angeboten.

Jemand eine möglichst einfache Lösung um wieder zur Stock zu kommen und das aktuelle Update zu installieren?? Mit der O2 UK RUU habe ich es bereits erfolglos versucht:sad:

Im vorraus schonmal Danke
 
E

edelossi

Fortgeschrittenes Mitglied
Dein erste Update konnte nicht durchgeführt werden, weil dafür das Stock Recovery und relock notwendig gewesen wäre.
Das Update funktioniert bei der Rom nur für freie Handys. Ich versuche gerade mein Handy zu überreden, das Vodafone-Update zu ziehen. Aber noch ohne Erfolg.
Ich weiß nicht genau, welche Information die Server abrufen, um ein Handy zu indentifizieren. Eventuell noch die build.prop, in der auch Brandinginformationen stehen.

Für dich wäre das ändern der cid in htc__102 eine Möglichkeit, um es zu debranden und dann das freie Update zu bekommen. Wenn ich eine Lösung für Updates mit Branding habe, schreibe ich sie dir.
 
S

smileback

Neues Mitglied
Danke für die schnelle Antwort!
Den "relock" hatte ich für das Update bereits drinne. Aus meiner unwissenden Not herraus habe ich ihn dann nach Lesen einiger Beiträge wieder geöffnet und die zenRom aufgespielt. Was mir aber nicht weiter hilft, wie ich nun weiß :(

Das mit der CID hatte ich auch mal versucht....allerdings endete das ganze bereits mit der Eingabe "ADB shell", was immer zu einem Error führte....

Die Frage ist nur, ob dies für mich der einzige Weg ist um wieder zur Stock zu kommen!?
 
E

edelossi

Fortgeschrittenes Mitglied
smileback schrieb:
Das mit der CID hatte ich auch mal versucht....allerdings endete das ganze bereits mit der Eingabe "ADB shell", was immer zu einem Error führte....

Die Frage ist nur, ob dies für mich der einzige Weg ist um wieder zur Stock zu kommen!?
In welchen Modus war dein Handy, als du adb shell probiert hattest?

Es ist der einzige Weg den ich kenne. Tut mir leid. :sad:
 
S

smileback

Neues Mitglied
War im Bootloader (unlocked) und dort stand "fastboot usb".
Vielleicht lag das Problem auch an meinem ADB Ordner, wobei der "unlock" und "relock" ja auch immer problemlos funktionierten.

Wenn dies wirklich meine einzige Chance ist, werde ich den Ordner wohl löschen und ihn mit dem Tool von HTCdef neu generieren und dann hoffen, hoffen, hoffen
Die zenRom läuft nämlich leider nicht besonders schnieke...da war ich mit dem Original besser bedient ;)
 
E

edelossi

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich konnte es mir schon denken. Den Fehler habe ich das erste mal gemacht. Zum ändern der cid muss das Handy ganz normal eingeschalltet sein. Dann funktioniert auch adb shell. :)

Bei mir läuft die ZenRom sehr schnieke. Hast du vorher einen kompletten Wipe durchgeführt und das richtige boot.img geflasht?

Ich habe jetzt meine CID und die build.prob auf Vodafone. Der Playstore erkennt es auch als Vodafonegerät. Aber im Moment wird mir das Update nicht angezeigt. :-(
 
S

smileback

Neues Mitglied
Oh, komisch das ich das in der Anleitung die ich da geöffnet hatte nicht gelesen habe. Muss der Bootloader denn trotzdem zum ändern der CID "unlocked" sein? Momentan ist er wieder "relocked"
Ich glaube ich habe einiges falsch gemacht.... habe üebr cwm "wipe all" gemacht und dann die zenRom auch über cwm geflashed....eine boot.img habe ich gar nicht seperat geflashed :/
 
E

edelossi

Fortgeschrittenes Mitglied
Als erstes würde ich dir TWRP als Recovery empfehlen. Ich hatte auch sehr lange immer CWM, aber TWRP wird wesentlich schneller entwickelt und macht wesentlich weniger Probleme.

Die boot.img ist im ZenRom Ordner. Einfach in den adb Ordner kopieren, Handy in Fastboot und dann mit fastboot flash boot. boot.img flashen.

Ich will mich jetzt nicht festlegen, aber ich wüsste nicht, was die cid mit dem Bootloader zu tun hat. Kann also meiner Meinung nach relockt bleiben.
 
S

smileback

Neues Mitglied
Um ehrlich zu sein, ich hätte am liebsten alles wieder original :)

Werde also erstmal versuchen die CID zu ändern und im Anschluss wiederum versuchen eine aktuelle HTC RUU zu installieren.
Hoffe das dies alles mit der aktuellen ROM funktioniert........
Dank dir für die schnelle Hilfe oder zumindestens schon mal für den Versuch :p
 
E

edelossi

Fortgeschrittenes Mitglied
Nachdem du die cid geändert hast, kannst du ja das Update ziehen. Dann ist alles original. Brauchst dann keine RUU.

Ansonsten schonmal viel Erfolg! :)


Edit: Mir wird jetzt das Vodafone Update angezeigt. :) Ich habe die build.prob bearbeitet und mein Handy wird jetzt als gebrandet erkannt. Wir müssten dann nur die Parameter für o2 wissen, wenn du ohne ändern der cid das Update haben willst.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

smileback

Neues Mitglied
So, nach langem hin und her habe ich nun meine CID geändert. Allerdings habe ich die Supercid genommen...habe die Befürchtung, dass ich die normale von HTC nehmen sollte...
DENN: Update gibt es immer noch nicht und Stock RUU lässt sich auch nicht aufspielen :/

man man man......bald drehe ich durch...
 
E

edelossi

Fortgeschrittenes Mitglied
Nimm auf jeden Fall die HTC__102. Mit der SCID gibt es beim Update Probleme.


Ich habe jetzt endlich meine Vodafone-Branding wieder. Wer hätte gedacht, das branden schwieriger ist als debranden. :)

Aber Montag kommt mein Austauschhandy, das ich dann natürlich sofort wieder debrande. :)
 
S

smileback

Neues Mitglied
Ok, das vertage ich dann aber jetzt. Nach 3 mal unlock und relock habe ich die Nase voll für heute.
Aber eine Frage kann ich dir auch beantworten: zum ändern der CID muss der bootloader offen sein.:)
Wenigstens läuft die zenROM nach flashen der boot.img per fastboot nun supi, danke für den Tip! Aber das JB Update hätte ich trotzdem gerne noch ...:-/
 
S

smileback

Neues Mitglied
So, da bin ich wieder und gebe meinen aktuellen Stand durch :)

Habe kreativ meine Arbeitszeit am Arbeitsrechner mit dem ändern meiner CID begonnen. Diese lautet nun laut fastboot-Befehl: HTC__102!
Zumindest zeigt mein ONE mir nun ein OTA-Update an: "SIM Customization" <-- was das auch immer seien mag.
Installieren kann ich es trotz geringer größe leider nicht, da er dazu gerne eine wlan Verbindung hätte.

Werde dann mal meine 8 Stunden hier absitzen und mich Zuhause überraschen lassen ;)