miese Foto Qualität trotz 8MP

F

Fab-R6

Neues Mitglied
Threadstarter
Bilder Qualität
Habe meine Kamera auf 8MP eingestellt und wnen ich Fotos schieße werden die nicht so gut wie ich es erwarte.
Bilder auf 8MP sind auch nur zwischen 500-900kb groß, kann man irgendwie die qualität noch verbessern? unter einstellungen finde ich nichts.
 
feerles85

feerles85

Fortgeschrittenes Mitglied
ich bin von der Kamera auch ziemlich enttäuscht, die bilder sind ganz ok wenns hell ist, wenns dunkel ist kann man es ziemlich vergessen.

Videos aufnehmen wenn es eine laute umgebung ist (konzerte oder disko) dann scheppert das ganz schön.

Aber ich glaub du hast was falsch eingestellt, normalerweiße sind die bilder so 1,5mb groß
(man kann im kamera modus noch die quali einstellen bzw die Auflösung)
 
Applejuice

Applejuice

Experte
Ja im Dunkeln ist das mit den LED-Flashs nicht der Hit...
Da war das gute alte K800i Cybershot um Welten besser...
 
feerles85

feerles85

Fortgeschrittenes Mitglied
Applejuice schrieb:
Ja im Dunkeln ist das mit den LED-Flashs nicht der Hit...
Da war das gute alte K800i Cybershot um Welten besser...
dann bin ich doch nicht bekloppt^^
das k800i macht bis jetz die besten Bilder die ich kenne auf handys
 
M

marco köhler

Experte
500-900kb ist schon sehr klein, am s2 sind sie 3-4mb groß, auch bei 8mp
 
delpiero223

delpiero223

Ehrenmitglied
marco köhler;2003493 schrieb:
500-900kb ist schon sehr klein, am s2 sind sie 3-4mb groß, auch bei 8mp
Kann ich nur bestätigen

Gesendet von meinem S2 über Tapatalk
 
Holli33

Holli33

Erfahrenes Mitglied
marco köhler;2003493 schrieb:
500-900kb ist schon sehr klein, am s2 sind sie 3-4mb groß, auch bei 8mp
Hallo,
meine Bilder liegen so zwischen 1,5 und 2,8 MB groß, kommt darauf an wie ausgeleuchtet das Motiv ist. Die Qualität finde ich gut:thumbup:. Man soll auch daran denken, dass es ein Handy ist und keine Spiegelreflex.
 
Luise Lustig

Luise Lustig

Stammgast
Keine Ahnung, was ihr da macht ... meine Fotos sind im Schnitt 2-3 MB groß, selten weniger.

Die Fotoqualität finde ich gerade bei guten Lichtverhältnissen sehr gut und brauchbar .. im Vergleich zu meinem iPhone 4 deutlich besser.
Schnappschüsse gelingen gut, insbesondere bei der Schärfe bei bewegten Motiven hat sich HTC verbessert.
Und Farbverteilung/Kontraste sind okay .. mit etwas Nachbearbeitung sehen die Fotos wirklich brauchbar aus.
 
D

DerPille

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Problem bei Handys und Fotos bei dunkeler Umgebung ist einfach die Sensorgröße. Es kann einfach nur zum Bildrauschen kommen, wenn man auf so einen Minisensor 8 MP draufpackt.

Und die MP haben erst einmal gar nichts mit der Bildqualität zu tun. Zumindest nicht in normalen größen wie 10x15. Wobei die fFrage ist wieviele Leute sich die Handyfotos auf Papier ziehen lassen.
 
J

jörg-michael

Neues Mitglied
Mich würd mal interessieren wie diejenigen die Bildergrößen von 2~3mb angeben die Kamera eingestellt haben. Ich bekomm auch fast nur Bilder um 1mb, selten mal 1.4
 
Holli33

Holli33

Erfahrenes Mitglied
Standarteinstellung:
Selbstauslöser -> Aus
Szenen -> Automatisch
Bildanpassung -> Benutzerdef. (alles Mittelstellung)
Weißabgleich -> Auto
ISO -> Auto
Auflösung -> 8MB(3264x1840)
Aufnahme ansehen -> 3sek
Breitbild -> Ein
Foto mit Geotag versehen -> Ein
Automatische Verbesserung -> Ein
Autofokus -> Ein
Gesichtserkennung -> Ein
Auslöseton -> Ein
Gitter -> Aus
 
A

Alex83

Neues Mitglied
Hallo,
also bei mir sind Innenaufnahmen so ca. 1,5 MB und Außenaufnahmen gut 2,5 MB groß.
habe die gleichen Einstellungen wie oben genannt.
Und für ein Handy sind es echt gute Fotos.
 
J

jörg-michael

Neues Mitglied
Ich habe auch diese Einstellungen, sind die Standartwerte. Irgendwie merkwürdig das bei einigen die Bilder so groß sind und bei anderen so klein, komprimiert. Ihr habt auch die 1.45. Software?
 
A

Alex83

Neues Mitglied
Also ich habe die 1.45.
ich habe grad mal etwas rumgespielt mit den Einstellungen (außer halt die Auflösung) die Fotos (Außenaufnahmen) sind immer über 2 MB groß.
 
M

marco köhler

Experte
Ich hab mal mit astro sortieren lassen nach Größe, mein größtes bild ist 5,6mb groß, am tag und viel Gras drauf.
 
lost-in-emotions

lost-in-emotions

Erfahrenes Mitglied
je mehr farben auf dem bild umso größer ;)
 
lost-in-emotions

lost-in-emotions

Erfahrenes Mitglied
oh mann, dann sag mir mal woher "details" kommen?

ich bin mediendesigner und hobby fotograf. nur mal so nebenbei :D

ein nachtfoto hat wenig details, stimmts?
logisch, weil es keine farben hat, bzw nur schwarzwerte.
hier sind ein minium an informationen und das JPG wird klein.

fotografier mal eine komplexe villa auf einer grünen wiese,
mit blauem himmel, bäumen und einem auto.

dort sind viel mehr farbinformationen und somit wird die datei größer.

glaub mir einfach mal ;)
 
D

DocSnyder

Stammgast
Siehste, so hab ich das noch gar nicht gesehen: Details lassen sich ja erst durch Farbunterschiede erkennen. *andenkopfklatsch*
 
do_lehmi

do_lehmi

Lexikon
Bei mir ist die Sensation ausgeblieben.Videos sind unbrauchbar für ein Handy dieser Preisklasse,laufen mit 16fps ,und ruckeln selbts ein wenig mehr ,als wie beim Evo 3D.Einzig gute ist die Auslösezeit.

Grüße
 
Oben Unten